Ethereum (ETH)-Mitgründer vergleicht DeFi-Token mit Fiat

01.09.2020 14:39 445 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der Mitgründer von Ethereum, Vitalik Buterin hat alle Benutzer vor der optimistischen Stimmung hinter DeFi-Token (dezentrale Finanzierung) gewarnt und geschrieben, dass dieses naiv sei.

Werden DeFi-Token ein Problem bekommen?

In seinem Tweet vergleicht der Mitgründer von Ethereum, Vitalik Buterin die Anzahl der im DeFi-Bereich erstellten Kryptowährungs-Token mit dem Gelddruck der Federal Reserve. Image Der DeFi-Markt gewinnt derzeit großes Interesse, wobei Token wie Chainlink einen enormen Anstieg verzeichnen.

Yield Farming, das Liquidität bereitstellt, um Zinsen in Form von Kryptowährungs-Token zu verdienen, hat die sehr viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Buterin erwähnt, dass dieser aggressive Anstieg des Angebots an Token Druck auf die Preise des Tokens ausüben und diese im Laufe der Zeit abwerten wird. Buterin merkt an, dass dieser aggressive Anstieg des Token-Angebots sich auf die Preise der Token auswirken und diese im Laufe der Zeit abwerten werden. Im Gegensatz zu Bitcoin, wo nur ein begrenztes Angebot verfügbar ist, könnten die Token Schwierigkeiten haben, die Nachfrage aufrechtzuerhalten, wenn der Markt mit Token übersättigt und mit Anlegern untergesättigt wird. Buterins Bedenken hinsichtlich des Zuflusses von Token-Angeboten ähneln denen von Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki, der dem ständigen Druck von US-Dollar als sehr kritisch ansieht.

Das Risiko besteht darin, dass bei einem Überangebot und einer mangelnden Nachfrage die Kryptowährungs-Token im DeFi-Sektor kurz vor dem Ausbrennen im Rampenlicht stehen, was den gesamten Kryptowährungsmarkt schädigen könnte, da Anleger sich daraufhin gegen alle Kryptowährungen entscheiden. Der Investor David Lach antwortete Buterin und bot einen anderen Blickwinkel für die DeFi-Token an und sagte: "Wenn Sie diese gedruckten Münzen als neue Kryptowährungen (wie BTC, ETH usw.) sehen, dann ist das verrückt. Aber wenn Sie sie als Eigenkapital für neue Krypto-Startups / -Projekte betrachten, die Cashflows generieren, ist das nicht so verrückt. Es wird immer neue Startups mit echtem Potenzial in der Kryptografie geben.

" Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Vitalik Buterin, co-founder of Ethereum, has warned users about the optimistic sentiment behind DeFi Token decentralized financing, stating that it is naive and may lead to a devaluation of tokens over time due to oversupply and lack of demand. However, investor David Lach argues that if these tokens are seen as equity for new crypto startups that generate cash flows, rather than new cryptocurrencies like BTC and ETH, they could still hold potential.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.