Huawei will Blockchain-Entwicklung in China vorantreiben

14.04.2020 11:19 393 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der in China ansässige multinationale Telekommunikations- und Technologieriese Huawei hat ein Abkommen unterzeichnet, um die Anpassung der Blockchain-Technologie im chinesischen Bezirk Shenzhen zu beschleunigen.

Huawei will Blockchain-Entwicklung in China vorantreiben

Shenzhen Telecom und Huawei unterzeichneten eine strategische Kooperationsvereinbarung, um das weltweit erste 5G-Smart-Hotel zu errichten. Durch die Einführung des ersten durchgängigen 5G-Netzes der Hotelbranche mit integrierten Terminals und Cloud-Anwendungen wird das Projekt InterContinental Shenzhen in die Lage versetzen, den Gästen das ultimative innovative Luxus-Erlebnis zu bieten und die Tür für die digitale Transformation der gesamten Hotelbranche durch 5G-Technologie zu öffnen. Huawei hat das Abkommen mit der Regierung des Nanshan-Distrikts von Shenzhen unterzeichnet. Der Technologieriese wird auch dazu beitragen, die industrielle Demonstrationszone von Kunpeng einzurichten, die Anwendung der großen Datenmengen der künstlichen Intelligenz (KI) und der 5G-Technologie zu beschleunigen.

Das mit Huawei unterzeichnete Abkommen ist Teil des Plans der Regierung, Shenzhen zu einer blockchainfreundlichen Region zu entwickeln. Shenzhen gilt bereits als das größte Technologiezentrum Chinas und dient als Verbindung zwischen Hongkong und dem chinesischen Festland. Huawei wird zudem in Shenzhen mit der Erprobung des digitalen Yuan beginnen. Jüngste Medienberichte deuten darauf hin, dass China die Entwicklung seiner digitalen Währung zügig vorantreiben wird, um dem Land bei der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie zu helfen. Der Technologieriese arbeitet mit den größten Geschäftsbanken des Landes sowie mit großen Telekommunikationsbetreibern zusammen, um die digitale Währung einzuführen.

Die Ankündigung der Stärkung von Shenzhen als blockchainfreundliche Stadt des Landes, die als kommerzieller Verbindungspunkt zwischen Hongkong und China gilt, macht deutlich, welche Bedeutung sie für die nationale Regierung bei der Entwicklung dieser Technologie hat. Bildquelle: Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der chinesische Technologiekonzern Huawei hat ein Abkommen mit der Regierung des Distrikts Nanshan in Shenzhen unterzeichnet, um die Blockchain-Entwicklung in der Region voranzutreiben. Das Abkommen umfasst auch die Errichtung des weltweit ersten 5G-Smart-Hotels sowie die Erprobung einer digitalen Währung in Shenzhen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.