Diese Altcoins zählen zu den Bestperformern

Diese Altcoins zählen zu den Bestperformern

2/5 - (3 votes)

Bitcoin gewann an Kraft, nachdem BTC die Widerstandszone von 24.200 USD durchbrochen hatte. Es gelang sogar ein Anstieg über 24.500 USD, die 25.000 USD konnten allerdings nicht erreicht werden. Der Preis zum Zeitpunkt des Schreibens liegt bei 23.825 USD. Damit ist BTC an einem Tag um 1% gefallen, allerdings in einer Woche um 6% gestiegen.

Die meisten großen Altcoins konsolidieren. Ethereum wird nahe 1.900 USD gehandelt und scheint noch höher zu wollen. XRP könnte ein Durchbruch nach oben über 0,385 USD gelingen. ADA steht vor der großen Hürde bei 0,55 USD.

Anzeige

Nach einer deutlichen Bewegung über das Niveau von 24.000 USD weitere BTC seinen Anstieg bis zu 24.800 USD aus.Auf der anderen Seite liegt eine derzeitige Unterstützung bei 23.800 USD, die nächste bei 23.500 USD.

Auf der oberen Seite stößt der Preis derzeit auf einem Widerstand nahe den 24.200 USD. Der nächste liegt etwas darüber bei 24.500 USD, bevor es auf die 25.000 USD geht.

Die Performance von Ethereum übertraf die von Bitcoin und blieb deutlich über der Marke von 1.850 USD. ETH konsolidiert nun Gewinne nahe der 1.900 USD und ist damit an einem Tag um 1% und in einer Woche um 18% gestiegen. Ein unmittelbarer Widerstand liegt bei 1.920 USD. Der nächste große Widerstand liegt bei 1.940 USD, bevor ein Test von 2.000 stattfinden könnte.

Anzeige

Auf der Abwärtsseite liegt eine Unterstützung nahe den 1.850 USD. Die nächste befindet sich bei 1.820 USD und darunter bei 1.750 USD.

Cardano kämpfte um den Widerstand bei 0,55 USD und konsolidiert nahe der 0,535 USD. Kommt es zu einer Abwärtskorrektur ist der nächste Halt bei 0,512 USD.

Binance Coin (BNB) bewegt sich unter die Marke von 330 USD. BNB wurde unter dem Niveau von 325 USD gehandelt und es scheint, als ob der Preis kurzfristig in Richtung der Unterstützungszone von 312 USD gehen könnte.

Solana ist der Bruch des Widerstands von 43,50 USD gelungen. SOL stieg über den Widerstand bis 45 USD, bevor es wieder nach unten ging. Der Preis konsolidiert nahe den 43,50 USD mit einer großen Unterstützung bei 42 USD.

DOGE konsolidiert über dem Niveau von 0,0700 USD. Der Preis sieht sich einem Widerstand nahe den 0,0720 USD gegenüber, über der DOGE den Widerstand von 0,0750 USD erneut testen könnte.

XRP versuchte den Widerstand von 0,385 USD zu brechen, was allerdings nicht gelang. XRP korrigiert jetzt nahe den 0,378 USD. Die große Unterstützung liegt nahe der 0,355 USD.

BTG und ETH ist ein Anstieg von rund 7% gelungen und übertrafen die 32 USD bzw. die 41 USD. Sie zählen zu den besten Performern unter den Top-100-Coins. BTG ist in einer Woche ebenfalls um 10% gestiegen, während ETC um 19% gestiegen ist.

Insgesamt konsolidiert Bitcoin derzeit bei 24.000 USD. Wenn es weiter nach unten geht, könnte es bis 23.500 USD gehen.

Bildquelle: Pixabay

Anzeige