Beiträge zum Thema Aktien

uphold-alle-informationen-zur-krypto-plattform

Uphold ist eine vielseitige **Krypto-Plattform**, die es Nutzern ermöglicht, verschiedene Arten von Vermögenswerten zu kaufen, zu verkaufen, zu halten und zu tauschen. Sie wurde entwickelt, um den Handel und das Management von Kryptowährungen und anderen digitalen sowie traditionellen Vermögenswerten zu...

trade-republic-alles-wissenswerte-im-ueberblick

Kryptowährungen sind ein aufregendes und dynamisches Feld im Finanzsektor, das in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen hat. Für viele interessierte Anleger stellt sich jedoch die Frage, wie und wo sie am besten in die Welt der digitalen Währungen...

finanzen-net-zero-alle-informationen-im-ueberblick

finanzen.net Zero ist ein relativ neuer Player auf dem Feld der Online-Broker. Dieser Dienst ermöglicht es seinen Nutzern, in eine Vielzahl von Finanzprodukten, wie Aktien, ETFs oder auch Fonds, zu investieren. Was finanzen.net Zero besonders macht, ist das Versprechen, dies...

plus500-der-broker-in-der-uebersicht

Plus500 etabliert sich als führende Handelsplattform für Anleger aller Erfahrungsstufen. Egal, ob Sie gerade erst die Welt des Tradings entdecken oder bereits ein versierter Profi sind, Plus500 bietet eine umfassende Palette an Instrumenten und Ressourcen, die...

etoro-alle-informationen-zum-broker

Wenn Sie den Schritt in die aufregende Welt des Online-Tradings wagen möchten, ist eToro eine Plattform, die Ihnen den Zugang erleichtert. eToro bietet eine nutzerfreundliche Oberfläche, die sich ideal für Einsteiger und erfahrene Trader gleichermaßen eignet. Der klare Aufbau und...

blockchain-investitionen-chancen-und-risiken

In der Welt der Finanztechnologie etabliert sich die Blockchain-Technologie immer mehr als treibende Kraft hinter Innovationen. Dabei sind die Anlagemöglichkeiten in dieses aufstrebende Segment vielseitig und für Investoren zunehmend attraktiv. Ob es nun darum geht, direkt in Kryptowährungen zu investieren,...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen Schub verliehen hat. Während die Anleger sich Zeit nehmen, um die Rentabilität der skalierbaren und energieeffizienten Blockchain von Kaspa zu...

berenberg-capital-bitcoin-halbierung-sehr-positiv-fuer-microstrategy

Laut einer Forschungsnotiz der in New York ansässigen Investmentfirma Berenberg Capital Markets wird erwartet, dass sich die bevorstehende Bitcoin-Halbierung positiv auf Bitcoin-fokussierte Aktien, einschließlich MicroStrategy, auswirken wird. Das Unternehmen äußerte einen optimistischen Ausblick auf MicroStrategy (MSTR) und legte ein Kursziel...

chinesische-banken-fuehren-weitere-digitale-yuan-vermoegensverwaltungsoptionen-ein

Chinesische Banken weiten die Nutzung des digitalen Yuan aus, indem sie ihren Kunden ermöglichen, für Vermögensverwaltungsprodukte mit der digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) zu bezahlen. Die China Construction Bank (CCB), eine staatliche Bank, hat mit der China International Capital Corporation...

twitter-ermoeglicht-krypto-und-aktienhandel

Twitter hat eine neue Partnerschaft mit eToro angekündigt, einer Online-Brokerage-Plattform, die Benutzern Zugang zu verschiedenen Finanzanlagen bietet, darunter Kryptowährungen, Indexfonds und Aktien. Die neue Funktion wird am 13. April eingeführt und für mehr als 350 Millionen Twitter-Nutzer weltweit bereitgestellt. Die...

bitcoin-long-liquidationen-erreichen-den-hoechsten-stand-seit-august-22

In den frühen asiatischen Stunden am Freitag liquidierten zentralisierte Börsen Long- oder bullische Bitcoin-Futures im Wert von über 62 Millionen US-Dollar, was laut Daten von Glassnode den höchsten Betrag seit August darstellt. Darüber hinaus wurden auch Short-Liquidationen im Wert von...

