Tether (USDT) bald auf Polkadot und Kusama

06.04.2021 15:28 241 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Nachdem der größte Stablecoin Tether (USDT) bereits auf der Ethereum-Blockchain, der Tron-Blockchain und der Omni-Blockchain verfügbar ist, möchte das Unternehmen nun Polkadot und Kusama in Angriff nehmen, um auch über diese Chains verfügbar zu sein.

Tether weitet sich aus

Am 6. April hat Tether Operations Limited (Tether), das Unternehmen, das hinter dem größten Stablecoin USDT steckt bekannt gegeben, dass der Tether-Token auch über das Polkadot-Netzwerk verfügbar sein wird. Bevor USDT allerdings auf Polkadot gestartet wird, soll der Token auf Kusama live gehen, das derzeit als Canary / Test-Netzwerk für Polkadot dient. Laut der Pressemitteilung von Tether steht der Start von USDT auf Polkadot noch aus, bis sich Parachains gebildet haben.

Ziel ist es, dass USDT der erste Stablecoin im Polkadot-Netzwerk wird. Da Parachains zum ersten Mal auf Kusama gestartet werden, wird USDT dort live gehen, bevor es mit Polkadot weitergeht. Der CTO von Tether, Paolo Ardoino sagte dazu: "Wir freuen uns, USDT auf Polkadot zu starten und seiner wachsenden und lebendigen Community Zugang zu den liquidesten, stabilsten und vertrauenswürdigsten Stablecoin im Bereich digitaler Token zu bieten. Polkadot ist eines der aufregendsten Projekte im digitalen Token-Ökosystem und wir erwarten eine sofortige Einführung des Tether-Tokens, da es das aufstrebende DeFi-Ökosystem von Polkadot antreibt. Polkadot mit seiner Fallschirmstruktur kann in den kommenden Jahren erheblich wachsen.

Dieses Wachstum wird durch die hohe Skalierbarkeit vorangetrieben." USDT arbeitet in einer Vielzahl verschiedener Blockchains, darunter Algorand, das Simple Ledger Protocol (SLP) von Bitcoin Cash, Ethereum, EOS, Liquid Network, Omni, Tron und Solana. Bildquelle: Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu Tether (USDT) Integration auf Polkadot und Kusama

Was ist Tether (USDT)?

Tether (USDT) ist eine bekannte Stablecoin, deren Wert einen stabilen Gegenwert zum US-Dollar darstellt.

Was ist die Bedeutung von Tether (USDT) auf Polkadot und Kusama?

Die Integration von Tether in Polkadot und Kusama würde den Benutzern dieser Netzwerke erweiterte Möglichkeiten für den Handel und die Übertragung von Wert bieten.

Was ist Polkadot?

Polkadot ist ein Multi-Chain-Protokoll, das es ermöglicht, dass verschiedene Blockchains in einem einzigen Netzwerk koexistieren und miteinander interagieren.

Was ist Kusama?

Kusama ist ein öffentliches Präproduktionsnetzwerk für Teams, die an Blockchains, Smart Contracts und Anwendungen für Polkadot arbeiten.

Wie wird die Integration von Tether (USDT) auf Polkadot und Kusama umgesetzt?

Details über die spezifische Implementierung sind noch nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass sie eine Vereinbarkeit mit den bestehenden Protokollen beider Netzwerke erfordern wird.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Stablecoin Tether (USDT) plant, auch auf den Blockchains Polkadot und Kusama verfügbar zu sein. Ziel ist es, USDT zum ersten Stablecoin im Polkadot-Netzwerk zu machen und der wachsenden Community Zugang zu einem liquidesten, stabilsten und vertrauenswürdigsten Stablecoin im Bereich digitaler Token zu bieten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.