Veteranen-Trader nennt Bitcoin (BTC)-Kursziel für Januar 2021

Veteranen-Trader nennt Bitcoin (BTC)-Kursziel für Januar 2021

Der bekannte Veteranen-Trader, der den Zusammenbruch von Bitcoin im Januar 2018 genau vorhergesagt hat, hat, seine Vorhersage auf Bitcoin aktualisiert.

Wird es Bitcoin schaffen?

Laut Peter Brandt befindet sich Bitcoin inmitten einer parabolischen Rally. Dazu hat er einen Chart veröffentlicht, der zeigt, dass BTC bereits im Januar über 48.000 US-Dollar steigt.

“Bitcoin BTC macht ab dem Tief vom 20. September einen parabolischen Schritt.”

Brandt sagt, dass eine signifikante Korrektur passieren und die Kurse zu jedem Zeitpunkt verletzen könnte. Er geht aber nicht davon aus, dass das nächste Retracement den Beginn eines langfristigen Bärenmarkts starten wird.

“Ich gehe davon aus, dass diese Kurve irgendwann verletzt wird, aber nicht zu einem Rückgang von 80% führt. Die grüne Kurve ist ein größerer parabolischer Fortschritt gegenüber den Tiefstständen von Dezember 2018 und März 2020. Dies ist der Treiber des Bullenmarktes.”

Anzeige

Vor drei Jahren machte Brandt in der Kryptowelt auf sich aufmerksam, weil er da sagte, dass die Verletzung einer parabolischen Bewegung häufig zu einer massiven Korrektur von 80% führt.

Inmitten der aktuellen starken Nachfrage institutioneller Akteure nennt Brandt einen Katalysator, der einen starken Ausverkauf auslösen könnte.

“Möglicherweise Steuerverkauf in den USA nach dem 1. Januar.”

Auf die Frage, ob er denkt, dass eine Altcoin-Season so verläuft, wie Bitcoin korrigiert, sagte er:

“Vergesst Junk-Coins. Konzentriert Euch auf die reale Sache.”

Anfang Dezember hat Brandt prognostiziert, dass Bitcoin in diesem Zyklus möglicherweise auf 100.000 US-Dollar steigen würde.

“Ich bin ganz lang. 2018 habe ich einen Geldbetrag beiseite gelegt, den ich sagte: “Dies ist Bitcoin-Geld.” Das ist voll beschäftigt. Es ist seitdem nicht mehr voll beschäftigt. Ich skaliere ein und aus, aber ich bin voll engagiert. Für mich gibt es kein Anzeichen dafür, dass Bitcoin nicht weiter steigen wird.”

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: