PayPal-Aktie wird durch den Kryptomarkt-Anstieg profitieren

16.11.2020 15:28 427 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Wenn der Kryptowährungs-Markt weiter hochgeht, wird vermutlich auch die PayPal-Aktie davon profitieren, da der Krypto-Service der größten Zahlungsplattform noch weitere Benutzer anlocken könnte.

PayPal Aktie wird durch den Kryptomarkt steigen

Der Bitcoin hat einen neuen Höchststand seit Dezember 2017 erreicht, da Anleger davon ausgegangen sind, dass die Neuigkeit von PayPal den BTC-Preis deutlich nach oben treiben würde. Die PayPal-Aktie hat von der Einführung der Krypto-Services noch nicht allzuviel Performance gezeigt, was sich allerdings ändern könnte. PayPal-Benutzern aus den USA ist es möglich, Bitcoin über ihr Benutzerkonto zu kaufen, zu halten und zu verkaufen. Über PayPal ist es für diese Benutzer auch möglich, Zahlungen in Bitcoin bei allen Händlern zu tätigen.

Die Krypto-Community hat den Zug von PayPal freudig angenommen. Nachdem das Unternehmen das große Interesse der Benutzer am Kauf und Verkauf festgestellt hat, hat es das Kauflimit für Kryptos von 10.000 USD auf 15.000 USD angehoben. Das Unternehmen gab an, dass man vorhat, die Krypto-Services im Jahr 2021 zu erweitern und komplette Krypto-Services auf Venmo anzubieten.

PayPal wird einen erheblichen Einfluss von Krypto-Service auf Umsatz und Nutzerbasis haben. PayPal berechnet 0,50 USD für Transaktionen bis zu 24,99 USD. Für Transaktionen von 25 USD bis 100 USD sind 2,3% fällig. Die Transaktionsgebühren liegen für Transaktionen von 100,01 USD bis 200 USD bei 2%. Ebenso reduzieren sich diese, wenn Benutzer mehr Geld ausgeben.

PayPal-Aktien profitieren von zusätzlichen Einnahmen aus den Krypto-Services. Die Performance von PayPal hängt mit dem Umsatz und dem Benutzerwachstum zusammen. Die Aktie ist seit Jahresanfang um mehr als 70% gestiegen, da die Nutzer und das Umsatzwachstum durch den weltweit bedingen Zustand durch Corona gestiegen. Direktor der Zahlungsberatung Consult Hyperion sagte dazu: "Ich denke, es geht mehr darum, dass PayPal intelligent ist und in die Zukunft blickt, wenn Fiat-Währungen digitalisiert werden." "Ich denke nicht, dass es für Bitcoin einen großen Unterschied macht.

" Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Analysten erwarten, dass die PayPal-Aktie von der Einführung des Kryptoservices profitieren wird, da dieser weitere Nutzer anlocken könnte und der Bitcoin-Preis steigt. PayPal plant zudem, die Kryptodienste im Jahr 2021 zu erweitern und auf der Plattform Venmo anzubieten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.