Dogecoin-Wal kauft 450 Millionen DOGE in zwei Tagen

17.02.2023 11:32 434 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Ein einzelner Krypto-Investor, der als "Wal" bekannt ist, hat im Laufe von drei Tagen Dogecoin (DOGE) im Wert von über 38 Millionen Dollar gekauft und ist damit zu einer der reichsten DOGE-Adressen der Welt geworden. Der Blockchain-Tracking-Twitter-Account Lookonchain stellte fest, dass der Wal am Dienstag 200 Millionen DOGE gekauft hat, gefolgt von weiteren 250 Millionen am frühen Donnerstagmorgen. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels liegt der Preis von DOGE bei 0,0858 USD wert und ist die 10. Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Der Vermögenswert hat am vergangenen Tag einen Rückgang von fast 5% erlebt, ist aber in der vergangenen Woche immer noch um 5% gestiegen.

DOGE ist seit Anfang 2023 ebenfalls um etwa 22% gestiegen. Mit den jüngsten Einkäufen des Wals übersteigt sein Guthaben jetzt 709,2 Millionen Dogecoin, was einem Wert von mehr als 60 Millionen US-Dollar entspricht. Damit sind sie laut BitInfoCharts die 20.

größte DOGE-Wallet
der Welt. Interessanterweise kommen die Akquisitionen des Wals, als die soziale Stimmung rund um Dogecoin neue Höchststände erreicht, so das Kryptoanalyseunternehmen Santiment. Santiment schlägt jedoch vor, dass diese positive Meinung der Masse über die Memecoin auf lange Sicht tatsächlich bärisch für den Vermögenswert sein könnte. Santiment stellt fest, dass das Muster des sozialen Volumens und die äußerst positive Stimmung gegenüber Dogecoin historisch Marktkorrekturen vorwegnehmen.

Das Unternehmen sagt: „Dieses Muster des sozialen Volumens und der äußerst positiven Stimmung gegenüber Dogecoin veranschaulicht perfekt, wie Euphorie Preisspitzen schafft. Trotz der Kursgewinne von DOGE in dieser Woche liegt der Vermögenswert immer noch mehr als 88% unter seinem Allzeithoch von 0,731578 USD, das er im Mai 2021 erreichte. Dogecoin wurde 2013 als Scherz gegründet, hat sich aber seitdem zu einem ernsthaften Akteur auf dem Kryptomarkt entwickelt, teilweise dank der Unterstützung von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens wie Elon Musk. Es ist bekannt, dass sein Preis erheblichen Schwankungen unterliegt, wobei der Vermögenswert Anfang dieses Jahres bis zu 20.000% an Wert gewann, bevor er wieder auf ein moderateres Niveau zurückfiel.

Der Kauf einer so großen Menge an DOGE durch einen einzelnen Investor unterstreicht das wachsende Interesse an Kryptowährung als praktikable Investitionsoption. Da immer mehr Einzelpersonen und Institutionen digitale Vermögenswerte erkunden und in sie investieren, ist es wahrscheinlich, dass der Kryptomarkt weiterhin erhebliche Schwankungen erleben wird und große Akteure Schritte unternehmen werden, um von Marktbewegungen zu profitieren. Es ist jedoch wichtig, die potenziellen Risiken und die Volatilität im Zusammenhang mit Krypto-Investitionen im Auge zu behalten und fundierte Entscheidungen auf der Grundlage individueller finanzieller Ziele und Risikotoleranz zu treffen. Bildquelle: Pixabay

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Häufig gestellte Fragen zum aktuellen Großeinkauf von Dogecoin

Wer ist der Dogecoin-Wal, der 450 Millionen DOGE in zwei Tagen gekauft hat?

Die Identität des Dogecoin-Wals, der solche großen Mengen an DOGE kauft, ist meist anonym. Es könnte eine Einzelperson, eine Gruppe von Investoren oder sogar ein Unternehmen sein.

Warum kauft jemand 450 Millionen DOGE in zwei Tagen?

Großinvestoren können verschiedene Gründe für solche großen Käufe haben. Einige glauben vielleicht an das langfristige Potenzial der Kryptowährung, während andere möglicherweise spekulieren oder versuchen, den Markt zu manipulieren.

Wie wirkt sich der Großeinkauf auf den Preis von Dogecoin aus?

Großeinkäufe können den Preis einer Kryptowährung oft in die Höhe treiben, da sie das verfügbare Angebot reduzieren und die Nachfrage erhöhen. Jedoch können auch Gegenteilige Effekte auftreten, etwa wenn der Markt diese Käufe als künstliche Preissteigerungen interpretiert.

Wie kann man den Kauf von solch großen Mengen an DOGE verfolgen?

Transaktionen mit Kryptowährungen sind öffentlich einsehbar in der Blockchain. Seiten wie BitInfoCharts tracken große Käufe und Verkäufe und zeigen die Wallet-Adressen der größten DOGE-Wale.

Was sind die Risiken für andere Investoren, wenn ein Wal so große Mengen an DOGE kauft?

Wenn ein Wal große Mengen kauft, kann das den Preis in die Höhe treiben und andere Investoren zum Kauf ermutigen. Wenn der Wal jedoch plötzlich verkauft, könnte der Preis stark fallen, was zu Verlusten für andere Investoren führen kann.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Ein Krypto-Investor, der als "Wal" bekannt ist, hat innerhalb von drei Tagen mehr als 38 Millionen Dollar für Dogecoin gekauft und ist damit eine der reichsten DOGE-Adressen der Welt geworden. Diese Einkäufe erfolgen zu einer Zeit, in der die Stimmung rund um Dogecoin auf ihrem Höhepunkt ist, was einige Analysten als potenziell bärisch für den Vermögenswert betrachten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung