Bitcoin stürzt innerhalb weniger Stunden um über 10.000 US-Dollar

Bitcoin stürzt innerhalb weniger Stunden um über 10.000 US-Dollar

Nachdem Bitcoin eine Zeit lang sehr bullisch ausgehen hat, konnten die bullischen Nachrichten über die BTC-Implementierung in El Salvador den Kurs nicht länger oben halten.

Bitcoin stürzt um über 10.000 US-Dollar

Der Kryptowährungsmarkt hat anfangs positiv auf die Bitcoin-Einführung in El Salvador reagiert. Verschiedene Krypto-Influencer haben die Nachricht überall beworfen und gleichzeitig gesagt, dass ihre Anhänger Bitcoin im Wert von 30 USD kaufen, um die Entscheidung des Landes zu unterstützen. Nachdem der Markt um 2,2% gestiegen ist und BTC beinahe die 53.000 USD gesehen hat, fiel er unter 51.000 USD, von wo aus es sich dann gegen den frühen Abend noch schlimmer abspielte, als Bitcoin bis auf knapp 42.800 USD fiel.

Anzeige

Gestern hat Bitcoin den starken Widerstand bei kurz unter 53.000 USD getestet, konnte allerdings nicht genügend weitere Kraft aufbringen, um diesen zu brechen. Der Hauptgrund für den Rücksetzer kann rein technischer Natur sein, da Indikatoren wie der Relative Strength Index den Markt als “überkauft” anzeigen, was in den meisten Fällen zu einem Rücksetzer führt.

Der Fear and Greed Indikator zeigt einen Wert von 79 an, was auf extreme Gier hinweist und auch einen überhitzten Markt signalisiert. Laut den Volumenindikatoren verliert der aktuelle Bullrun stetig an Kaufkraft. Gleichzeitig korreliert er allerdings mit Exchange-Flow-Indikatoren, die derzeit starke Abgänge von Börsen-Wallets signalisieren.

Die Krypto-Börsen zeigten starke Zuflüsse von Fiat- und Stablecoins und starke Abgänge von Kryptowährungen auf. Die einzige Börse, die mit positiven Zuflüssen konfrontiert war, war Binance, während auf anderen Börsen Gelder abgehoben werden.

Anzeige

Seit dem 31. August ist Bitcoin stetig gestiegen und hat so innerhalb kurzer Zeit einen Anstieg von mehr als 12% gesehen. Andere Kryptowährungen, die an DeFi- und NFT-Branchen gebunden sind, wie Ethereum und Solana, zeigten eine erhöhte Volatilität und stiegen um 25% bzw. 65%.


Bild @ Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: