Executive von Fidelity sieht Bitcoin derzeit sehr günstig

18.08.2022 22:16 453 mal gelesen Lesezeit: 1 Minuten 0 Kommentare

Jurrien Timmer, Executive von Fidelity, sagt, dass Bitcoin derzeit aufgrund des Preis-Netzwerk-Verhältnisses günstig ist. Timmer hat darauf hingewiesen, dass das Preis-Netzwerk-Verhältnis von Bitcoin derzeit auf dem Niveau von 2014 liegt, was darauf hindeutet, dass BTC unterbewertet ist. Der kürzliche Ausverkauf hat den größten Überverkauf seit langer Zeit hervorgebracht, so Timmer. Der Analyst hat festgestellt, dass die jüngste Bitcoin-Erholung hauptsächlich von langfristigen Inhabern und nicht von “Touristen” angetrieben wurde. Der Anteil von Bitcoin, der seit mindestens einem Jahrzehnt gehalten wird, ist mittlerweile auf 13% angewachsen.

Bitcoin befindet sich bei rund 23.400 USD, nachdem es BTC wiederholt nicht gelungen ist, über die 24.000 USD zu kommen. Im Februar verglich Timmer das Tempo der Einführung von Bitcoin mit dem von Apple, dessen Wachstum seit Mitte der 90er Jahre einem klassischen S-Kurvenmuster folgte. Fidelity präsentierte auch eine S-Kurse, die die Internetakzeptanzkurve widerspiegelt.

In einem solchen Szenario könnte der Preis von Bitcoin am Ende 144.000 USD erreichen. Timmer sagt auch, dass Ethereum kein höheres Preis-Netzwerk-Verhältnis aufweist, da ETH als zentralisierter und weniger knapp wahrgenommen wird. Er glaubt, dass sich dieser Trend nach dem The Merge Upgrade ändern könnte. Aufgrund des sogenannten Triple Halving soll Ethereum schließlich zu einer deflationären Kryptowährung werden.

Letzten Monat twitterte Timmer, dass ETH noch billiger als Bitcoin sei. Der Preis von ETH liegt derzeit bei knapp 1.850 USD. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Fidelity Executive äußert sich optimistisch über Bitcoin

Wer ist der Fidelity Executive?

Der Fidelity Executive ist ein hochrangiges Mitglied der Fidelity Investmentgesellschaft, zuständig für Entscheidungen und Strategien zum Bitcoin-Investment.

Warum sieht der Fidelity Executive Bitcoin derzeit als günstig an?

Der bedeutende Fidelity Executive betrachtet Bitcoin als günstig aufgrund des derzeitigen Marktklima, der zunehmenden Akzeptanz von Kryptowährungen und der potenziellen langfristigen Profitabilität.

Was bedeutet es für Bitcoin-Investoren?

Die Aussage des Fidelity Executives könnte ein positiver Indikator für Bitcoin-Investoren sein, da sie das Vertrauen in die langfristige Profitabilität von Bitcoin steigern könnte.

Hat die Aussage des Fidelity Executives einen Einfluss auf den Bitcoin-Markt?

Aussagen von hochrangigen Investoren wie dem Fidelity Executive können Einfluss auf den Bitcoin-Markt haben und potenziell zu Preisschwankungen führen.

Sollte ich jetzt in Bitcoin investieren?

Ob Sie in Bitcoin investieren sollten, hängt von Ihren individuellen finanziellen Zielen und Ihrer Risikobereitschaft ab. Es ist ratsam, sich vor der Investition eingehend zu informieren und professionelle Beratung einzuholen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Fidelity-Executive Jurrien Timmer erklärt, dass Bitcoin derzeit unterbewertet ist und sich aufgrund des Preis-Netzwerk-Verhältnisses günstig befindet. Er vergleicht das Wachstum von Bitcoin mit dem von Apple und prognostiziert einen möglichen Preis von 144.000 USD.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.