CME: Bitcoin (BTC)-Händler sind bärisch gestimmt

26.08.2022 15:41 427 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Derivatehändler auf der CME-Börse sind im August im Vergleich zu Juli sehr konservativ geworden, wie neue Daten zeigen. Bitcoin (BTC)-Futures verzeichnen Rekord-Discounts, da sich die Stimmung unter Derivatehändlern nach und nach zu verschlechtern scheint. In einem jüngsten speziellen Bericht, der am 23. August veröffentlicht wurde, zeichnete das Analyseunternehmen Arcane Research ein nicht sehr optimistisches Bild der Stimmung, die derzeit unter den BTC-Future-Tradern herrscht.

Nach dem BTC-Preisrückgang im Juni, der sich seitdem als Makroboden gehalten hat, waren Bitcoin-Derivate nicht mehr so wie zuvor. Nach einem anfänglichen Aufschwung gehen die Kennzahlen nach unten. Die Futures-Basis, die Differenz zwischen den Futures-Kontraktpreisen und dem Bitcoin-Spotpreis, ist bereits wieder auf Tiefstständen, die erst während des Einbruchs im Juni auf 17.600 USD zu beobachten waren. Der Schritt erfolgte dank des plötzlichen Ausverkaufs von BTC/USD in der vergangenen Woche, worauf der Preis mehrmals unter die 21.

000 USD tauchen ging. Arcance bestätigte: "Insgesamt befindet sich die aktuelle Futures-Basis auf einem Niveau, das nur kurz während des Juni-Crashs erlebt wurde." Das Unternehmen fügte hinzu, dass die Daten „auf eine sehr rückläufige Stimmung unter Futures-Händlern hindeuten“. Weitere nicht sehr optimistische Zahlen stammen aus dem Front-Month-Futures-Kontraktpreis der CME Group. Diese Kontrakte fielen sogar unter Tieststände vom Juli 2021 und werden nun mit dem größten Abschlag aller Zeiten gegenüber dem Spotpreis gehandelt.

"Insgesamt wurden die Futures von CME in den letzten zwei Monaten tendenziell mit einem Abschlag gehandelt, erlebten jedoch während der Marktstärke Anfang August eine solide kurzlebige Erholung." Arcane sagte, dass strukturelle Effekte innerhalb des Derivatemarktes das Verhalten erklären könnten. Die sich verschlechternde Liquidität oder allgemeine Risikoabbau seien allerdings immer noch ein Risiko. "Während BTC-Derivate ein Klima signalisieren könnten, das für einen Short Squeeze reif ist, spricht die unruhige Handelsspanne neben den globalen Marktturbulenzen für eine konservative Positionierung und eine allmähliche Akkumulation auf dem Spotmarkt." Nachdem die US-Behörden ihren Antrag auf einen börsengehandelten Bitcoin-ETF im Juni abgelehnt hatten, hat der Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) stark zu kämpfen.

Dieser wird mit einem Abschlag von 30% zum Bitcoin-Spotpreis gehandelt. Neueste Daten zeigen den GBTC-Discount, der sich derzeit auf 32,5% beläuft. Auch der Abschlag verzeichnete im Juni Rekorde, als dieser kurzzeitig 34% überschritt. Für den Investor und Researcher Jeroen Blokland ist derzeit keine Trendwende zu sehen. "Ich gehe davon aus, dass ‚physische‘ Bitcoin-ETFs irgendwann zugelassen werden.

Nach dem jüngsten SEC-Urteil scheint das nicht unmittelbar bevorzustehen, aber Futures-ETFs haben (auch) ihre Bedrohungen." Er sagte auch, dass institutionelle Anleger andere BTC-Engagement-Optionen als GBTC wählen würden. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Bitcoin (BTC) Handelsstimmung

Was ist CME bei Bitcoin?

CME steht für Chicago Mercantile Exchange. Es ist ein Markt, auf dem Bitcoin-Futures gehandelt werden. Anleger können auf zukünftige Preisbewegungen von Bitcoin wetten, ohne die Kryptowährung tatsächlich besitzen zu müssen.

Warum sind Bitcoin-Händler derzeit bärisch gestimmt?

Bitcoin-Händler sind derzeit möglicherweise bärisch gestimmt aufgrund eines erhöhten Risikos einer Marktüberlastung. Andere Faktoren könnten Großanleger sein, die große Mengen an Bitcoin verkaufen, und negative Nachrichten oder regulatorische Entwicklungen rund um Kryptowährungen.

Was bedeutet eine bärische Stimmung für Bitcoin?

Eine bärische Stimmung bedeutet, dass die Mehrheit der Händler erwartet, dass der Preis von Bitcoin sinken wird. Dies kann zu Verkäufen führen, welche die Preise weiter drücken.

Wie könnte sich eine bärische Stimmung auf den Bitcoin-Markt auswirken?

Eine bärische Stimmung könnte dazu führen, dass Bitcoin-Händler ihre Positionen verkaufen, was den Preis weiter senken könnte. Es könnte auch eine erhöhte Volatilität verursachen, da Händler versuchen, Marktbewegungen zu antizipieren.

Was können Händler tun, um sich vor einer bärischen Stimmung zu schützen?

Händler können versuchen, ihre Risiken abzusichern, indem sie Futures-Verträge oder Optionen nutzen. Sie könnten auch überlegen, ihre Investitionen zu diversifizieren oder Stop-Loss-Orders zu nutzen, um Verluste zu minimieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Derivative traders on the CME exchange have become more conservative in August compared to July, as new data shows. Bitcoin futures are recording record discounts, indicating a deteriorating sentiment among derivative traders. The data suggests a bearish mood among futures traders, with indicators such as futures basis and CME Group front-month futures contract prices falling to low levels. The Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) is also struggling, trading at a discount to the Bitcoin spot price.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.