Forschungsbericht zeigt: Dogecoin wird zunehmend für kriminelle Zwecke genutzt
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Forschungsbericht zeigt: Dogecoin wird zunehmend für kriminelle Zwecke genutzt

Forschungsbericht zeigt: Dogecoin wird zunehmend für kriminelle Zwecke genutzt

Rate this post

Ein Forschungsbericht zeigt, dass Dogecoin zunehmend mit Terrorismus und sexuellen Missbrauch von Kindern in Verbindung gebracht wird.

Laut den Daten einer Analyse wird der Memecoin Dogecoin, der sehr stark von Elon Musk unterstützt wird, jetzt für eine größere Anzahl illegaler Handlungen verwendet.

Anzeige

Der Autor der Studie des Blockchain-Analyseunternehmens Elliptic behauptete, Beweise dafür gefunden zu haben, dass Doge von Kriminellen als Zahlung für illegale Aktivitäten im Wert von Millionen von USD verwendet wurde.

Laut der Analyse wird Doge zunehmend mit illegalem Verhalten wie der Finanzierung von Terrorismus, Ponzi-Systemen und sogar Material über sexuellen Missbrauch von Kindern in Verbindung gebracht.

Etwa 50 größere Verbrechen wurden von Dogecoin unterstützt, darunter das Plus-Token-Ponzi-System, das zur Beschlagnahmung von DOGE im Wert von mehr als 20 Millionen USD durch chinesische Polizei führte. Auch der Diebstahl von Dogecoin im Wert von 119 Millionen USD im Zusammenhang mit einem türkischen Ponzi-Programm im vergangenen Jahr wurde erwähnt.

Anzeige

Das israelische National Bureau for Counter Terror Financing erließ im vergangenen Jahr eine Beschlagnahmeanordnung gegen eine Reihe von Krypto-Asset-Adresse, die im Verdacht standen, unter der Kontrolle der Terrororganisation Hamas zu stehen.

Laut der Studie befanden sich unter den Krypto-Adressen Brieftaschen mit 40.235 $ in DOGE.

In Bezug auf das Darknet wird Doge auf einer Menge Marktplätzen akzeptiert, wie z.B. Just-Kill, wo gestohlene Kreditkarten überprüft werden, Archetype, wo illegale Drogen gekauft werden können und andere, wo es unter anderen auch illegale Schusswaffen gibt.

Elliptic berichtete, dass rechtsextreme Organisationen Dogecoin ausgenutzt und sich auch vermehrt mit Kryptowährungen beschäftigt hatten.

Laut Experten wird der Coin auch zur Verbreitung von Malware wie Clitpomaner verwendet. Damit werden Computer der Opfer genutzt, um damit Kryptowährungen zu schürfen.

Dogecoin ist derzeit die zehntgrößte Kryptowährung in Bezug auf die Marktkapitalisierung mit über 8 Milliarden US-Dollar. Elon Musk, bekannt als Dogecoin Unterstützter, bestätigte unlängst, dass er das auch weiterhin tun wird.

 

Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: