Europa: Erster Spot-Bitcoin-ETF wird im Juli live gehen

30.06.2022 10:59 628 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der erste Spot-Bitcoin-ETF wird im Juli an der Amsterdamer Euronext-Börse von Jacobi Asset Management eingeführt. Jacobi Asset Management hat angekündigt, dass das Unternehmen diesen Juli einen europäischen Spot-Bitcoin-ETF auflegen wird. Der börsengehandelte Fonds wird den Namen Jacobi Bitcoin ETF tragen und an der Euronext Amsterdam notiert werden. Europäische institutionelle und professionelle Anleger können über den ETF gegen eine jährliche Verwaltungsgebühr von 1,5% unter dem Ticker BCOIN in Bitcoin investieren. Jacobi Asset Management wurde im Jahr 2021 von CEO Jamie Khurshid, einem ehemaligen Investmentbanker von Goldman Sachs, gegründet.

Das Unternehmen besteht aus einem vielfältigen Team von Blockchain-, Technologie-, Investment- und Regulierungsexperten. Khurshid kommentierte, dass der ETF Anlegern den Zugang zur zugrundeliegenden Wertentwicklung dieser spannenden Anlageklasse über eine gut etablierte und vertrauenswürdie Anlagestruktur ermöglichen wird. Das Ziel von Jacobi ist es, Investitionen in digitale Vermögenswerte für institutionelle und professionelle Anleger einfacher und vertrauer zu machen. Laut Jacobi sind Fidelity Digital Assets und Flow Traders angeblich ein integraler Bestandteil des Fonds. Edd Carlton, Institutional Digital Asset Trader bei Flow Traders, behauptete, dass die Notierung eines Spot-Bitcoin-ETF der wachsenden Nachfrage institutioneller Anleger entsprach.

Bisher werden nur in Kanada, Brasilien und Jersey Spot-Bitcoin-ETFs angeboten, die viel kleiner sind als die meisten in den USA ansässigen ETFs. Aufbauend auf Spot-ETFs in kleineren Märkten soll der Jacobi Bitcoin ETF der größte Spot-Bitcoin-ETF weltweit sein. Es wird spannend zu verfolgen, wie sich dieser ETF entwickeln wird, da in den Vereinigten Staaten die Genehmigung für einen Bitcoin-Spot-ETF immer noch auf sich warten lässt. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQs zum ersten Spot-Bitcoin-ETF in Europa

Was ist ein Spot-Bitcoin-ETF?

Ein Spot-Bitcoin-ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der direkt in Bitcoin investiert und dessen Preis auf dem "Spot"- oder aktuellen Preis von Bitcoin basiert.

Wann wird der erste Spot-Bitcoin-ETF live gehen?

Im Juli wird erwartet, dass der erste Spot-Bitcoin-ETF live geht.

Wo kann man den Spot-Bitcoin-ETF kaufen?

Der Spot-Bitcoin-ETF kann wie jede andere Aktie oder ETF an einer Börse gekauft werden, an der er gelistet ist.

Was sind die Vorteile eines Spot-Bitcoin-ETFs?

Spot-Bitcoin-ETFs ermöglichen es Anlegern, die Wertentwicklung von Bitcoin zu verfolgen, ohne Bitcoin selbst besitzen oder speichern zu müssen. Sie ermöglichen auch höhere Liquidität und einfacheren Zugang als die direkte Anlage in Bitcoin.

Was sind die Risiken eines Spot-Bitcoin-ETFs?

Wie bei jeder Anlage sind auch bei ETFs Risiken zu berücksichtigen, darunter das Risiko von Preisvolatilität und das Risiko, dass der zugrunde liegende Vermögenswert - in diesem Fall Bitcoin - an Wert verliert.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das in Amsterdam ansässige Unternehmen Jacobi Asset Management wird im Juli einen europäischen SpotBitcoinETF auf den Markt bringen, der an der Euronext Amsterdam notiert wird. Der ETF ermöglicht europäischen institutionellen und professionellen Anlegern, in Bitcoin zu investieren, und soll der größte SpotBitcoinETF weltweit werden.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...