Bitcoin-Bulle Jack Dorsey verabschiedet sich von Twitter

30.05.2022 08:17 380 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der Bitcoin-Befürworter und ehemalige CEO von Twitter, Jack Dorsey verabschiedet sich vom Twitter-Vorstand und das nur wenige Wochen, nachdem er maßgeblich an der Übernahme des Unternehmens durch Elon Musk beteiligt war. Während die Übernahme der Plattform durch Musk noch in der Luft liegt, kommt Dorseys Schritt an dem Tag der jährlichen Aktionärsversammlung von Twitter. Der Aktienkurs von Twitter stieg am Tag, bevor Dorsey aus dem Vorstand ging um 3,2%. Nach einem neuen Antrag der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC), der Änderungen an Musks Strategie zur Übernahme von Twitter offenlegt, steigen die Aktien noch weiter. Dorsey hat offiziell die Verbindung zu dem Social-Media-Riesen gekappt, den er 2006 mitgegründet hat.

Seit 2007 war er Direktor und von Mitte 2015 bis zu seinem Rücktritt war er CEO von Twitter. Der Bitcoiner Jack Dorsey hatte bereits mit dem Rückzug aus dem Unternehmen begonnen, um sich auf das Finanzdienstleistungs- und digitale Zahlungsunternehmen Block, ehemals Square, zu konzentrieren. Dorseys Abgang kommt nicht überraschend. Twitter erklärte in einer Pressemitteilung, dass er bis zur Jahreshauptversammlung 2022 Mitglied des Vorstands bleiben werde. Wie mehrere Quellen offenlegen, ist sein Ausstieg das erste Mal in der Geschichte von Twitter, dass keiner seiner Mitgründer noch bei der Firma angestellt oder Vorstandsmitglied ist.

Dorsey zählt zu den größten Bitcoin-Befürwortern und erklärte Anfang dieses Jahres auf der Bitcoin 2022 in Miami, dass BTC für ihn alles verändert und dass es in seinem Leben nichts Wichtigeres gibt, an der er arbeiten könnte. Der CEO von Block hat enorme Bitcoin-Investitionen getätigt. Das Bitcoin Magazine berichtete im Oktober, dass das Unternehmen rund 8.027 BTC besitzt, was zum derzeitigen BTC-PReis rund 442 Millionen USD entspricht. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ: Jack Dorsey und sein Schritt aus der Position als Twitter CEO

Wer ist Jack Dorsey?

Jack Dorsey ist ein amerikanischer Unternehmer, der als Mitbegründer von Twitter und Square bekannt ist. Er war bis vor kurzem der CEO von Twitter.

Warum hat Jack Dorsey Twitter verlassen?

Jack Dorsey hat angekündigt, dass er als CEO von Twitter zurücktritt, um sich auf andere Projekte zu konzentrieren, einschließlich Square und Entwicklungen im Bereich Kryptowährung.

Was bedeutet Dorseys Rücktritt für Twitter?

Der Rücktritt von Dorsey birgt sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Twitter. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Unternehmen unter neuer Leitung entwickeln wird.

Wer wird der neue CEO von Twitter?

Parag Agrawal wurde zum neuen CEO von Twitter ernannt.

Welche Rolle spielt Bitcoin für Jack Dorsey?

Dorsey ist ein großer Verfechter von Bitcoin und sieht in der Kryptowährung das Potenzial für eine universelle Internetwährung. Er hat angekündigt, mehr Zeit und Ressourcen für die Arbeit an Projekten im Bereich der Kryptowährung aufzuwenden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Jack Dorsey, the former CEO of Twitter and a supporter of Bitcoin, has stepped down from the Twitter board shortly after being involved in the company's acquisition by Elon Musk. Dorsey had already begun to withdraw from the company to focus on the digital payments company Square, and his departure marks the first time that none of Twitter's co-founders are employed by or on the board of the company.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...