Bitcoin: Da der Preis unter der Marke von 30.000 US-Dollar liegt, kann es weiter nach unten gehen

24.07.2023 15:23 637 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Am Wochenende geriet Bitcoin (BTC) unter Abwärtsdruck, was dazu führte, dass der Preis auf 29.906 US-Dollar fiel. Als der Kerzenschluss am 23. Juli näher rückte, wurden Händler hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung der Kryptowährung vorsichtig. Da BTC/USD unter der kritischen 30.

000-Dollar-Marke gehandelt wird, fungierte dieses Niveau als Intraday-Widerstand und weckte bei den Händlern Bedenken, dass weitere Verluste in Sicht sein könnten. Der prominente Händler Crypto Tony analysierte den 3-Tages-Chart und bemerkte eine Ablehnung des Doppeltops, was auf die Möglichkeit weiterer Rückgänge hindeutete. Im Falle eines Rückgangs identifizierte er zwei entscheidende psychologische Niveaus, die man im Auge behalten sollte: 25.000 USD und 20.000 USD.

Gooner aus Nebraska, ein weiterer Händler, teilte eine ähnliche Meinung und deutete an, dass eine Abwärtsbewegung des Preises wahrscheinlich sei, da BTC/USD unter die enge Spanne gefallen sei, die im letzten Monat im Spiel gewesen sei. Allerdings waren sich die Händler uneinig darüber, ob Bitcoin ausbrechen oder fallen würde, um die früheren Preisniveaus von Anfang des Jahres erneut zu erreichen. Toni Ghinea, ein beliebter Händler und Analyst, erwartete in der kommenden Woche einen entscheidenden Schritt für Bitcoin. Er identifizierte 31.000 bis 32.

000 US-Dollar als Widerstand und 29.000 US-Dollar als Unterstützung und warnte vor übermäßiger Aufregung, wenn es zu einem Durchbruch über das Spannenhoch kommt. Im Falle eines deutlichen Rückgangs wies er darauf hin, dass ein wichtiger Bereich zwischen 27.000 und 28.000 US-Dollar im Auge behalten werden sollte.

Wenn dieser Wert anhält, sollten Käufer auf einen möglichen Rückgang vorbereitet sein. Dennoch bleibt die Möglichkeit eines weiteren Durchbruchs in den Bereich von 19.000 bis 23.000 US-Dollar bestehen. Die Marktanalyse hatte zuvor die Bedeutung verschiedener Trendlinien hervorgehoben, die als Unterstützungs- und Widerstandsniveaus für Bitcoin fungieren.

Die darauffolgende Woche galt als entscheidend für die Preisentwicklung von Bitcoin, da die Märkte genau auf Reaktionen auf makroökonomische politische Signale achteten. Der Offenmarktausschuss (FOMC) der US-Notenbank sollte vor dem Bitcoin-Monatsschluss zusammentreten, um über die Zinssätze zu entscheiden. Die vorherrschende Erwartung war, dass die Zinssätze nach einer vorherigen Pause wieder steigen würden, wobei die Wahrscheinlichkeit laut FedWatch Tool der CME Group am 23. Juli bei 99,2% lag. Angesichts der vorherrschenden Unsicherheit auf dem Bitcoin-Markt beobachteten Händler die wichtigsten Niveaus und makroökonomischen Entwicklungen genau, um Einblicke in die zukünftige Richtung der Kryptowährung zu gewinnen.

Das Zusammenspiel technischer Faktoren und allgemeiner wirtschaftlicher Ereignisse machte es zu einem entscheidenden Zeitpunkt für Bitcoin, und die Marktteilnehmer waren bereit, auf alle bedeutenden Entwicklungen zu reagieren. Während sich Händler auf mögliche Preisbewegungen vorbereiteten, blieb die allgemeine Stimmung gegenüber Bitcoin vorsichtig. Die Unvorhersehbarkeit des Kryptomarktes und die potenziellen Auswirkungen makroökonomischer Ereignisse machten es schwierig, den nächsten Schritt von Bitcoin mit Sicherheit vorherzusagen. Daher ließen die Marktteilnehmer Vorsicht walten und beobachteten gleichzeitig genau die Entwicklungen, die die Entwicklung der Kryptowährung in den kommenden Tagen beeinflussen könnten. Bildquelle: Pixabay

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Fragen und Antworten zu aktuellen Bitcoin Preisentwicklungen

Warum liegt der Bitcoin-Preis unter 30.000 USD?

Ein möglicher Grund könnte ein aktueller Marktbedingter Verkaufsdruck sein, welcher durch negative Nachrichten oder weniger Käufern verursacht wird.

Kann der Bitcoin-Preis weiter sinken?

Ja, es besteht immer das Risiko weiterer Preisrückgänge. Dies hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Marktstimmung, Nachfrage und Angebot, regulatorischen Entwicklungen und globalen Wirtschaftsbedingungen.

Wie kann ich den Preisverfall von Bitcoin nutzen?

Einige Anleger nutzen solche Phasen, um Bitcoin zu niedrigeren Preisen zu kaufen, in der Hoffnung, dass der Preis wieder steigt. Es ist jedoch wichtig, zu beachten, dass dies ein hohes Risiko birgt.

Was passiert, wenn der Preis von Bitcoin weiter sinkt?

Wenn der Preis von Bitcoin weiter sinkt, könnte das zu Verlusten für aktuelle Halter von Bitcoin führen. Es kann jedoch auch neue Kaufgelegenheiten für Anleger schaffen.

Ist der aktuelle Bitcoin-Preis ein guter Zeitpunkt zum Kauf?

Das hängt von Ihrer individuellen Strategie, Risikobereitschaft und Ihren langfristigen Investitionszielen ab. Es ist wichtig, vor jeder Anlageentscheidung eingehende Recherchen durchzuführen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Am Wochenende fiel der Preis von Bitcoin auf 29.906 USD, was zu Bedenken der Händler über die zukünftige Entwicklung der Kryptowährung führte. Die Marktteilnehmer waren vorsichtig und beobachteten genau die technischen Faktoren und wirtschaftlichen Entwicklungen, die die Richtung von Bitcoin beeinflussen könnten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung