Fehler auf CoinMarketCap löst Jubel in der Krypto-Community aus

15.12.2021 11:48 554 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Ein Fehler auf CoinMarketCap sorgte in der Krypto-Community für Jubel, als sich Millionen von Krypto-Investoren kurzzeitig als Milliardäre sahen.

Kurzzeitig Krypto-Milliardär?

Aufgrund eines Fehlers auf der bekannten Preisindex-Plattform  CoinMarketCap.com schossen die Preise für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und beinahe allen anderen nach oben. Genau diese Seite ist eine der weltweit führenden für das Ranking-Informationsquellen von Kryptowährungen, deren Daten auch von vielen Apps genutzt wird und Benutzer dazu gebracht hat, sofort Bilder vom Stand ihres Portfolios auf Twitter und vielen anderen Sozial-Media-Plattformen zu posten. Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Stellar und andere Top-Coins erreichten einen Wert von Trillionen Dollar.

Ethereum, Binance Coin und andere Altcoins haben sogar Bitcoin hinter sich gelassen, weswegen vor allem Altcoin-Fans gejubelt haben. Image Der Meme-Coin Shiba Inu stand kurzzeitig ganz oben auf der Liste, wobei auf CoinMarketCap zu sehen war, dass der Preis um unglaubliche 67 Milliarden Prozent nach oben schoss, wodurch der Preis von SHIB bei 22.000 US-Dollar lag.

Der Preis von Ethereum stieg kurzzeitig auf 524 Milliarden USD, was tatsächlich weit über die reale Marktkapitalisierung des Meme-Coin hinausging. Selbst auf Coinbase, die größten Krypto-Börse in den USA, wurden einige Preise falsch angezeigt. CoinMarketCap hat in einem Tweet über den Vorfall gesprochen und behauptet, die Probleme behoben zu haben, die zu den Preisunregelmäßigkeiten geführt haben. Die Webseite von Binance hat ihre Server neu gestartet, damit alles wieder in den Normalzustand zurückversetzt wird. Seit einigen Stunden ist wieder alles wie gewohnt zu sehen und die Fehler scheinen komplett behoben worden zu sein.

Solche Fehler sind auf CoinMarketCap keine Seltenheit. Bereits im Januar erreichte die Marktkapitalisierung von Wrapped Bitcoin (wBTC) kurzzeitig 400 Milliarden US-Dollar. Auch der CEO von Tesla, Elon Musk hat den Fehler mitbekommen. Er reagierte mit einem lachenden Emoji auf einen Tweet des Dogecoin-Mitgründers Billy Markus, der sich darüber lustig machte, dass seine Steuerklasse ansteigt, weil er ein unrealisierter Milliardär ist.
Bild@ Pixabay / Lizenz


FAQ zum überraschenden Aufschwung in der Krypto-Community

Was ist CoinMarketCap?

CoinMarketCap ist eine Plattform, die Echtzeit-Statistiken und Informationen zu über 8000 Kryptowährungen anbietet, einschließlich ihrer Marktkapitalisierung, Handelsvolumen und Preisinformationen.

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Welcher Fehler hat den Jubel in der Krypto-Community ausgelöst?

Ein Preisfehler auf CoinMarketCap führte dazu, dass zahlreiche Kryptowährungen für kurze Zeit wesentlich höher bewertet wurden, als sie eigentlich waren. Dies führte zu vorübergehendem Jubel in der Krypto-Community.

Warum war die Reaktion auf den Fehler so stark?

Die starke Reaktion resultierte aus der Tatsache, dass viele Investoren aufgrund des Fehlers glaubten, ihre Investments hätten sich dramatisch erhöht, und begannen, ausgiebig zu feiern und sich auf sozialen Medien auszutauschen.

Wie hat CoinMarketCap auf den Fehler reagiert?

CoinMarketCap hat schnell auf den Fehler reagiert und ihn korrigiert. Die Plattform hat sich bei der Community entschuldigt und versichert, dass sie Maßnahmen ergreift, um solche Fehler in Zukunft zu vermeiden.

Welchen Einfluss hatte der Fehler auf den Kryptomarkt?

Während der Fehler kurzfristig für Aufregung sorgte, hatte er keinen dauerhaften Einfluss auf den Kryptomarkt oder die Preise von Kryptowährungen, da er schnell behoben wurde.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Ein Fehler auf der Preisindexplattform CoinMarketCap führte dazu, dass die Preise von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum extrem hoch angezeigt wurden, was bei vielen Krypto-Investoren für Jubel sorgte. Die Fehler wurden mittlerweile behoben.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung