Deutschland möchte Wertpapiere mithilfe der Blockchain digitalisieren

13.08.2020 14:36 446 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Das Wertpapiere digitalisiert werden, ist laut den Behörden in Deutschland eine der Kernaspekte der Blockchain-Strategie der deutschen Bundesregierung.

Wertpapiere über die Blockchain

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) und das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) haben am 11. August einen Gesetzesentwurf zu blockchainbasierten digitalen Wertpapieren vorgelegt. In der offiziellen Erklärung haben die Behörden dargelegt, dass die Einführung digitaler Wertpapiere ein Kernaspekt der Blockchain-Strategie der Bundesregierung ist. Die deutschen Bundesregulierungsbehörden wollen die Wertpapiere des Landes mithilfe der Blockchain-Technologie modernisieren.

Finanzinstrumente, die als Wertpapiere eingestuft werden, müssen nach geltendem deutschen Recht in einem Dokument gesichert werden. Laut BMF und BMJV trägt die Blockchain-Technologie dazu Liquidität und Compliance bei, indem das Papierzertifikat ersetzt wird. Nach Angaben der Behörden verbessert der vorgeschlagene Gesetzentwurf auch die Klarheit der Rechtsvorschriften, indem festgelegt wird, dass die Finanzaufsichtsbehörde des Bundes als wichtige Regulierungsbehörde im Bereich blockchainbasierter elektronischer Bestände fungieren wird. Die Verantwortung für die Überwachung der Ausgabe digitalisierter Wertpapiere und die Führung dezentraler Hauptbücher gemäß dem deutschen Bankengesetz übernimmt die BaFin gemäß dem deutschen Bankengesetz. Eine Reihe globaler Gerichtsbarkeiten hat Fortschritte bei digitalisierten Wertpapieren mit Blockchain-Technologie gemacht.

Ein in den Vereinigten Staaten ansässiges Unternehmen startete Anfang Juli 2020 den Handel mit Ethereum für einen neuen Fonds, der hauptsächlich aus Aktien und US Treasury Wertpapieren besteht. Die in Tokio ansässige Tokai Tokyo Finance Holdings gab Anfang Juni Pläne bekannt, eine digitale Wertpapierbörse in Japan zu starten. Das Unternehmen möchte die Blockchain-Technologie für die Emission digitaler Wertpapiere auf die Finanzindustrie anwenden. ©Bild via Pixabay / Lizenz

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die deutsche Bundesregierung plant, digitale Wertpapiere mithilfe der Blockchain-Technologie einzuführen, um die Liquidität und Compliance zu verbessern und die Rechtsvorschriften klarer zu machen. Andere Länder wie die USA und Japan sind bereits auf dem Weg, digitale Wertpapiere auf Basis der Blockchain-Technologie einzuführen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung