Beiträge zum Thema Regulierung

vitalik-buterin-krypto-braucht-noch-zeit-um-zu-reifen

Vitalik Buterin schloss sich der Regulierungsdebatte mit einigen Kommentaren an, die der CEO der Krypto-Börse Sam Bankman-Fried (SBF) als angemesse Vorschläge bezeichnete. Nach einer anhaltenden Debatte um die Krypto-Regulierung hat sich jetzt auch der Ethereum-Mitgründer Vitalik Buterin mit einer Reihe von...

nach-ust-zusammenbruch-draengt-die-us-boersenaufsicht-auf-eine-schnelle-regulierung-von-stablecoins

Die Kommissarin Hester Pierce von der US Securities and Exchange Commission (SEC) hat signalisiert, dass sich die Vorschriften für Stablecoins nach den Folgen des Terra-UST-Zusammenbruchs nähern könnten. Pierce sagte, dass es in den Vereinigten Staaten bald Bewegung in Bezug auf Stablecoin-Vorschriften...

tom-lee-bestaetigt-bitcoin-wird-in-diesem-jahr-diesen-preis-erreichen

Der CEO von Fundstrat Global Advisors, Tom Lee, hebt eine Kategorie von Investoren hervor, deren Beteiligung Bitcoin zu einem sechsstelligen Preis führen könnte. Tom Lee sagte in einem CNBC-Interview, dass die Babyboomer nicht in Bitcoin investieren, aber ihre Beteiligung eine Rally...

schweizer-investmentbank-aktueller-bitcoin-ruecksetzer-kann-start-fuer-krypto-winter-bedeuten

Seit Jahresbeginn zeit Bitcoin keine Stärke mehr und es geht nach und nach tiefer. Steht ein Krypto-Winter bevor? Das Bitcoin es nicht gelingen mag, wieder nach oben zu kommen, könnte der Beginn des “Krypto-Winters” sein, sagt die Schweizer Investmentbank UBS. Analysten der...

iwf-bitcoin-zu-einem-integralen-bestandteil-der-digitalen-asset-revolution-gereift

Kryptowährungen befinden sich nicht mehr am Rande des Finanzsystems, was zu vermehrten Bedenken hinsichtlich der Finanzstabilität aufwirft, wie aus einer neuen IWF-Studie hervorgeht. Bei Kryptowährungen handelt es sich laut der IWF Studie um keine obskure Anlageklasse innerhalb des Finanzökosystems mehr. Sie...

wird-simbabwe-bitcoin-btc-als-gesetzliches-zahlungsmittel-einfuehren

Wird Simbabwe das nächste Land sein, das Bitcoin (BTC) als gesetzliches Zahlungsmittel annimmt? Derzeit führt Simbabwe eine Konsultation über das wachsende Interesse an Kryptowährungen und deren potenziellen Risiken durch. Auf die steigende Nachfrage nach Kryptowährungen unter der Bevölkerung sieht Simbabwe einen großes...

huobi-stellt-derivateprodukte-fuer-chinesische-haendler-ein

Der chinesische Journalist und Blogger, Colin Wu, der sich mit allen Themen rund um Blockchain und Kryptowährungen gefasst, hat getwittert, dass Huobi gemäß den Ankündigungen Anfang dieses Herbstes den Handel mit allen Kryptowährungs-Futures und anderen Derivaten für Benutzer auf dem...

insiderhandel-erschuettert-nft-plattform-opensea

Während das Handelsvolumen von NFTs seit dem jüngsten Hoch immer weniger wird, erschüttert ein Insiderhandelsskandal den führenden NFT-Marktplatz OpenSea. OpenSea wird oft als eBay für NFTs bezeichnet. Die Plattform gab gestern ein Statement ab, in dem es bestätigte, dass Dienstag bekannt...

litecoin-pump-koennte-fuer-den-fake-news-verbreiter-teuer-enden

Derjenige, der die Fake News über die Partnerschaft zwischen Litecoin und Walmart verbreitet hat, hat vermutlich viel Geld damit verdient. Anfang dieser Woche war eine Fake News über eine Partnerschaft zwischen Litecoin und Walmart im Umlauf, die bei Litecoin für einen...

