Beiträge zum Thema Technologie

deutschland-ai-pastoren-leiten-eine-kirchengemeinde-mit-300-mitgliedern

In einer bemerkenswerten Verschmelzung von Technologie und Glauben versammelten sich mehr als 300 protestantische Christen in Deutschland zu einem außergewöhnlichen Gottesdienst, der hauptsächlich mithilfe von KI-Tools orchestriert wurde. Dieser 40-minütige Gottesdienst umfasste Gebete, Predigten, Segnungen und Hymnen, die alle von...

vizepraesident-der-schweizerischen-nationalbank-bitcoin-ist-ein-sehr-interessantes-konzept

Der Vizepräsident der Schweizerischen Nationalbank (SNB), Martin Schlegel, machte kürzlich in einem TV-Interview eine Aussage, die in der Bitcoin-Community für Aufsehen sorgte. Auf die Frage, den Satz "Ich halte Bitcoin für …" zu vervollständigen, antwortete Schlegel mit "einem sehr interessanten...

vitalik-buterin-man-sollte-sich-auf-technologie-konzentrieren-um-krypto-muedigkeit-zu-vermeiden

Der Mitgründer von Ethereum, Vitalik Buterin hat über den Zustand der Krypto-Branche gesprochen und darüber, wie man eine Krypto-Müdigkeit vermeiden kann. Vitalik Buterin antwortete auf eine Frage eines beliebten Community-Mitglieds, das sagte, dass es nach neun Jahren die Betrüger satt hätte. Viele...

vitalik-buterin-bietet-nach-ftx-zusammenbruch-lektionen-fuer-krypto-an

Der Mitgründer von Ethereum, Vitalik Buterin sagte, dass der Zusammenbruch von FTX einmal mehr gezeigt hat, dass das Problem bei den Menschen liege und nicht bei der Technologie. In einem Interview mit Bloomberg sagte Buterin, dass der Zusammenbruch von FTX Lehren...

microstrategy-schlaegt-erneut-zu-weitere-7-002-bitcoin-wurden-gekauft

MicroStrategy hat erneut zugeschlagen und weitere 7.002 Bitcoin gekauft, womit das Unternehmen mittlerweile 121.044 BTC besitzt. MicroStrategy hat 7.002 Bitcoin gekauft und mit diesem Kauf seinen Bitcoin-Bestand auf 121.044 Coins erhöht. Der CEO des Unternehmens, Michael Saylor sagt dazu: "Bitcoin ist das...

michael-saylor-bitcoin-wird-und-sollte-keine-waehrung-werden

Der CEO von MicroStrategy und Bitcoin-Bulle Michael Saylor ist der Ansicht, dass es keine Chance gibt, dass Bitcoin in den Vereinigten Staaten als Währung verwendet wird. Michael Saylor, CEO von MicroStrategy und Bitcoin-Bulle ist bekannt als produktiver BTC-Unterstützer, und das,...

wird-paraguay-el-salvador-folgen-und-auch-bitcoin-einfuehren

Carlitos Antonio Rejala Helman, der paraguayische Abgeordnete kündigte an, dass der dem Kongress ein Bitcoin-Projekt vorstellen möchte. Carlitos Rejala ist ein starker Befürworter für Bitcoin und digitalen Assets.  Paraguay könnte nach El Salvador das nächste Land sein, das Bitcoin legalisiert und...

lateinamerikanische-politiker-zeigen-ihre-unterstuetzung-fuer-bitcoin

Nachdem El Salvador Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel angekündigt hat, folgen auf Twitter immer mehr lateinamerikanische Gesetzgeber mit Lazer-Augen, um damit ihre Unterstützung für Bitcoin auszudrücken. Gabriel Silva, ein panamesischer Kongressabgeordneter hat Gesetze für die Einführung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen auf...

vitalik-buterin-krypto-ist-in-einer-blase-aber-kein-spielzeug

Der Mitgründer von Ethereum, Vitalik Buterin äußerte sich in einem exklusiven Interview mit CNN Business zum letzten Marktcrash in der Kryptobranche. Auch Buterin gehört zu den Krypto-Milliardären, die in den vergangenen Tagen einen Großteil des Privatvermögens verloren haben. Gegenüber CNN sagte...

bitcoin-btc-crasht-unter-50-000-usd-ist-der-bullrun-vorbei

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden unter die psychologische Grenze von 50.000 US-Dollar gefallen. Ist damit der Bullrun beendet? Zum ersten Mal seit Anfang März ist Bitcoin unter die psychologische Grenze von 50.000 US-Dollar gefallen. Mit dieser Abwärtsbewegung hat BTC...

monero-vs-mobilecoin-wurde-monero-code-kopiert

Derzeit steht MobileCoin stark unter Kritik, nicht nur das Monero behauptet, dass das Projekt Code kopiert hat, sondern auch aufgrund der starken Zentralisierung. MobileCoin vereint Ring Confidential Transactions (RingCT) für Datenschutz und stellaren Konsens für schnelle Blockzeiten. Laut dem CEO von...

bill-gates-kryptowaehrungen-sind-eine-innovation-die-die-welt-nicht-braucht

Der Microsoft-Mitgründer Bill Gates, scheint kein Fan von Bitcoin (BTC) und digitalen Assets zu sein, wie sich kürzlich herausstellte. Am Donnerstag veröffentlichte Wall Street Journal ein Interview, indem er gefragt wurde, auf welchen technologischen Fortschritt die Welt verzichten könnte, worauf Gates...

wird-der-weltweit-groesste-vermoegensverwalter-auch-in-bitcoin-btc-einsteigen

Der weltweit größte Vermögensverwalter, BlackRock, hat begonnen, sich mit Bitcoin (BTC) zu beschäftigen. Erst im Januar sorgte eine Meldung von dem 7-Billionen-Unternehmen BlackRock an die US-Börsenaufsicht (SEC) für viel Gesprächsstoff in der Bitcoin-Welt, in der das Unternehmen schreib, dass einige seiner...

wahsinn-42-milliarden-us-dollar-in-kryptos-von-plustoken-scammern-beschlagnahmt

Das jüngste Urteil über den PlusToken-Scam macht diesen Fall zu einem der größten in der Krypto-Geschichte. Es wurden Krypto im Wert von 4,2 Milliarden US-Dollar beschlagnahmt, wovon allein die BTC-Bestände mehr als 1% des gesamten Umlaufangebots von BTC ausmachen. Dieses Urteil...

winklevoss-zwillinge-bitcoin-btc-ist-besser-als-gold

Die Winklevoss-Zwillinger von Gemini haben kürzlich einen Bericht veröffentlicht, in dem Bitcoin als ultimative Absicherung gegen Inflation trotz des derzeit unterbewerteten Status von BTC. In einem Bericht haben die Winklevoss-Zwillinge die Überlegenheit von Bitcoin als langfristiger Wertspeicher mit traditionellen Vermögenswerten wie...

warum-dieser-bitcoin-bulle-einen-bitcoin-btc-preis-bis-400-000-us-dollar-sieht

Der bekannte Bitcoin-Bulle und Mitgründer von Morgan Creek Digital, Anthony Pompliano geht davon aus, dass der Bitcoin auf dem Weg zu einer Marktkapitalisierung von 8 Millionen US-Dollar ist, was heißt, dass der Preis über 400.000 US-Dollar steigt. Bitcoin-Preis bis 400.000 US-Dollar? In...

kraken-ceo-bitcoin-btc-wird-so-einfach-wie-der-us-dollar-werden

Für viele ist die Verwendung von Bitcoin (BTC) immer noch zu kompliziert. Der Grund liegt darin, dass die Technologie für viele noch zu kompliziert ist. Sollte diese einfacher werden, oder in den Hintergrund geraten, so geht der CEO von Kraken...

huawei-will-blockchain-entwicklung-in-china-vorantreiben

Der in China ansässige multinationale Telekommunikations- und Technologieriese Huawei hat ein Abkommen unterzeichnet, um die Anpassung der Blockchain-Technologie im chinesischen Bezirk Shenzhen zu beschleunigen. Shenzhen Telecom und Huawei unterzeichneten eine strategische Kooperationsvereinbarung, um das weltweit erste 5G-Smart-Hotel zu errichten. Durch die...

sieht-donald-trump-in-bitcoin-btc-den-safe-haven

Die Märkte sind weiterhin sehr wackelig und immer noch suchen REgierungen weltweit eine Lösung, diese zu stabilisieren. Als derzeit einziges Mittel scheint der Druck von Fiat zu helfen. Wie lange das noch gut geht, ist fraglich. Auch Politiker wie Trump...

goldwanze-peter-schiff-bitcoin-kann-steigen-wird-aber-nie-als-zahlungsmittel-dienen

Peter Schiff, der bekannte Bitcoin-Feind, hat in seinem letzten Tweet gemeint, dass der Bitcoin-Preis durchaus steigen kann, auch wenn Bitcoin selbst nie als Zahlungsmittel durchgehen wird. Peter Schiff ist bekannt als Ökonom, Autor als auch als eine sogenannte Goldwanze. Außerdem ist...