Beiträge zum Thema Markt

elon-musk-bestaetigt-er-hat-und-wird-seine-dogecoins-nicht-verkaufen

Der CEO von Tesla, Elon Musk hat gestern auf Twitter geschrieben, dass er keinen Teil seiner Dogecoin verkauft hat und auch nicht verkaufen wird. Musks letzter Tweet kam kurz nachdem der YouTuber Dave Lee vorgeschlagen hatte, dass Musk seine DOGE-Bestände nie...

veteranen-trader-bitcoin-btc-hat-top-erreicht

Während der Bitcoin keinen Boden zu finden scheint, sieht der legendäre Veteranen-Trader, das Bitcoin sein Top erreicht hat. Der legendäre Veteranen-Trader Peter Brandt, der im Januar 2018 korrekt die Spitze des Marktes vorhergesagt hatte, geht davon aus, dass Bitcoin eine ähnliche...

revolut-bank-holt-11-neue-kryptowaehrungen-an-board

Das in London ansässige Fintech-Unternehmen Revolut kündigte an, die Unterstützung von Kryptowährungen auszuweiten. In einer offiziellen Pressemitteilung kündigte das Unternehmen an, 11 neue Token auf seiner Plattform hinzuzufügen, um damit die steigende Nachfrage der Krypto-Fans zu befriedigen. "Ihr habt nach neuen Token...

ablauf-von-bitcoin-btc-optionen-koennte-fuer-groessere-marktbewegungen-sorgen

Am Freitag laufen Bitcoin-Optionen mit einem Gesamtwert von über 6 Milliarden US-Dollar ab, weswegen der Markt bis dahin sehr volatil reagieren könnte. Dazu kommt, dass auch der Vorsitzende der US-Notenbank für größere Kursbewegungen sorgt. Am Mittwoch, dem 24. März hat Tesla...

eilmeldung-indien-plant-verbot-von-kryptowaehrungen

Wieder einmal sorgt Indien für schlechte Neuigkeiten, da die indische Regierung scheinbar an einem Verbot für den Besitz, den Handel, den Transfer und Mining arbeitet. Kaum erreicht Bitcoin neue Höhen, erregt das die Aufmerksamkeit der Behörden, die immer ängstlicher zu werden...

bitcoin-analyse-woche-9-hat-btc-seinen-boden-gefunden

Bitcoin zeigt wieder mehr Kraft, nachdem es von dem Tief, das Ende Februar bei 42.500 USD erreicht wurde, wieder gute 7.700 USD nach oben ging. Wie sieht es jetzt weiter aus? Nach der starken Bitcoin-Rally seit Anfang 2021 hat der Markt...

hat-sich-elon-musk-in-dogecoin-doge-verliebt

Der CEO von Testla und SpaceX, Elon Musk hat einen sehr großen Einfluss auf Bitcoin (BTC) als auch Dogecoin (DOGE), wie sich bestätigt hat, als er erneut darüber gesprochen hat. Elon Musk hat mit einigen Aussagen auf Twitter erneut über Dogecoin...

cio-von-guggenheim-partners-haelt-600-000-usd-pro-bitcoin-btc-fuer-moeglich

Der CIO von Guggenheim Partners, Scott Minerd, zeigt sich nach wie vor sehr bullisch bei Bitcoin, auch wenn er den Markt mittlerweile etwas überhitzt ansieht. In einem Interview mit Julia Chatterley von CNN sagte der CIO von Guggenheim Partners, Scott Minerd,...

investitionen-von-grayscale-sprengen-alle-rekorde

Die Investitionen von Grayscale haben im vierten Quartal mit einem Kauf von Kryptos in Höhe von 3,3 Milliarden USD alle Rekorde gesprengt. Weiterhin kaufen institutionelle Anleger erhebliche Mengen an Bitcoin und betonen auch, dass Kryptowährungen zu den beliebtesten Absicherungen gegenüber dem...

guggenheims-cto-sieht-bitcoin-btc-bei-400-000-usd-spricht-aber-dennoch-eine-warnung-aus

Guggenheims CTO sieht auf der einen Seite einen Bitcoin-Preis von 400.000 US-Dollar kommen, auf der anderen Seite spricht er allerdings eine Warnung aus. Brian Sullivan von CNBCs The Exchange hat vor kurzem Scott Minerd, Chief Investment Officer von Guggenheim Partners interviewt,...