bitcoin-kaufbericht-von-microstrategey-treibt-aktie-um-100-nach-oben

Der Anbieter für Enterprise Business Intelligence (BI) Software, MicroStrategy (NASDAQ: MSTR), kaufte während des großen Rückgangs des Kryptowährungsmarkts im Jahr 2022 mehr als 8.800 Bitcoin (BTC). Gleichzeitig hat sich der Aktienkurs des Unternehmens seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt, wie ein...

kanadischer-investor-kevin-oleary-fehlen-von-regulierungen-wird-weitere-krypto-zusammenbrueche-ausloesen

Der bekannte kanadische Investor, Kevin O'Leary glaubt, dass das unregulierte Kryptoumfeld den Zusammenbruch anderer Unternehmen verursachen wird. Der bekannte kanadische Investor, Kevin O'Leary glaubt, dass das unregulierte Kryptoumfeld den Zusammenbruch anderer Unternehmen verursachen wird. Trotz seiner Meinung bleibt er ein Befürworter der...

bitcoin-walbestaende-fallen-auf-29-monats-tief

Im Jahr 2022 sind die Preise für Kryptowährungen stark gefallen, und obwohl sich der Preis von Bitcoin in den letzten Wochen bei rund 19.000 USD stabilisiert zu haben scheint, sind die Bestände der Wale stetig gesunken. Laut einem von Santiment veröffentlichten...

microstrategy-verkauft-aktien-um-500-millionen-usd-um-mehr-bitcoin-zu-kaufen

MicroStrategy plant, ihre BTC-Käufe mit Erlösen aus einem Verkauf ihrer Aktien in Höhe von 500 Millionen USD zu verdoppeln. Laut einem von der U.S. Securities and Exchange Commission eingereichten Bericht hat MicroStrategy zwei globale Investmentfirmen, BTIG und Cowen, als Agenten unter...

bloomberg-analyst-bitcoin-ist-ein-joker-der-sich-uebertreffen-wird

Der bekannte Rohstoffexperte von Bloomberg, Mike McGlone, hat Bitcoin als Joker bezeichnet, der reif ist, um eine Outperformance zu erzielen, sobald traditionelle Aktien endlich den Boden erreicht haben. In einem Beitrag auf Twitter erklärte McGlone, dass die Straffung der US-Notenbank zwar...

big-short-legende-michael-burry-boersencrash-ist-im-gange

Die Investor-Legende Michael Burry, auch bekannt als “Big Short”, der für seine Vorhersage des Immobilenmarktcrashs 2008 bekannt ist, warnt Anleger, dass der größte Crash auf den breiteren Vermögensmärkten in der Geschichte bevorsteht. Vor nicht allzu langer Zeit hat Burry alle seine...

charlie-munger-in-kryptowaehrungen-zu-investieren-ist-fast-verrueckt

Der stellvertrente Vorsitzende von Berkshire Hathaway, Charlie Munger sagte, dass Investitionen in Kryptowährungen fast verrücken seien, nachdem er angedeutet hatte, dass der Kryptowwährungs-Space ein Massenwahninn sei und dass der einzige richtige Ansatz dafür die totale Vermeidung sei. Während eines Interview mit...

ceo-von-pantera-capital-kryptowaehrungen-sind-die-beste-moeglichkeit-sein-kapital-zu-schuetzen

Laut dem CEO von Pantera Capital sind Kryptowährungen die beste Möglichkeitn, sein Vermögen während der FED-Zinserhöhung aufzubewahren. Dan Morehead sagte: "Ich denke, letzten Endes haben die Anleger die Wahl: Sie müssen in etwas investieren, und wenn die Zinsen steigen, wird die Blockchain...

bitcoin-etf-bito-erreicht-rekordverdaechtiges-handelsvolumen

Der ProShares Bitcoin Strategy ETF verzeichnete an seinem ersten Handelstag ein rekordverdächtiges Handelsvolumen und ist damit der zweithöchste Fonds aller Zeiten. Der Bitcoin-ETF, der unter dem Ticker BITO gehandelt wird, erreichte am ersten Tag ein Handelsvolumen von rund 1 Milliarde USD,...

diese-partnerschaft-treibt-stellar-xlm-nach-oben

MoneyGram hat eine Partnerschaft mit der Stellar Foundation angekündigt, um USDC auf der Blockchain von Stellar für sofortige und billigere Transaktionen zu nutzen. Wie bekannt wurde, hat MoneyGram am 6. Oktober 2021 eine neue Partnerschaft mit der Stellar Foundation bekannt gegeben,...

autor-von-rich-dad-poor-dad-im-oktober-kommt-es-zum-groessten-crash-der-weltgeschichte

Der berühmte Autor von Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki sagt voraus, dass der Markt im Oktober zusammenbrechen wird, zusammen mit Bitcoin, Gold und Aktien. In einem Gespräch mit Kitco News nannte Kiyosaki mehrere Gründe, warum die Wirtschaft einen Crash sehen...

bitcoin-on-chain-analyst-angebotsschock-wird-den-bitcoin-preis-bald-nach-oben-treiben

Der bekannte Bitcoin-On-Chain-Analyst Willy Woo hat vorhergesagt, dass ein potenzieller Angebotsschock für Bitcoin den Preis in naher Zukunft steigen lassen könnte, da langfristige Bitcoin-Inhaber Coins angehäuft haben, während kurzfristige Inhaber verkauft haben. Willy Woo, der bekannte On-Chain-Analyst geht davon aus, dass...

bericht-von-goldman-sachs-sagt-ethereum-wird-bitcion-als-wertspeicher-einholen

Goldman Sachs hat erneut die optimistische Haltung gegenüber Ethereum untermauert. In einer Mitteilung an die Anleger hat Goldman Sachs über die Argumente hinter der Behauptung, dass Ethereum ein besserer Wertspeicher als Bitcoin sein wird, beschrieben. Laut der Mitteilung der Investmentbank ist Ethereum...

warum-mike-novogratz-alle-kryptowaehrungen-ausser-bitcoin-als-risikowette-ansieht

Wenn es um eine lange Anlagestrategie geht, so ist Bitcoin besser als Gold, da BTC laut Mike Novogratz den gleichen makroökonomischen Rückenwind hat, aber sich noch in einem frühen Stadium der Einführung befindet. Laut Novogratz werden Zentralbanken und das Finanzministerium, die...

ist-michael-saylor-doch-kein-bitcoin-maximalist

Der CEO von MicroStrategy, Michael Saylor sieht neben Bitcoin auch Ethereum als ernsthafte Konkurrenz der Finanzindustrie, wie er in einer neuen Folge von CNBCs Fast Money bekannt gab. Am Dienstag wurde Michael Saylor von CNBC gefragt, warum MicroStrategy weiterhin Bitcoin...

es-wird-spannend-us-boersenaufsicht-startet-mit-der-ueberpruefung-der-bitcoin-etf-antraege

Derzeit werden die Bitcoin-ETF-Anträge von Fidelity und SkyBridge von der US-Börsenaufsicht (SEC) unter die Lupe genommen. Die US-Börsenaufsicht untersucht derzeit die Bitcoin-ETF-Anträge von Fidelity Investments und SkyBridge Capital. Dies wirft wieder einmal die große Frage in den Raum, ob in den...

die-grossen-verluste-der-krypto-milliardaere

Durch den letzten Einbruch am Kryptomarkt haben Krypto-Milliardäre damit auch einen erheblichen Einbruch ihres Nettovermögens erlebt, darunter Mitgründer von Ripple, Chang Peng Zhao von Binance und Barry Silbert. Forbes hat kürzlich einen Artikel veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass mehrere Krypto-Milliardäre in...

tesla-nimmt-keine-bitcoin-mehr-entgegen-btc-kurs-bricht-zusammen

In den letzten Stunden wurde bekannt, dass der Elektrofahrzeughersteller Tesla keine Bitcoin mehr als Zahlungsmittel annehmen wird, was zu einem weiteren Abverkauf gesorgt hat. Während der traditionelle Markt etwas gelitten hat, der S&P500 durchläuft eine Korrektur mitsamt vieler Aktien, sorgt die...

sbi-ceo-ripple-wird-nach-dem-sec-rechtsstreit-an-die-boerse-gehen

Der CEO der SBI Group, Yoshitaka Kitao, geht davon aus, dass Ripple nach der US-Börsenaufsichts-Klage an die Börse gehen wird. Der CEO des japanischen Finanzriesen SBI Group, Yoshitaka Kitao, sagte während des Gewinnberichts, dass Ripple an die Börse gehen würde. Er...