Der Hund ist los - Dogecoin (DOGE) erreicht Höchststand

08.07.2020 20:19 559 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Lange haben einige Händler darauf gewartet, dass auch der Dogecoin-Preis steigt. Nun ist es passiert und der Kurs hat sogar ein Hoch gebrochen, das seit 2018 nicht mehr gesehen wurde.

Dogecoin (DOGE) hat heute einen seiner größten Pumps aller Zeiten erlebt, bei dem er um 43 Prozent gestiegen ist. Bei dem Pump wurde der Preis von 0,0027 USD auf einen Höchststand von 0,0053 USD befördert, bevor dieser wieder auf den Kurs von 0,0038 USD zurückfiel. Von dem Tief bis zur Spitze erreichte dieser Pump 94,3 Prozent, was einem der größten Preisschwankungen in der Geschichte von DOGE entspricht. Aufgrund dieser plötzlichen Dynamik stieg die Marktkapitalisierung von Dogecoin von 344 Millionen USD auf 489 Millionen USD. Dogecoin ist jetzt die 27. größte Kryptowährung nach der Marktkapitalisierung gemessen, nachdem DOGE 14 Plätze gutmachen konnte. Dabei hat ist es gelungen, mehrere vielversprechende Projekte zu überholen, darunter Compound (COMP), Basic Attention Token (BAT) und Kyber Network (KNC) und Aave (LEND). Der Grund für den Pump dürfte auf eine Herausforderung zurückzuführen sein, die derzeit in der beliebten Social-Networking-App TikTok läuft. Benutzer dieser App werden aufgefordert, 25 US-Dollar in die Kryptowährung zu investieren, um den Preis auf 1 US-Dollar zu bringen. Bisher scheint es etwas erfolgreich gewesen zu sein, da sich das Handelsvolumen von DOGE in der letzten Woche mehr als verfünffacht hat. huckx9 sagt in seinem TikTok-Video: "Lasst uns alle reich werden! Dogecoin ist praktisch wertlos. Es gibt 800 Millionen TikTok-Benutzer. Investieren Sie nur 25 $. Sobald es einen Dollar erreicht, haben Sie zehn Riesen. Sagen Sie es allen, die Sie kennen.” Der jüngste Pump hat auch die Aufmerksam von Justin Sun, dem CEO von Tron auf sich gezogen. Auch er möchte sich an der Aktion beteiligen, in dem er die Tron-Marketingbemühungen auf TikTok erhöht. Zu seinem aktuellen Preis hat Dogecoin nun seinen Höchststand seit Juli 2019 erreicht, seinen Höhepunkt seit April 2018 hatte er allerdings schon etwas früher erreicht. Bisher konnte die Kryptowährung gegenüber dem Vorjahr einen Zuwachs von 90,1 Prozent verzeichnen, was sie zu einer der Kryptowährungen mit der besten Performance im Jahr 2020 macht - aber immer noch von Cardano (ADA), VeChain (VET) und Chainlink (LINK) verdrängt, die alle gestiegen sind mehr als 200 Prozent in diesem Jahr. ©Bild via Pixabay / Lizenz

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Dogecoin hat einen starken Anstieg von 43 Prozent erfahren und seinen Höchststand seit 2018 erreicht. Dies ist auf eine TikTok-Challenge zurückzuführen, bei der Nutzer aufgefordert werden, in die Kryptowährung zu investieren, um den Preis auf 1 USD zu bringen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.