Revolutionäres Konzept: Crypto-Gin NFT-Kollektion inklusive echten Gin-Flaschen in 60 Minuten ausverkauft!

07.03.2023 14:35 515 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Die Crypto-Gin NFT-Kollektion kombiniert digitale Kunst mit realen Produkten und schafft dadurch einen neuen Anreiz für Sammler und Genießer.
  • Durch den Verkauf aller Einheiten innerhalb einer Stunde wird das enorme Interesse und die Investitionsbereitschaft im NFT-Markt deutlich.
  • Die schnelle Ausverkaufszeit unterstreicht die Effizienz von Blockchain-Technologien bei der Abwicklung von Transaktionen und der Verifizierung von Echtheit.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Crypto-Gin, ein kleines Unternehmen aus dem Schwarzwald, hat in den letzten Wochen für Aufsehen gesorgt. Das Start-up produziert handgefertigten Gin in limitierten Auflagen von 200 Flaschen je Batch. Die Besonderheit: Produktions- und Abfülldatum werden auf einer Blockchain gespeichert, welche über einen QR-Code auf der Flasche abrufbar ist. So können Kunden die Herkunft ihrer Flasche genauestens überprüfen.

Nun hat Crypto-Gin eine weitere Innovation auf den Markt gebracht: Eine NFT-Kollektion, die mit echten Gin-Flaschen verknüpft ist. Die Kollektion besteht aus 80 NFTs und war innerhalb von nur einer Stunde ausverkauft. Der Einheitspreis betrug 400 MIOTA, was zum Verkaufszeitpunkt in etwa 90 EUR entsprach. Die technische Innovation dabei: Jedes NFT ist über ein fälschungssicheres, holografisches Sicherheitslabel mit der echten Gin-Flasche verbunden. Dieser sogenannte Meta Anchor™ wird vom Business Partner Authentic Vision bereitgestellt und dient als Verbindung zwischen dem NFT und der physischen Flasche.

Die einzigartige Seriennummer des Meta Anchors™ wird im NFT gespeichert, wodurch das NFT zugleich als Echtheitszertifikat für die zugehörige Gin-Flasche fungiert. Am 12. März wird eine weitere exklusive Sonderkollektion von 20 NFTs auf dem Handelsplatz "Soonaverse" veröffentlicht. Um einen NFT aus dieser Kollektion zu erwerben, muss der Käufer bereits einen NFT aus der vorherigen Kollektion besitzen.

Zusätzlich erhalten die Besitzer weitere Vorteile, wie zum Beispiel Tasting-Sets oder Brennereiführungen. Die Preise der Sonderkollektion sind gestaffelt und steigen mit dem Seltenheitsgrad der NFTs. Crypto-Gin legt zudem großen Wert auf die Interaktion mit seinen Endkunden und bezieht die Community aktiv in die Entwicklung künftiger Projekte ein. Hier dient vor allem der Crypto-Gin Discord Server als Plattform zur Sammlung von wertvollem Feedback.

Die Crypto-Gin NFT-Kollektion ist ein Beispiel für die wachsende Bedeutung von NFTs in Verbindung mit physischen Produkten ("Phygitals"). Die Sammlerstücke sind nicht nur einzigartig, sondern bieten auch einen echten Wert für die Käufer, da jeweils ein hochwertiges handgefertigtes Produkt dahintersteht.


FAQ zur revolutionären Crypto-Gin NFT-Kollektion

Was ist das revolutionäre Konzept der Crypto-Gin NFT-Kollektion?

Die Crypto-Gin NFT-Kollektion ist ein revolutionäres Konzept, das die Welt der Kryptowährungen mit der des Gins verbindet. Jeder NFT ist an eine echte Flasche Gin gekoppelt, was eine faszinierende Brücke zwischen digitalen und physischen Gütern schlägt.

Wie lange hat es gedauert, bis die Crypto-Gin NFT-Kollektion ausverkauft war?

Die gesamte Crypto-Gin NFT-Kollektion war innerhalb von nur 60 Minuten ausverkauft!

Was ist ein NFT?

Ein NFT (Non-Fungible Token) ist ein besonderer Typ von Krypto-Token, der eine Einzigartigkeit repräsentiert und nicht austauschbar ist, daher ist jedes NFT einzigartig.

Was bekomme ich, wenn ich einen Crypto-Gin NFT kaufe?

Wenn Sie einen Crypto-Gin NFT kaufen, erhalten Sie einen einzigartigen digitalen Token, der an eine echte Flasche Gin in unserer Kollektion gebunden ist.

Ist die Crypto-Gin NFT-Kollektion eine gute Investition?

Während wir keine Anlageberatung geben können, ist es bemerkenswert, dass die Crypto-Gin NFT-Kollektion innerhalb von nur 60 Minuten ausverkauft war. Dies deutet darauf hin, dass es eine starke Nachfrage und großes Interesse an dieser einzigartigen Mischung aus Digital- und Realweltprodukten gibt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Schwarzwälder Unternehmen CryptoGin hat eine limitierte Auflage handgefertigten Gins auf den Markt gebracht, bei denen das Produktions- und Abfülldatum mittels einer Blockchain auf einer QR-Code auf der Flasche abrufbar ist. Zudem hat das Unternehmen eine NFT-Kollektion veröffentlicht, bei der jedes NFT mit einem fälschungssicheren Sicherheitslabel mit der physischen Flasche verbunden ist und somit als Echtheitszertifikat fungiert.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Erforschen Sie die Hintergründe des Crypto-Gin NFT-Konzepts. Welches Unternehmen steht dahinter und welche Vision verfolgt es?
  2. Informieren Sie sich über NFTs (Non-Fungible Tokens) und deren Wert in der Kryptowährungswelt. Wie können Sie sie kaufen und verkaufen?
  3. Beschäftigen Sie sich mit der Rolle von Kryptowährungen im Bereich der Sammlerstücke und Luxusgüter. Wie hat die Einführung von Kryptowährungen diesen Markt verändert?
  4. Untersuchen Sie, warum die Crypto-Gin NFT-Kollektion so schnell ausverkauft war. Gab es einen Hype um dieses Produkt oder war es aufgrund seiner Einzigartigkeit so beliebt?
  5. Vergleichen Sie dieses Konzept mit ähnlichen auf dem Markt. Gibt es andere Unternehmen, die ähnliche Strategien verfolgen und wie erfolgreich sind sie dabei?