tyler-winklevoss-verdoppelt-seine-bitcoin-btc-preisvorhersage

In den letzten Monaten hat Bitcoin eine starke Rally erlebt, die auch nicht enden möchte, wie es scheint. Kaum hat 2021 angefangen, wurde auch schon ein neues Allzeithoch erreicht. Während viele Anleger bereits in BTC investiert haben, werden auf Makroebene immer...

bitcoin-btc-und-ethereum-eth-technische-analyse-kw51

Bitcoin (BTC) könnte die Luft ausgegangen sein, wie auch die Nacht vom 14. auf 15. Dezember bestätigt, da in der Asia-Handels-Session der Preis nach einem kurzen Hoch kräftig nach unten gedrückt wurde. Nach Bitcoin (BTC) zuletzt nach dem letzten Erreichen des...

warum-bitcoin-btc-um-ueber-2-000-us-dollar-gefallen-ist

Vom 25. November auf den 26. November ist der Bitcoin von einem Hoch von beinahe 19.600 US-Dollar um über 2.000 US-Dollar gefallen, was einen der größten Rücksetzer seit drei Wochen. Dieser Abverkauf fand einerseits aufgrund stark überkaufter Bedingungen statt und...

gruender-von-tradinganalysis-com-sieht-einen-bitcoin-btc-preis-bei-74-000-usd

Der Bitcoin (BTC)-Preis liegt aktuell nur rund 3% unter dem Allzeithoch, weshalb immer mehr Analysten sich bemühen, neue Höchststände vorherzusagen. In einer Bewegung, die zur aktuellen Rally beitrug, erreichte der Bitcoin-Preis am Dienstag ein neues Jahreshoch von 19.400 USD. Dieser Punkt...

on-chain-daten-zeigen-bitcoin-btc-kann-von-hier-aus-noch-viel-hoeher-gehen

Vor allem in den letzten Tagen hat der Bitcoin enorm zugelegt, weshalb man sich bereits fragt, ob es nicht bald zu einer größeren Korrektur kommen wird. Wie allerdings bestimmte Daten zeigen, könnte es noch weiter nach oben gehen. Bitcoin hat in...

mt-gox-rehabilitationsplan-wird-auf-dezember-verschoben-werden-dann-die-150-000-bitcoin-verkauft

Wieder einmal wurde der Rehabilitationsplan von Mt. Gox verschoben. Die nächste Frist läuft bis zu 15. Dezember 2020, danach kann es wieder spannend werden, was mit den 150.000 Bitcoin passiert, die den Gläubigern übergeben werden. Nach einer Ankündigung wurde der Mt....

kann-der-bitcoin-btc-eine-korrektur-erwarten

Letzte Woche ist dem Bitcoin (BTC) ein sehr guter Preisanstieg gelungen, allerdings befindet sich der Markt jetzt an einem riskanten Bereich. Bitcoin hat die Woche gut gestartet, der Kurs lag bei der Wocheneröffnung bei 11.405 USD, was einem Plus von 16,27...

binance-und-coinmarketcap-gut-oder-schlecht-fuer-den-krypto-markt

Die Übernahme der Analyse-Webseite Coinmarketcap durch Binance hat für sehr viel Diskussionsstoff in der Kryptowelt gesorgt, vor allem deswegen, ob diese nicht einen großen Einfluss auf den Markt haben könnte. Coinmarketcap ist seit einigen Jahren die branchenweit führende Analyse-Webseite für Daten...

lebensmittel-token-legen-hunderte-prozent-zu-sind-diese-projekte-wieder-im-aufwaertstrend

Anfang September wurde der Markt beinahe von Ethereum-Token überschwemmt, die alle Namen von Lebensmittel hatten. So gab es Pizza Finance, Tendies, Springroll Finance und Projekte und viele andere. Nach der enormen Anzahl an Lebensmittel-Token ist es kaum überraschend, dass eine Sättigung...

winklevoss-zwillinge-defi-ist-nicht-dasselbe-wie-der-ico-wahn-2017

In den letzten Wochen und Monaten ist der DeFi-Bereich stark gewachsen und viele Investoren haben damit sehr große Renditen eingefahren. Aktuell sieht der Markt eine Korrektur, was die Winklevoss-Zwillinge allerdings nicht schlimm finden, da sie immer noch sehr viel Potenzial...

