Analysten: Diese 5 Katalysatoren könnten Bitcoin aus seiner Unbeweglichkeit befreien

15.08.2023 15:38 670 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Es zeichnen sich mehrere potenzielle Katalysatoren ab, die den Kryptomarkt aus seiner jüngsten Phase der Lethargie erwecken könnten. Trotz einer leichten Verbesserung der Preise für Bitcoin und andere Kryptowährungen Anfang 2023 im Vergleich zur zweiten Hälfte des Jahres 2022 waren die letzten fünf Monate von einem Gefühl der Trägheit geprägt, wobei Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, die Märkte im Juni als "nachlässig" beschrieb. Branchenexperten haben jedoch mehrere Faktoren identifiziert, die in den kommenden Monaten neue Energie in die Kryptomärkte bringen könnten. Henrik Andersson, der Chief Investment Officer von Apollo Crypto, beobachtet genau die Möglichkeit, dass Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Funds (ETFs) eine Zulassung erhalten. Er hält es für "nicht unwahrscheinlich", eine solche Genehmigung innerhalb der nächsten sechs Monate zu erhalten.

Laut Andersson nimmt die institutionelle Akzeptanz von Kryptowährungen stetig zu, und da die Zentralbanken ihre Zinserhöhungen aussetzen, scheint es, dass die Straffungsphase vorbei sein könnte. Er betrachtet auch die Stablecoin-Einführung von PayPal und die mögliche Integration von Krypto-Zahlungen von Twitter (als "X" bezeichnet) als ermutigende Anzeichen für eine breitere Krypto-Einführung. Auch Markus Thielen, Forschungsleiter bei Matrixport, einer Krypto-Finanzdienstleistungsplattform, betont das Potenzial von Spot-Bitcoin-ETF-Genehmigungen. Darüber hinaus betont er ein bevorstehendes Ethereum-Upgrade, EIP-4844, das für das vierte Quartal 2023 geplant ist. Dieses Upgrade soll einen Mechanismus namens "Proto-Danksharding" einführen, der darauf abzielt, Gebühren zu senken und den Transaktionsdurchsatz zu erhöhen.

Tony Sycamore, Marktanalyst beim in Singapur ansässigen Handelsunternehmen IG, rät Anlegern, sich auf das Protokoll der letzten Sitzung der Federal Reserve zu konzentrieren. Das Protokoll der Juli-Sitzung, dessen Veröffentlichung für den 16. August geplant ist, wird voraussichtlich Einblicke in die Haltung der Fed zu den Zinssätzen geben. Sycamore deutet an, dass Bitcoin auch auf die Stabilisierung der US-Aktienmärkte und Entwicklungen am Zinsmarkt reagieren wird. Der Bitcoin-Preis bewegt sich seit Mitte März in einer Spanne von rund 6.

000 US-Dollar. Der Widerstand nahe der 31.000-Dollar-Marke hat sich mehrfach als gewaltig erwiesen, während Unterstützung bei rund 25.000 US-Dollar gefunden wurde. Darüber hinaus verzeichnete der Markt eine bemerkenswert geringe Volatilität, da Liquidität und Handelsvolumen in den letzten Monaten zurückgegangen sind.

Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zur Dynamik von Bitcoin

Was sind die Einflüsse auf die Preisbewegung von Bitcoin?

Die Preisbewegung von Bitcoin ist abhängig von vielen Faktoren, einschließlich Regulierung, Adoption durch Unternehmen und Regierungen, technologische Verbesserungen und Makroökonomische Trends.

Könnte die Regulierung Bitcoins Preis beeinflussen?

Ja, Regulierung kann den Preis von Bitcoin erheblich beeinflussen. Positive Regulierungsneuigkeiten können Kaufdruck erzeugen, während negative Nachrichten Verkäufe auslösen können.

Welche Rolle spielt die Marktakzeptanz von Bitcoin?

Wenn mehr Unternehmen und Regierungen Bitcoin akzeptieren, erhöht dies die Nachfrage und kann den Preis steigen lassen.

Wie beeinflussen technologische Verbesserungen den Bitcoin-Preis?

Technologische Verbesserungen können die Benutzerfreundlichkeit von Bitcoin erhöhen und mehr Menschen zur Nutzung einladen, was die Nachfrage und damit den Preis erhöhen kann.

Wie wirken sich makroökonomische Trends auf den Bitcoin-Preis aus?

Makroökonomische Trends, wie die allgemeine Stärke der Wirtschaft und Inflationserwartungen, können die Anlageentscheidungen der Menschen beeinflussen und somit den Preis von Bitcoin beeinflussen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Experten identifizieren mehrere Faktoren, die den Kryptomarkt in den kommenden Monaten wiederbeleben könnten, darunter die mögliche Zulassung von Spot Bitcoin Exchange Traded Funds (ETFs), das bevorstehende Ethereum-Upgrade und die Haltung der Federal Reserve zu den Zinssätzen. Die Stabilisierung der US-Aktienmärkte und Entwicklungen am Zinsmarkt könnten ebenfalls einen Einfluss auf den Bitcoin-Preis haben. Trotz einer leichten Verbesserung der Preise in den letzten Wochen bleibt der Markt jedoch weiterhin geprägt von Trägheit und geringer Volatilität.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...