Wall Street Legende Bill Miller empfiehlt Bitcoin (BTC)

09.11.2020 14:57 189 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Bitcoin lockt immer mehr Großinvestoren an, was sich auch an dem steigenden Bitcoin-Preis zeigt. Jetzt hat sogar die Wall Street Legende Bill Miller Bitcoin empfohlen.

Wall Street Legende empfiehlt Bitcoin

Die letzten Wochen lief der Bitcoin unglaublich stark. Im letzten Monat hat BTC sogar 38% dazugewonnen und es sieht wieder ganz nach einem Bullrun aus, der gerade erst begonnen haben könnte. Im März fiel der Bitcoin-Preis unter 4.

000 USD, da die Corona-Pandemie unter den Anlegern sehr viel Panik ausgelöst hat. Durch die tatkräftige Unterstützung von Großinvestoren und Wall Street Giganten ist es dem BTC allerdings gelungen, über die 15.000 USD zu kommen. Auf diese Entwicklung hin hat Wall Street Legende Bill Miller gesagt, dass er Bitcoin "nachdrücklich" zu aktuellen Preisen empfiehlt und bezeichnete BTC als die Anlageklasse mit der besten Performance im letzten Jahr, in den letzten fünf Jahren und sogar in den letzten zehn Jahren. "Bitcoin war sehr volatil, aber ich denke, im Moment wird das Durchhaltevermögen von Tag zu Tag besser", sagte Miller gegenüber CNBC.

"Ich denke, das Risiko, dass Bitcoin auf Null geht, ist viel, viel geringer als je zuvor." Im Jahr 2020 hat Bitcoin eine große Unterstützung gefunden, da das Interesse an digitalen Assets an der Wall Street gestiegen ist und als Absicherung gegen die Inflation, die einige namhafte Investoren aufgrund von einem nicht enden wollenden Gelddruck erwarten. Miller sagte: "Ich denke, jede große Bank, jede große Investmentbank, jedes große vermögende Unternehmen wird irgendwann ein gewisses Engagement in Bitcoin oder ähnlichem haben, was Gold oder eine Art Rohstoff ist." Er fügte hinzu, dass er davon ausgeht, dass die Inflation aufgrund der Federal Reserve Geldspritzen zurückgekommen sei. Im Mai 2020 fand die Bitcoin-Halbierung statt, die mit den quantitativen Lockerungs- und Konjunkturmaßnahmen der Zentralbank im Widerspruch steht.

"Die Bitcoin-Geschichte ist sehr einfach, es geht um Angebot und Nachfrage", sagte Miller. "Das Angebot von Bitcoin wächst jährlich um rund 2,5%, und die Nachfrage wächst schneller, und es wird eine feste Anzahl von ihnen geben." Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Wall Street Legende Bill Miller empfiehlt Bitcoin aufgrund seiner starken Performance in den letzten Jahren und als Absicherung gegen Inflation. Er prognostiziert zudem, dass sich immer mehr große Banken und Unternehmen in Zukunft mit Bitcoin oder ähnlichen Anlagen engagieren werden.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.