Hacker nutzen Blockfolio für rassistische Nachrichten

09.02.2021 12:10 464 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die bekannte Krypto-Portfolio-Tracking-App, die von FTX Exchange übernommen wurde, wurde heute von Hackern dazu verwendet, um darüber rassistische und anstößige Nachrichten an Benutzer zu schicken.

Blockfolio wurde gehackt

Heute Morgen erhielten Benutzer der Krypto-Portfolio-Tracking-App Blockfolio rassistische Nachrichten. Bei einigen stand sogar, dass sie ihr Geld verlieren würden. Sam Bankman-Fried, CEO von FTX und Blockfolio erklärte, dass der Hack keine tatsächlichen Funktionen oder Mittel betroffen habe, da hauptsächlich die Anzeige- und Nachrichtenbereiche sowie die Kommunikationsplattform Signal, die für Token-Projekte entwickelt wurde, um die Benutzer von Blockfolio direkt auf dem Laufenden zu halten, gehackt wurde. Auf Twitter schrieb Blockfolio: "Es tut uns unglaublich leid, dass heute beleidigende Nachrichten veröffentlicht wurden.

1: keine Mittel / etc. waren betroffen, nichts interagierte mit Handelsfunktionen. 2: Wir haben den Zugriff auf den kompromittierten Signalübermittler widerrufen und die Nachrichten entfernt." Das Unternehmen hat auch erwähnt, dass Tracking-Elemente seiner App in Kürze wieder online sein werden. Als Wiedergutmachung erhalten Blockfolio-Benutzer, die die Handelsoption aktiviert haben, sowie bis zu einer Million Benutzer, die sich diese Woche anmelden, als Entschuldigung 10 US-Dollar auf ihre Konten gutgeschrieben.

"Im nächsten Monat werde ich eine Sicherheitsüberprüfung der alten, nicht handelsbezogenen Teile von Blockfolio durchführen, um sie an die vom Handel und von FTX allgemein festgelegten Standards anzupassen", sagte er und fügte hinzu: " Kein Mitglied des Blockfolio-Teams wollte dies. Wir sind jedoch alle für unser Produkt verantwortlich und werden alles daran setzen, dies zu beheben. Ich werde heute auch an die ACLU spenden, ebenso wie eine Reihe anderer Mitarbeiter."
Bild@ Pixabay / Lizenz

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Häufig gestellte Fragen zur Sicherheit in Blockfolio

Wie können Hacker Blockfolio nutzen?

Hacker können Sicherheitslücken in Software nutzen, um Zugang zu Benutzerdaten zu erhalten. Sie können diese Informationen dann verwenden, um sich als der Benutzer auszugeben und schädlichen Content zu verbreiten.

Wie kann ich mich vor solchen Angriffen schützen?

Es ist wichtig, immer die aktuellste Version der Blockfolio-App zu verwenden, um von den neuesten Sicherheitsupdates zu profitieren. Zusätzlich sollten starke Passwörter genutzt und regelmäßig geändert werden.

Was passiert, wenn ich eine rassistische Nachricht erhalte?

Wenn du eine rassistische Nachricht erhältst, solltest du diese sofort melden. Solche Inhalte verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen der meisten Plattformen, einschließlich Blockfolio.

Kann ich nach einem Hack wieder Zugang zu meinem Konto erhalten?

Ja, in den meisten Fällen ist eine Wiederherstellung des Kontos möglich. Kontaktiere hierfür den Kundenservice von Blockfolio und folge den bereitgestellten Anweisungen.

Wie erkenne ich einen Hack?

Unvertraute Aktivitäten auf deinem Konto, ungewollte Nachrichten oder eine veränderte Kontoeinstellung können auf einen Hack hinweisen. Bei Verdacht informiere sofort das Blockfolio Team.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Krypto-Portfolio-Tracking-App Blockfolio wurde gehackt und die Benutzer erhielten rassistische und anstößige Nachrichten, jedoch waren keine tatsächlichen Funktionen oder Mittel betroffen und das Unternehmen stellt eine Entschädigung für die betroffenen Benutzer bereit. Der CEO von FTX und Blockfolio, Sam Bankman-Fried, kündigte außerdem an, eine Sicherheitsüberprüfung durchzuführen und an die Standard der Handelsplattform anzupassen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung