Dieses Unternehmen verwaltet bereits 3,7 Milliarden USD an Krypto-Assets

12.05.2020 18:45 493 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Grayscale ist eines der institutionellen Unternehmen, die beweisen, dass sich bereits große Kaliber im Kryptomarkt herumtreiben. Das Unternehmen kann auch einigen Erfolg mit den hauseigenen Produkten aufweisen, wie aus einem neuen Bericht hervorgeht.

Grayscale Krypto Investment Trust

Wie der weltweit größte Bitcoin- und Krypto Investment Trust berichtet, verwaltet dieser seit der Veröffentlichung seines Berichts für das erste Quartal im März weitere 500 Millionen US-Dollar mehr. Grayscale hat bekannt gegeben, dass im Auftrag seiner Kunden Krypto-Assets im Wert von 3,7 Milliarden US-Dollar verwaltet werden, was für die Digital Asset Management-Firma einen neuen Höchststand darstellt. Im vergangenen Jahr hat Grayscale mit einer millionenschweren Werbekampagne gestartet, in der Bitcoin als neue digitale Alternative zu Gold beworben wird. In einem neuen Bericht des Unternehmens wird auf wachsende Defizite in den USA, was das Unternehmen als Segen für BTC und Kryptowährungen ansieht. "Bitcoin wird von der Nachfrage dominiert und nicht von Schulen und ist eine Währung, die gegen Angebotsmanipulation immun ist. Das Angebot ist auf 21 Millionen begrenzt, und die Emissionsrate ist vorbestimmt. Diese Funktionen sind im Quellcode sichtbar und können von der Bitcoin-Blockchain überprüft werden. Das heutige makroökonomische Umfeld verstärkt weiterhin, dass eine knappe, digitale, nicht souveräne Geldform ein attraktiver Ort zum Speichern von Wert sein und als Absicherung gegen ungehemmten Geldruck dienen kann." Bereits im Jahr 2013 hat das Unternehmen mit dem Grayscale Bitcoin Trust den Kryptoraum betreten, bevor es Anlageprodukte für Ethereum, XRP, Bitcoin Cash, Litecoin und andere einführte. Der Grayscale Bitcoin Trust umfasst alleine 89 Prozent des Unternehmensvermögens, gefolgt von Grayscale Ethereum Trust mit 7,5 Prozent. ©Bild via Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der weltweit größte Bitcoin- und Krypto-Investment Trust, Grayscale, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen KryptoAssets im Wert von 3,7 Milliarden US-Dollar verwaltet, was einen neuen Höchststand für das Unternehmen darstellt. Grayscale sieht wachsende Defizite in den USA als positiv für Bitcoin und Kryptowährungen an und betont die Begrenzung des Bitcoin-Angebots auf 21 Millionen Münzen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.