EU genehmigt wegweisenden Krypto-Regulierungsrahmen

18.05.2023 12:30 591 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Am Dienstag verabschiedeten die europäischen Finanzminister einstimmig einen regionalen Regulierungsrahmen für digitale Vermögenswerte, die sogenannten Markets in Crypto Assets (MiCA)-Verordnungen. Diese Vorschriften enthalten Richtlinien für Kryptowährungsbörsen, Wallet-Anbieter, Utility-Tokens, Asset-Backed-Tokens und Stablecoins und legen gleichzeitig Verpflichtungen zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) für Kryptounternehmen fest. Die Einführung von MiCA wurde mit Zufriedenheit aufgenommen, da es darauf abzielt, europäische Investoren in digitale Vermögenswerte zu schützen und den Missbrauch der Kryptoindustrie für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern. Die schwedische Finanzministerin Elisabeth Svantesson zeigte sich erfreut darüber, ihr Versprechen zur Regulierung des Krypto-Asset-Sektors eingelöst zu haben. Obwohl der Rat MiCA am 16. Mai offiziell angenommen hat, wird das Gesetz erst Mitte 2024 in Kraft treten.

Zusätzlich zur Genehmigung von MiCA einigten sich die 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union darauf, bei der Regulierung der Besteuerung von Krypto-Assets zusammenzuarbeiten. Diese Zusammenarbeit umfasst den automatischen Austausch von Berichtsinformationen, die von Virtual Asset Service Providern (VASPs) bereitgestellt werden, zwischen nationalen Steuerbehörden, um die Einhaltung der Steuervorschriften sicherzustellen. Der proaktive Ansatz der Europäischen Union bei der Regulierung digitaler Vermögenswerte steht im Gegensatz zu den Herausforderungen, mit denen Kryptofirmen konfrontiert sind, die in den Vereinigten Staaten regulatorische Klarheit anstreben. Die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) wurde von Branchenvertretern und Beamten für ihre aggressive Regulierungskampagne durch Durchsetzungsmaßnahmen kritisiert. Hester Peirce, eine als "Crypto Mom" bekannte SEC-Kommissarin, lobte MiCA als ein Modell, dessen Übernahme die Vereinigten Staaten in Betracht ziehen sollten.

Coinbase, die führende zentralisierte Börse in den USA, hat kürzlich die SEC verklagt, weil sie nicht auf eine frühere Klage reagiert hat, in der die Behörde aufgefordert wurde, sich an einen formellen Regelsetzungsprozess zu halten, um klare Regulierungsrichtlinien auf der Grundlage öffentlicher Beiträge bereitzustellen. Die SEC antwortete mit der Feststellung, dass es keine gesetzliche Verpflichtung gebe, innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zu antworten. MiCA führt Lizenz- und Due-Diligence-Regelungen für VASPs ein und schafft Rahmenbedingungen für die Ausgabe von Utility-Tokens, Stablecoins und anderen digitalen Vermögenswerten. Börsenbetreiber müssen in dem Land, in dem sie ihren Hauptsitz haben, eine nationale Lizenz erhalten, während Stablecoin-Emittenten verpflichtet sind, ausreichende Reserven vorzuhalten, um den ausstehenden Bestand an Fiat-gebundenen Token einzulösen. Die Europäische Kommission schlug MiCA ursprünglich im September 2020 als Teil eines umfassenderen Pakets vor, das darauf abzielt, Lücken in bestehenden EU-Vorschriften zu schließen und die Einführung neuer Technologien zu fördern.

Das Paket umfasst außerdem Bestimmungen zur Cybersicherheit und ein Pilotprogramm für Marktinfrastruktur auf Basis der Distributed-Ledger-Technologie. Der Rat räumte ein, dass nur wenige Mitgliedsstaaten umfassende Regelungen für Web3-Technologien auf nationaler Ebene verabschiedet haben, was die Notwendigkeit harmonisierter Regelungen in der gesamten Europäischen Union unterstreicht. Die Einführung von MiCA stellt einen bedeutenden Schritt zur Schaffung eines einheitlichen Regulierungsrahmens für digitale Vermögenswerte auf dem europäischen Markt dar. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zur EU-Krypto-Regulierung

Was bedeutet die EU-Krypto-Regulierung?

Die EU-Krypto-Regulierung ist ein rechtlicher Rahmen, der kürzlich von der Europäischen Union genehmigt wurde, um Kryptowährungstransaktionen zu regulieren und Anlegerschutz sicherzustellen.

Warum wurde die Regulierung eingeführt?

Die Regulierung wurde eingeführt, um die Transparenz und Sicherheit von Kryptowährungstransaktionen zu verbessern und Anlegerschutz zu gewährleisten.

Wie beeinflusst die Krypto-Regulierung Anleger?

Die Krypto-Regulierung verlangt von Unternehmen, klare Informationen über potenzielle Risiken zu liefern und dafür zu sorgen, dass Investoren ihre Rechte kennen und ausüben können.

Wer überwacht die Einhaltung der Krypto-Regulierung?

Die nationalen Finanzaufsichtsbehörden der EU-Mitgliedsstaaten sind für die Überwachung der Einhaltung der Krypto-Regulierungen verantwortlich.

Welche Auswirkungen hat die Regulierung auf den Kryptomarkt?

Die Regulierung könnte dazu beitragen, das Vertrauen in Kryptowährungen zu erhöhen und könnte mehr institutionelle Investoren in den Markt bringen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die europäischen Finanzminister haben einstimmig einen regionalen Regulierungsrahmen für digitale Vermögenswerte verabschiedet, der Richtlinien für Kryptowährungsbörsen, Wallet-Anbieter und Stablecoins enthält und gleichzeitig Verpflichtungen zur Bekämpfung von Geldwäsche festlegt. Die Einführung dieser Verordnungen wird begrüßt, da sie darauf abzielen, europäische Investoren zu schützen und den Missbrauch der Kryptoindustrie zu verhindern.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...