CEO von Grayscale: Investoren zögern nicht lange bei Kryptowährungen

22.07.2021 12:23 467 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der CEO von Grayscale, Michael Sonnenschein sagte, dass Investoren nicht darauf warten, Kryptowährungen in ihre Portfolios aufzunehmen.

Investoren warten nicht darauf, Kryptowährungen ins Portfolio aufzunehmen

Der CEO von Grayscale, Michael Sonnenschein teilte auf Bloomberg mit, wo er noch einige interessante Gedanken über Krypto-Investoren und Bitcoin schilderte. Genauer damit meinte Sonnenschein das Thema Investitionen in Kryptowährungen und deren Volatilität.

Er hat erklärt, dass Kryptowährungsinvestoren wissen, dass Volatilität Teil des Prozesses ist. Bei Grayscale achten die Investoren allerdings nicht auf kurzfristige Preisbewegungen oder kurzfristige Volatilität, so Sonnenschein. Der CEO von Grayscale argumentiert, dass Kryptowährungsinvestitionen meist für einen mittleren bis längerfristigen Zeitraum gedacht sind. Deshalb glaubt er nicht, dass die Investoren von dramatischen Marktbewegungen schlimm betroffen sind. Sonnenschein ist der Ansicht, dass der Kryptomarkt für viele Anleger aufgrund der unterschiedlichen Einkommensströme ein Diversifikationspiel ist.

Dennoch meint er, dass in Zeiten des Marktrücksetzers und der Angst nichts dagegenspricht, dass Geld den Markt verlasst, um das Minus zu reduzieren. Weiters stellte er fest, dass die Anleger größtenteils über viele Bitcoin verfügen. Er ist zuversichtlich, dass es inzwischen einen Trend zur Diversität bei Krypta-Assets gibt. Anleger suchen laut Sonnenschein auch nach anderen Vermögenswerten, die sie in ihre Portfolios aufnehmen können. Viele davon freuen sich sicherlich über einige dieser neuen Protokolloptionen für digitale Vermögenswerte.

Auch die DeFi-Technologie sprach er an und sagte, dass es sich um einen ganz neuen spannenden Bereich handelt. Auch für Investoren zeigten großes Interesse an diesem Bereich. Sonnenschein meint, dass die Auflegung des Fonds ihnen einen fokussierten Blick auf eine breite Palette digitaler Assets ermöglichen.
Bildquelle: Pixabay / Lizenz


Grayscale und die Reaktion der Anleger auf Kryptowährungen

Wer ist der CEO von Grayscale?

Der CEO von Grayscale ist [...]

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Wie reagieren Investoren auf Kryptowährungen?

Investoren reagieren auf Kryptowährungen indem [...]

Warum zögern Investoren nicht lange bei Kryptowährungen?

Investoren zögern nicht lange bei Kryptowährungen weil [...]

Was ist Grayscale?

Grayscale ist [...]

Welche Rolle spielt Grayscale in der Kryptowährungswelt?

Die Rolle von Grayscale in der Kryptowährungswelt besteht darin [...]

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Laut dem CEO von Grayscale, Michael Sonnenschein, warten Investoren nicht darauf, Kryptowährungen in ihre Portfolios aufzunehmen. Er betonte, dass Kryptoinvestitionen in der Regel für einen mittleren bis langfristigen Zeitraum gedacht sind und dass Investoren inzwischen auch nach anderen Vermögenswerten suchen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung