Bericht: Milliardär Mike Novogratz ist optimistisch gegenüber Worldcoin

01.08.2023 09:16 624 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Der milliardenschwere Investor Mike Novogratz hat sich optimistisch hinsichtlich des Potenzials von Worldcoin (WLD) geäußert, einem auf künstlicher Intelligenz basierenden Altcoin mit Schwerpunkt auf Datenschutz. Der Coin wurde von Sam Altman, dem CEO von OpenAI, erstellt. Novogratz, Leiter von Galaxy Investment Partners, glaubt, dass der Preis von Worldcoin aufgrund des aktuellen Hypes um künstliche Intelligenz steigen wird. In einem aktuellen Bericht von Bloomberg wies Novogratz darauf hin, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nicht sinnvoll wäre, gegen Sam Altman zu wetten. Er nannte den anhaltenden KI-Hype-Zyklus als treibenden Faktor für das potenzielle Wachstum von Worldcoin.

Der Altcoin feierte erst letzte Woche sein Debüt und wird derzeit bei 2,30 USD gehandelt, was einem Wertverlust von 6% in den letzten 24 Stunden entspricht. Novogratz sprach nicht nur über Worldcoin, sondern lobte auch Larry Fink, den CEO von BlackRock, für seine Bemühungen, einen börsengehandelten Bitcoin (BTC)-Fonds (ETF) zu schaffen, der sich auf den Spotmarkt konzentriert. Novogratz betrachtet Finks Haltung zu Bitcoin als die bedeutendste Entwicklung für die Flaggschiff-Kryptowährung in diesem Jahr. Finks Entscheidung, Bitcoin als "internationalen Vermögenswert" zu betrachten und einen BTC-ETF anzustreben, hat die Aufmerksamkeit des milliardenschweren Investors erregt, der glaubt, dass dies eine neue Investitionswelle in Bitcoin auslösen könnte, dem nach Marktkapitalisierung führenden Krypto-Asset. Novogratz beschrieb Finks Wandel von einem Ungläubigen zu einem überzeugten Unterstützer von Bitcoin als „orangefarbene Pille“.

Dieser Begriff bezieht sich auf den Prozess, Skeptiker in Anhänger der Kryptowährung zu verwandeln. Finks Anerkennung des Potenzials von Bitcoin als globale Währung hat das Vertrauen der Menschen auf der ganzen Welt in den Vermögenswert gestärkt. Anfang des Jahres reichte BlackRock einen Antrag auf Gründung eines Bitcoin-ETF ein, der es Anlegern ermöglichen würde, sich in Bitcoin zu engagieren, ohne den digitalen Vermögenswert direkt zu halten. Der ETF hat jedoch noch keine offizielle Genehmigung oder Ablehnung erhalten. Die Kombination aus dem KI-basierten Ansatz von Worldcoin und dem wachsenden Interesse an Kryptowährungen wie Bitcoin signalisiert eine vielversprechende Zukunft für den Markt für digitale Vermögenswerte.

Da der Hype um künstliche Intelligenz immer weiter zunimmt, werden die einzigartigen Funktionen von Worldcoin wahrscheinlich weitere Aufmerksamkeit und Investitionen auf sich ziehen. In der Zwischenzeit könnte die mögliche Zulassung des Bitcoin-ETF von BlackRock den Weg für traditionellere Anleger ebnen, Zugang zum Krypto-Bereich zu erhalten und dort zu investieren, was zu einer erhöhten Nachfrage führen und möglicherweise den Bitcoin-Preis in neue Höhen treiben könnte. Trotz des Optimismus, der sowohl Worldcoin als auch Bitcoin umgibt, müssen Anleger den Markt mit Vorsicht angehen, da die Preise von Kryptowährungen für ihre Volatilität bekannt sind. Der positive Ausblick von Novogratz spiegelt das wachsende Interesse und Potenzial für innovative Altcoins wie Worldcoin und die zunehmende Akzeptanz von Bitcoin bei Mainstream-Finanzinstituten wider. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Mike Novogratz‘ optimistische Stimmung in Bezug auf Worldcoin und Bitcoin die sich entwickelnde Landschaft des Marktes für digitale Vermögenswerte unterstreicht.

Da KI-basierte Altcoins und traditionelle Anlageprodukte an Dynamik gewinnen, zieht der Kryptowährungsbereich weiterhin die Aufmerksamkeit von Anlegern und Institutionen gleichermaßen auf sich. Wie bei jeder Investition sollten jedoch potenzielle Risiken sorgfältig abgeschätzt werden und Anleger sollten beim Navigieren auf dem dynamischen und volatilen Kryptowährungsmarkt Vorsicht walten lassen. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Milliardär Mike Novogratz' Ansichten über Worldcoin

Wer ist Mike Novogratz?

Mike Novogratz ist ein bekannter Milliardär und Crypto-Investor, der früher ein Partner bei Goldman Sachs war und nun CEO von Galaxy Investment Partners ist, einem Unternehmen, das sich auf Investitionen in Kryptowährungen spezialisiert hat.

Was ist Worldcoin?

Worldcoin ist eine Kryptowährung, die sich auf die Bereitstellung einer universellen, grundlegenden Einkommenslösung konzentriert. Sie zielt darauf ab, jedem Menschen auf der Erde kostenlos Zugang zu Cryptocurrency zu ermöglichen.

Warum ist Mike Novogratz optimistisch gegenüber Worldcoin?

Mike Novogratz hat sein Vertrauen in Worldcoin aufgrund ihres innovativen Ansatzes und dem starken Team hinter dem Projekt zum Ausdruck gebracht. Er glaubt, dass Worldcoin das Potenzial hat, eine bedeutende Rolle in der Kryptowährungslandschaft zu spielen.

Welche Risiken sieht Mike Novogratz in Bezug auf Worldcoin?

Obwohl Novogratz optimistisch gegenüber Worldcoin ist, warnt er Investoren auch vor den Risiken. Wie bei jeder Kryptowährung gibt es das Risiko von Marktvolatilität und regulatorischen Unsicherheiten.

Wie können Interessierte in Worldcoin investieren?

Investitionen in Worldcoin können auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen vorgenommen werden, die Worldcoin unterstützen. Man sollte sich jedoch immer über die Risiken im Klaren sein und entsprechende Due Diligence durchführen, bevor man eine Investition tätigt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Milliardär und Investor Mike Novogratz äußerte sich optimistisch über das Potenzial von Worldcoin, einem auf künstlicher Intelligenz basierenden Altcoin mit Fokus auf Datenschutz. Gleichzeitig lobte er den CEO von BlackRock, Larry Fink, für seine Bemühungen, einen börsengehandelten Bitcoin-Fonds (BTC ETF) zu schaffen. Novogratz betrachtet Finks Haltung als bedeutende Entwicklung für Bitcoin und sieht eine vielversprechende Zukunft für den Markt der digitalen Vermögenswerte.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.