bekannter-krypto-haendler-sieht-bitcoin-btc-noch-viel-tiefer-fallen

Der bekannte Krypto-Analyst, der den jüngsten Rücksetzer von Bitcoin (BTC) von 12.000 USD auf 10.000 USD nannte, warnt Händler und “Buy-the-Dip”-Fans, dass der Preis von Bitcoin kurzfristig noch tiefer fallen wird. CryptoWhale ist auf Twitter sehr bekannt und auch sehr beliebt....

anzahl-an-bitcoin-wholecoinern-erreicht-ein-neues-allzeithoch

Auch wenn der Bitcoin-Preis es derzeit anders vermuten lässt, die Anzahl der Bitcoin-Hodler steigt weiterhin an und hat jetzt sogar ein neues Allzeithoch erreicht. Bitcoin (BTC)-Investoren haben in den letzten Tagen und Wochen immer mehr digitales Gold gesammelt. BTC verzeichnete im...

bitcoin-geht-die-kraft-aus-10-000-usd-sind-nicht-mehr-zu-halten

Obwohl der Bitcoin (BTC) unter die 10.000 US-Dollar gefallen ist, hat sich der Kurs wieder gut erholt und befindet sich wieder darüber. Die meisten Altcoins sind den Bewegungen von Bitcoin gefolgt, müssen aber wieder einiges gut machen, um wieder in...

bitcoin-btc-zeigt-etwas-schwaeche-markt-ist-dennoch-weiterhin-bullish

In den letzten 24 Stunden fiel Bitcoin (BTC) wie fast jede andere Kryptowährung um 3,6 Prozent, wobei die DeFi-Token sich noch am besten halten konnten. Dennoch ist der Markt immer noch bullisch. Kryptomarkt zeigt etwas Schwäche Die Gesamtmarktkapitalisierung fiel von 383 Milliarden...

mega-bullish-kraken-sieht-eine-bitcoin-rally-bis-zu-200-prozent

Die bekannte in den Vereinigten Staaten ansässige Krypto-Börse hat einen Bericht veröffentlicht, in dem geschrieben wird, dass der Bitcoin (BTC) in den kommenden Monaten eine Rally zwischen 50 Prozent bis 200 Prozent erleben wird. Kommt es zu einer Bitcoin-Rally von bis...

bitcoin-analyse-btc-erobert-die-12-000-zurueck-wie-gehts-weiter

Der Bitcoin (BTC) hat sich in den letzten Wochen wieder gut gefangen und hält sich aktuell sehr gut über den 11.000 US-Dollar. In der Nacht vom 9. auf den 10. August wurden sogar erneut die 12.000 USD geknackt. Wie geht...

bitcoin-btc-preis-stuerzt-mit-sp500-analysten-dennoch-bullish

Am 24. Juni ist der Bitcoin (BTC)-Preis zusammen mit dem S&P500 zusammengesackt, was die positive Korrelation zwischen den beiden Märkten weiterhin bestätigt. Trotz dieser Tatsache sind einige Analysten weiterhin bullish. Der niederländische Analyst und Trader Michael van de Poppe hat zusammen...

wird-der-ablauf-der-bitcoin-btc-optionen-fuer-eine-enorme-volatilitaet-sorgen

Die Bitcoin (BTC)-Rally Anfang 2020 wurde abrupt gestoppt, als es dem Kurs nicht gelungen ist, die 10.000 US-Dollar nachhaltig hinter sich zu lassen. Diese Woche könnte wieder Schwung reinkommen, da Bitcoin-Optionen im Wert von 930 Millionen US-Dollar ablaufen. In ist in...

bloomberg-outlook-bitcoin-btc-und-gold-die-wahren-sicheren-haefen

Obwohl der Markt derzeit sehr unsicher ist, meinen einige Experten, dass Gold und Bitcoin (BTC) die perfekten Absicherungen gegen zukünftigen Abschwünge sind. BTC bleibt einer der Vermögenswerte mit der besten Performance und nach wie vor behält er seine Entkopplung von...

ethereum-eth-hat-wieder-die-220-us-dollar-geschafft

Während des großen Crashs Anfang März, bei dem der Bitcoin-Preis sogar unter 3.800 US-Dollar gefallen ist, hat es auch Ethereum stark erwischt. Seit dem ist es ETH allerdings gelungen, sich wieder recht gut zu erholen. Ethereum legt zu Ethereum (ETH) ist nach...