Tägliches Bitcoin-Handelsvolumen auf PayPal liegt bei 20 Millionen USD - kommt jetzt die Masse?

13.11.2020 17:58 251 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die Neuigkeit, dass PayPal auch Bitcoin-Dienste anbietet, schlug in der Kryptowelt wie eine Bombe ein, worauf der Bitcoin-Preis enorm nach oben ging. Jetzt zeigen aktuelle Zahlen, wie hoch das tägliche Bitcoin-Handelsvolumen beträgt.

PayPal Bitcoin-Handelsvolumen beträgt über 20 Millionen USD

Vor wenigen Wochen machte die News die Runde, dass PayPal Krypto-Dienste anbietet. Dieses Services ist allerdings erstmals nur für Amerikaner möglich. Derzeit beträgt das Bitcoin-Tradingvolumen auf PayPal etwa 20 Millionen US-Dollar.

Laut Paxos Trading Desk, itBit wurden täglich rund 4 Millionen US-Dollar abgewickelt, bevor PayPal am 21. Oktober Bitcoin-Dienste anbot. Derzeit beträgt das Volumen rund 25 Millionen USD, was darauf hindeutet, dass die Nachfrage in den letzten drei Wochen um 20 Millionen USD gestiegen ist. PayPal hat rund 346 Millionen Nutzer und plant die Dienste auf 26 Millionen Händler auszudehnen. Dies dürfte die Akzeptanz von Bitcoin für Zahlungen allgegenwärtig machen und den Weg Richtung Mainstream ebnen.

Der Bitcoin-Preis ist seit der Ankündigung von PayPal von 11.600 USD erheblich gestiegen und liegt aktuell über 16.000 USD. Es gibt einige Faktoren, die für den Anstieg verantwortlich sind, PayPal ist mit Sicherheit einer davon. PayPal hat bekannt gegeben, dass man vorhat, das Bitcoin-Angebot im nächsten Jahr auf Europa und andere Länder auszudehnen, um zu sehen, wie sich die Nachfrage auswirken wird.

PayPal selbst hat noch keine offiziellen Daten bekannt gegeben. Die Möglichkeit, um das Volumen zu sehen ist, die Daten von itBit von Paxos zu verfolgen, da Paxos der offizielle Partner von PayPal und dessen Depotbank ist. Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Bitcoin-Handelsvolumen auf PayPal beträgt laut aktuellen Zahlen derzeit etwa 25 Millionen US-Dollar pro Tag, was auf eine gestiegene Nachfrage seit der Einführung der Bitcoin-Dienste auf der Plattform hinweist. PayPal plant, das Bitcoin-Angebot im nächsten Jahr auch auf Europa und andere Länder auszudehnen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.