wird-kuba-bitcoin-als-gesetzliches-zahlungsmittel-einfuehren

Berichten zufolge prüft die kubanische Regierung die Regulierung von Kryptowährungen und ob diese für Zahlungen verwendet werden sollen. Nachdem El Salvador Anfang des Jahres bekannt gegeben hat, Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel zu akzeptieren, wächst die Zahl der Länder, die auch diesen...

europas-erster-bitcoin-future-startet-demnaechst

Am 13. September wird Europas erster Bitcoin-Future an der Eurex gelistet, der durch eine Initiative des Digital-Asset-Anbieters ETC Group ins Leben gerufen wurden. Während die USA immer noch auf die Zulassung eines ETF warten muss, nähert sich in Europa bereits der...

analysten-sehen-bitcoin-bis-15-000-usd-fallen-waehrend-der-us-aktienmarkt-15-absackt

Der Kurssturz am Montag zeigte eine leichte Vorahnung für das, was am US-Aktienmarkt zu erwarten ist. Analysten sagen, dass der Aktienmarkt in den kommenden Monaten eine Korrektur von 10% oder mehr sehen wird. Liz Ann Sonders, Chef-Investmentstrategin von Charles Schwab hält...

italiens-finanzmarktaufsicht-warnt-benutzer-vor-binance

Die weltweit größte Kryptobörse Binance bekommt weltweit immer mehr Probleme, da das Unternehmen keine Lizenzen besitzt. In den letzten Wochen haben Aufsichtsbehörden aus verschiedensten Ländern eine öffentliche Warnung an Binance ausgesprochen.  Das letzte Land, das sich an diese Länder anhängt, ist...

europaeische-zentralbank-leitet-untersuchuntsphase-fuer-digitalen-euro-ein

Die Europäische Zentralbank leitet die Untersuchungsphase ihres digitalen Euro-Projekts ein, dessen Anfangsphase 24 Monate dauern wird. Wie die Europäische Zentralbank am Mittwoch in einem Statement bekannt gab, hat sie die Untersuchungsphase ihres digitalen Euro-Projekts eingeleitet, dessen Anfangsphase voraussichtlich 24 Monate...

finanzmarktaufsicht-des-vereinigten-koenigreichs-verwarnt-binance

In letzter Zeit scheint Binance immer mehr Probleme aufgrund fehlender Lizenzen zu bekommen. Neben Japan hat auch die Finanzmarktaufsicht des Vereinigten Königreichs Binance verwarnt. Erneut wurde Binance für das Anbieten von Finanzdienstleistungen ohne Lizenz verwarnt. Diesmal war es die Finanzmarktaufsicht des...

indien-hat-neue-plaene-ip-adressen-zu-krypto-boersen-sollen-blockiert-werden

In Indien zeichnen sich für Inhaber digitaler Währungen weitere Probleme ab. Nach monatelanger Unsicherheit, ausgelöst durch die langen Überlegungen der indischen Regierung, behaupten Berichte, dass Indien über einen Block von IP-Adressen von Krypto-Börsen nachdenkt. Derzeit denkt Indien über ein Verbot des...

wird-der-weltweit-groesste-vermoegensverwalter-auch-in-bitcoin-btc-einsteigen

Der weltweit größte Vermögensverwalter, BlackRock, hat begonnen, sich mit Bitcoin (BTC) zu beschäftigen. Erst im Januar sorgte eine Meldung von dem 7-Billionen-Unternehmen BlackRock an die US-Börsenaufsicht (SEC) für viel Gesprächsstoff in der Bitcoin-Welt, in der das Unternehmen schreib, dass einige seiner...

bank-of-england-kryptowaehrungen-werden-nicht-lange-bestehen

Der Gouverneur der Bank of England hat dem WEF erklärt, dass sowohl das Design als auch die Struktur von Kryptowährungen verhindern können, dass diese einen dauerhaften Einfluss auf das bisherige Finanzsystem haben. Derzeit werden heftig Bitcoins Fähigkeiten diskutiert, ob BTC wirklich...

senior-vorsitzender-von-goldman-sachs-bitcoin-btc-stellt-eine-bedrohung-fuer-aufsichtsbehoerden-dar

Viele stellen sich die Frage, wie man Bitcoin regulieren möchte, denn stellen die natürlichen Eigenschaften von BTC ein großes Problem dar. Der Vorsitzende von Goldman Sachs Llloyd Blankfein meint, dass BTC eine Bedrohung für die Aufsichtsbehörden darstellt. Lloyd Blankfein, Senior Vorsitzender...

