EILMELDUNG: Jack Dorsey tritt als CEO von Twitter zurück

EILMELDUNG: Jack Dorsey tritt als CEO von Twitter zurück

Rate this post

Wie heute bekannt wurde, wird Jack Dorsey als CEO von Twitter zurücktreten.

Jack Dorsey tritt als CEO von Twitter zurück

Laut einer heutigen Ankündigung wird Jack Dorsey als CEO von Twitter zurücktreten. Wie auch bekannt ist, wird Parag Agrawal seine Stelle einnehmen. Agrawal war früher CTO von Twitter und ist bereits seit 10 Jahren im Unternehmen tätig.

Anzeige

Jack Dorsey sagte:

„Ich habe mich entschieden, Twitter zu verlassen, weil ich glaube, dass das Unternehmen bereit ist, von seinen Gründern fortzuschreiten. Mein Vertrauen in Parag als CEO von Twitter ist tief. Seine Arbeit in den letzten 10 Jahren hat sich verändert. Ich bin ihm zutiefst dankbar.“ Geschick, Herz und Seele. Es ist an der Zeit, zu führen.“

Laut der Erklärung wird Dorsey bis zum Ablauf seiner Amtszeit im Jahr 2022 Mitglied des Vorstands bleiben. Twitter hat Bret Taylor zum Vorstandsvorsitzenden ernannt und damit Patrick Pichette ersetzt.

Anzeige

Agrawal sagte zum aktuellen Stand:

„Ich möchte dem Vorstand für sein Vertrauen in meine Führung und Jack für seine kontinuierliche Betreuung, Unterstützung und Partnerschaft danken.“

„Ich freue mich darauf, auf all dem aufzubauen, was wir unter Jacks Führung erreicht haben, und ich bin unglaublich energetisiert von den sich bietenden Möglichkeiten.“

Agrawal hat bereits eine wichtige Rolle bei den Dezentralisieriungsbemühungen von Twitter gespielt. Im Jahr 2019 wurde er damit beauftragt, einen Lead für Bluesky zu finden, den Jay Graber Anfang dieses Jahres einnahm.

Am 19. November wurde das Whitepaper für eine dezentrale Börse namens tbDEX veröffentlicht. Darin stehen die Pläne für die Entwicklung eines Nachrichtenprotokolls, das Vertrauensbeziehungen erleichtern soll, ohne sich auf eine Föderation zur Zugriffskontrolle zu verlassen.

Ob sich Dorsey nur noch auf Square und die Initiative der Plattformentwicklung für die dezentrale Bitcoin-Börse konzentrieren möchte, ist bislang unklar.

Dorsey war von 2006 bis 2008 und später von 2015 bis heute CEO von Twitter, nachdem Dick Costolo den Platz freigegeben hat. Interessanterweise ist die Aktie von Square um 3% gestiegen, als der Rücktritt von Dorsey in den sozialen Medien die Runde machte.


[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: