Bitcoin Analyst: Preis wird sich bis Mai 2024 verdreifachen

02.11.2022 12:00 506 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Am 30. Oktober erklärte der Analyst James Mullarney, Moderator des beliebten YouTube-Kanals InvestAnswers, warum er davon ausgeht, dass der Bitcoin-Preis bis zum nächsten Halving-Ereignis über 63.000 US-Dollar steigen wird.

"Als Teil der Münzausgabe von Bitcoin werden Bergleute mit einer bestimmten Menge an Bitcoins belohnt, wenn ein Block produziert wird (ungefähr alle 10 Minuten). Als Bitcoin anfing, wurden den Bergleuten 50 Bitcoins pro Block als Belohnung gegeben. Nachdem alle 210.000 Blöcke abgebaut wurden (ungefähr alle 4 Jahre), halbiert sich die Blockbelohnung und wird sich weiter halbieren, bis die Blockbelohnung pro Block 0 wird (ungefähr bis zum Jahr 2140). Ab sofort beträgt die Blockbelohnung 6,25 Münzen pro Block und wird nach der Halbierung auf 3,125 Münzen pro Block sinken… Bitcoin wurde als deflationäre Währung konzipiert.

Wie bei Gold ist die Prämisse, dass die Ausgabe von Bitcoins im Laufe der Zeit abnehmen und somit im Laufe der Zeit knapper werden wird. Da Bitcoins knapper werden und die Nachfrage nach ihnen im Laufe der Zeit steigt, kann Bitcoin als Absicherung gegen Inflation verwendet werden, da der Preis, geleitet vom Preisgleichgewicht, zwangsläufig steigen wird. Auf der anderen Seite werden Fiat-Währungen (wie der US-Dollar) mit zunehmender Geldmenge im Laufe der Zeit aufgebläht, was zu einem Rückgang der Kaufkraft führt. Dies wird als Geldentwertung durch Inflation bezeichnet." Mullarney sagte letzten Sonntag, dass er erwartet, dass der Bitcoin-Preis bis zum nächsten Halving, von dem er glaubt, dass es bereits im März 2024 stattfinden wird,  um das Dreifache steigen wird.

"Historisch gesehen beginnt Bitcoin 15 Monate vor der nächsten Halbierung zu steigen. Die nächste Halbierung wird für April oder Mai 2024 erwartet – viele Gerüchte kursieren darüber, dass es im Dezember 2023 passieren könnte, abhängig vom tatsächlichen Zeitpunkt der Bocks, wenn es weniger als 10 Minuten dauert. Ich bleibe immer noch beim Zeitrahmen April 2024. November 2022 ist 15 Monate von diesem Halbierungsdatum entfernt … Bitcoin beendet tendenziell 39 % von dem, wo es 24 Monate vor der Halbierung gehandelt wurde, und das würde bedeuten, dass März 2022 bei 45.538 $ mal eins plus 39 % [(45.

538 $* (1+39 %)]… Das sollte uns bis März 2024 auf 63.160 $ ​​bringen. „Und denken Sie daran, dass dies nicht das Ende ist. Nach der Halbierung findet die eigentliche Aktion statt. Aber vorher gibt es einen Lauf.

Denken Sie also einfach darüber nach. In fünfzehn Monaten sind etwas mehr als eineinhalb Jahre, keine lange Zeit. Bitcoin kann sich verdreifachen und danach noch viel mehr." Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Wichtige Fragen zu Bitcoin: Erwartungen bis Mai 2024

Wer erwägt, dass sich der Bitcoin-Preis bis Mai 2024 verdreifachen wird?

Bitcoin Analysten glauben, dass sich der Preis für Bitcoin aufgrund der steigenden Akzeptanz und des begrenzten Angebots bis Mai 2024 verdreifachen könnte.

Welche Faktoren könnten zu einer Preissteigerung führen?

Faktoren wie wachsende institutionelle Akzeptanz, steigende Inflation und das begrenzte Angebot von Bitcoin könnten zu einer Preissteigerung führen.

Was könnte dieses Wachstum verhindern?

Faktoren wie regulatorische Änderungen, technologische Probleme oder ein Rückgang der allgemeinen Akzeptanz könnten das Wachstum von Bitcoin stören.

Ist diese Prognose sicher?

Keine Investition ist sicher, und trotz der positiven Prognosen sollten Investoren immer vorsichtig sein und ihre eigene Forschung durchführen.

Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Bitcoin kann auf verschiedenen Krypto-Währungsbörsen wie Coinbase, Binance und Kraken erworben werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Analyst James Mullarney prognostiziert, dass der Bitcoin-Preis bis zum nächsten Halbierungsereignis über 63.000 US-Dollar steigen wird, da Bitcoin als Absicherung gegen Inflation genutzt werden kann und die Nachfrage steigt. Die nächste Halbierung wird voraussichtlich im März 2024 stattfinden.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.