Es ist fix: El Salvador stimmt für Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel

09.06.2021 12:17 470 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

El Salvador hat als erstes Land Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptiert und BTC auch in seine Bilanz aufgenommen.

El Salvador fixiert Bitcoin

Bei einer gesetzgebenden Versammlung von El Salvador ist es Präsident Nayib Bukele gelungen, bei der Sitzung alle von seinem Bitcoin-Gesetz zu überzeugen. El Salvador ist damit das erste Land weltweit, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel einführt. Präsident Bukele stellte dem Kongress von El Salvador am Dienstagabend das "Bitcoin-Gesetz" vor, bevor er auf Twitter schrieb, dass 62 von 84 Abgeordneten zugestimmt hatten.

Am vergangenen Wochenende kündigte Bukele seine Pläne an, noch im Jahr 2021 BTC als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptieren zu wollen. In einer aufgezeichneten Videobotschaft sagte er vorab: "Kurzfristig wird dies Arbeitsplätze schaffen und dazu beitragen, Tausenden außerhalb der formellen Wirtschaft finanzielle Eingliederung zu ermöglichen. Und wir hoffen, dass diese Entscheidung mittel- und langfristig dazu beitragen kann, die Menschheit zumindest ein kleines bisschen in die richtige Richtung zu lenken." El Salvador wird mit dem Bitcoin-Zahlungsunternehmen Strike zusammenarbeiten und das Lightning Network von BTC nutzen, um die Transaktionskosten zu senken. Im Gesetzesentwurf schrieb Bukele, dass 70% der Bevölkerung von El Salvador kein Bankkonto haben und in der informellen Wirtschaft arbeiten.

Darin wird auch geschrieben, wie eine digitale Währung mit festem Angebot die negativen Auswirkungen der Zentralbanken abmildern könnte. Burkele hoffe, dass Bitcoin das Leben und die Zukunft von Millionen verbessern wird.
Nach der Ankündigung von Bukeles Ankündigung haben viele andere lateinamerikanische Politiker gezeigt, dass auch sie Bitcoin unterstützen. Während sich noch keines in dem Stadium von El Salvador befindet, haben Politiker aus  Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Mexiko, Panama und Paraguay auf Twitter gezeigt, dass auch sie für Bitcoin sind. Obwohl El Salvador nur ein BIP von 27 Milliarden USD hat, kann es als möglicher Katalysator für eine weitere Verbreitung auf nationaler Ebene angesehen werden.

 
Bildquelle: Pixabay / Lizenz


FAQ: Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel in El Salvador

Was bedeutet es, dass Bitcoin jetzt in El Salvador ein gesetzliches Zahlungsmittel ist?

Das bedeutet, dass Bitcoin in El Salvador genau wie der US-Dollar als offizielle Währung akzeptiert wird und niemand, der in der Lage ist, Bitcoin-Transaktionen zu verarbeiten, diese ablehnen darf.

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Welchen Nutzen hat die Annahme von Bitcoin in El Salvador?

Die Annahme von Bitcoin könnte mehr finanzielle Inklusion, Investitionen, Tourismus, Innovation und wirtschaftliche Entwicklung in das Land bringen.

Wie beurteilen Kritiker in El Salvador den Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel?

Viele Kritiker sorgen sich um mögliche wirtschaftliche Risiken, insbesondere angesichts der Volatilität von Bitcoin. Sie befürchten, dass die breite Annahme von Bitcoin die Möglichkeit eines starken wirtschaftlichen Abschwungs erhöhen könnte.

Ist Bitcoin in anderen Ländern ein gesetzliches Zahlungsmittel?

Bis jetzt ist El Salvador das erste und einzige Land, das Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt hat.

Wie können Bürger in El Salvador jetzt mit Bitcoin bezahlen?

Die Bürger können Bitcoin als Zahlungsmittel verwenden, indem sie eine digitale Wallet auf ihrem Handy installieren und QR-Codes zum Senden und Empfangen von Zahlungen scannen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das zentralamerikanische Land El Salvador hat als erstes Land der Welt Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel akzeptiert und plant, BTC auch in seine Bilanz aufzunehmen. Präsident Nayib Bukele hofft, dass dies kurz- und langfristig zur finanziellen Integration von Tausenden Menschen führt und das Leben von Millionen verbessern wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung