Beiträge zum Thema Verluste

cryptotaxcalculator-alle-informationen-zum-steuer-tool-im-ueberblick

Der Cryptotaxcalculator ist ein spezialisiertes Online-Tool, das Krypto-Investoren dabei unterstützt, ihre Steuern zu berechnen und zu melden. Durch automatisierte Prozesse nimmt das Tool den Nutzern die Komplexität aus der Berechnung von realisierten Gewinnen, Verlusten und sonstigen steuerrelevanten Ereignissen, die aus...

coinpanda-alle-wichtigen-informationen-zum-digitalen-steuerhelfer

Im schnelllebigen Zeitalter der Digitalisierung wird das Verwalten von Kryptowährungen immer komplexer. Insbesondere wenn es um das Thema Steuern geht, stehen viele Investoren vor großen Herausforderungen. Hier bietet Coinpanda eine innovative Lösung. Die Plattform agiert als digitaler Steuerassistent, der speziell...

on-chain-daten-zeigen-fast-90-der-kurzfristigen-bitcoin-inhaber-sind-unter-wasser

Aktuelle On-Chain-Daten zeigen, dass die Short-Term-Inhaber (STHs) von Bitcoin, die normalerweise empfindlich auf kurzfristige Preisschwankungen reagieren, derzeit mit einer herausfordernden Situation konfrontiert sind, da der Wert der Kryptowährung stark gesunken ist. Die nach Marktkapitalisierung dominierende digitale Währung, Bitcoin, verzeichnete in...

bitcoin-da-der-preis-unter-der-marke-von-30-000-us-dollar-liegt-kann-es-weiter-nach-unten-gehen

Am Wochenende geriet Bitcoin (BTC) unter Abwärtsdruck, was dazu führte, dass der Preis auf 29.906 US-Dollar fiel. Als der Kerzenschluss am 23. Juli näher rückte, wurden Händler hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung der Kryptowährung vorsichtig. Da BTC/USD unter der kritischen 30.000-Dollar-Marke gehandelt...

planb-aktuelles-muster-der-preisbewegung-koennte-gewaltige-bitcoin-rally-anzeigen

Der bekannte Analyst PlanB sagt, dass die Preisbewegung von Bitcoin das Muster widerspiegelt, das bei der Rally zu beobachten war, die zum Allzeithoch von 69.000 USD führte. Der Analyst argumentiert, dass 20.000 US-Dollar die neuen 4.000 US-Dollar für Bitcoin sind. Nachdem Bitcoin...

umfrage-zeigt-haelfte-der-krypto-investoren-haetten-mehr-renditen-erwartet

Die Mehrheit von befragten Krypto-Investoren gaben an, dass sie sich für Kryptowährungen interessierten, da sie diese an eine gute Möglichkeit ansahen, damit Geld zu verdienen. Inmitten des anhaltenden Krypto-Winters haben neue Daten aus einer Umfrage des Pew Research Center gezeigt, dass...

bitcoin-indikatoren-zeigen-boden-an

Eine Menge Bitcoin-Indikatoren zeigen an, dass BTC seinen Boden erreicht hat. Während Bitcoin immer noch um den Bereich um die 20.000 USD zu kämpfen hat, deuten Indikatoren darauf hin, dass der Boden erreicht ist. Eine Menge zyklischer Bitcoin-Indikatoren deuten auf eine Umkehrrally...

bitcoin-analyst-preis-kann-noch-weitere-20-fallen

Bitcoin-Analysten gehen davon aus, dass der Preis von Bitcoin um weitere 20% tauchen gehen wird. Derzeit deutet die technische Analyse darauf hin, dass der Bitcoin-Preis aufgrund des bestehenden Verkaufsdrucks auf dem Markt noch weiter einbrechen wird. Die allgemeine Korrektur auf dem Kryptowährungsmarkt,...

analyst-sagt-voraus-ethereum-wird-bis-jahresende-um-200-steigen

Am 4. Dezember erlitt der gesamte Krypto-Markt einen Flash-Crash, der dazu führte, dass viele Kryptowährungen enorme Verluste zu verzeichnen hatten. Während sich die meisten davon wieder etwas erholt haben, ist es Ethereum besonders schnell gelungen, wieder nach oben zu kommen...

indikator-zeigt-ethereum-rueckt-zumindest-kurzfristig-in-eine-chancenzone

Während der Kryptomarkt zu korrigieren scheint, zeigt ein Indikator, dass Ethereum zumindest im kurzfristigen Zeitraum in eine Chancenzone rückt. Während einige Händler nach dem Einbruch des Kryptomarktes Verluste erlitten haben, haben andere Marktteilnehmer, die noch keine Positionen eingegangen sind, jetzt die...

italiens-finanzmarktaufsicht-warnt-benutzer-vor-binance

Die weltweit größte Kryptobörse Binance bekommt weltweit immer mehr Probleme, da das Unternehmen keine Lizenzen besitzt. In den letzten Wochen haben Aufsichtsbehörden aus verschiedensten Ländern eine öffentliche Warnung an Binance ausgesprochen.  Das letzte Land, das sich an diese Länder anhängt, ist...

chefin-der-russischen-zentralbank-bitcoin-und-kryptowaehrungen-sind-eine-gefahr

Wie die Chefin der russischen Zentralbank, Elvira Nabiullina sagt, sind die Preise von digitalen Assets sehr volatil, weshalb sie für Anleger die Gefahr sieht, dass diese ihr Geld verlieren. Elvira Nabiullina, Chefin der russischen Zentralbank warnt Anleger vor den Risiken des...

bitcoin-btc-wackelt-altcoins-fallen-bis-zu-ueber-10

Nachdem der Bitcoin die 14.000 US-Dollar nicht geschafft hat, hat eine Korrektur begonnen, die vor allem DeFi-Token stark zu spüren bekommen. Als der Bitcoin-Preis wieder tiefer geht, nachdem er sein Zwei-Jahres-Hoch erreicht hat, leiden vor allem Altcoins stark darunter, insbesondere alle,...

defi-token-dumpen-verluste-von-mehr-als-30-prozent-sind-zu-verzeichnen

Der DeFi-Wahn scheint etwas eingebrochen zu sein, da einige der Top-Token starke Verluste erleiden. Da die Kryptomärkte derzeit weiterhin Schwäche zeigen, sind die schnellsten Performer des letzten Monats die, die aktuell am stärksten fallen. DeFi-Token haben während der Rally den Rest...

diese-statistiken-zeigen-dass-bitcoin-btc-kurz-vor-einem-ausbruch-steht

On-Chain-Statistiken zeigen angeblich, dass Bitcoin (BTC) kurz vor seinem nächsten Ausbruch steht. Steht Bitcoin kurz vor einem Ausbruch? Am 13. August hat ein Kryptowährungs-Techniker eine Tabelle geteilt, welche die Makropreisaktion von Bitcoin in Verbindung mit den Kennzahlen "gleitende Gewinne" und "gleitende Verluste"...