jpmorgan-die-akzeptanz-von-bitcoin-btc-hat-bei-instituten-begonnen

Immer mehr Analysten von großen Institutionen zeigen sich langsam auch bei Bitcoin (BTC) bullisch und gehen davon aus, dass die Akzeptanz bei Instituten jetzt begonnen hat. Ein JP Morgan-Analyst sagt, dass Bitcoin zu Gold wird, während ein anderer Morgan Stanley-Analyst sagt,...

ceo-von-paypal-krypto-branche-muss-hand-in-hand-mit-aufsichtsbehoerden-zusammenarbeiten

Für den CEO von PayPal gibt es keinen anderen Weg, als mit den Aufsichtsbehörden Hand in Hand zusammenzuarbeiten, weswegen er der Krypto-Branche emfpielt, das auch zu tun. Laut dem CEO von PayPal, Dan Schulman, ist Compliance sehr wichtig, um das Spiel...

fundamentale-bitcoin-daten-zeigen-btc-ist-in-moon-mode-doch-es-dauert-noch

Laut dem bekannten On-Chain-Analysten Willy Woo befindet sich die Blockchain-Grundlagen im Moon-Mode. Woo sagt, es ist Zeit für den Bitcoin-Markt, er denkt, dass sich 2021 etwas tun könnte. Für den bekannten On-Chain-Analysten Willy Woo ist klar, dass die Netzwerkgrundlagen von Bitcoin,...

die-eu-kuendigt-ersten-plan-zur-regulierung-von-kryptowaehrungen-an

Die Europäische Kommission hat eine Verordnung ausgearbeitet, um Kryptowährungen streng zu überwachen, einschließlich Asset-backed Stablecoins. Die Europäische Union schlägt neue Regelungen vor, damit sich der Wirtschaftsblock die digitale Revolution, die derzeit stattfindet, zu eigen machen kann. In einem kürzlich von der...

eu-kommission-nimmt-stablecoins-unter-die-lupe

Ein Entwurf eines Vorschlags für Krypto-Assets der Europäischen Union zeigt unter anderem, dass diese Stablecoins gegenüber nicht gerade positiv entgegensieht. Der von Politico erhaltene Vorschlag ist Teil des Digital Finance-Pakets für Regulierung und Strategie innerhalb der Europäischen Union (EU). Darin enthalten...

ceo-von-kraken-jeder-wird-bitcoin-btc-haben-wollen

Kürzlich hielt das auf Krypto-Investitionen spezialisierte Unternehmen Pantera Capital einen Conference-Call über die dritte Halbierung von Bitcoin (BTC) ab, bei dem auch Jesse Powell, Mitgründer und CEO der Kryptobörse Kraken anwesend war. Jeder wird Bitcoin wollen Powell sprach über die Halbierung als...

krypto-fonds-aus-hongkong-hat-grosses-vor-ziel-100-millionen-us-dollar

Venture Smart Asia hat Hong Kong's ersten genehmigten Kryptowährungs-Fonds mit einem Ziel von 100 Millionen Dollar im ersten Jahr unter Verwaltung aufgelegt. Venture Smart Asia Ltd. hat Hongkongs ersten genehmigten Kryptowährungs-Fonds mit einem angestrebten Erstjahresvolumen von 100 Mio. USD aufgelegt, der...

geht-es-stablecoins-wie-tether-usdt-an-den-kragen

Sind Stablecoins in Gefahr? Wie bekannt wurde, hat das Financial Stability Board (FSB) ein Schreiben verfasst, in dem es sich um eine strickte Regulierung von Stablecoins dreht. Das Financial Stability Board (FSB) hat zehn Empfehlungen über eine gemeinsame Regulierung für...

4-gruende-warum-bitcoin-das-neue-jahr-besser-startet-als-je-zuvor

Bitcoin hat seit seiner Existenz praktisch jedes Jahr höher gelegene Tiefstände erreicht, obwohl sein bevorstehender Tod angekündigt wurde. Im Folgenden gibt es vier Gründe, warum die führende Kryptowährung erst am Anfang steht. Das neue Jahrzehnt hat die Abteilung für Bitcoins des...