Crypto Screener „Moonerradar“: Kryptowährungen mit Potential erkennen
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Crypto Screener „Moonerradar“: Kryptowährungen mit Potential erkennen

Crypto Screener „Moonerradar“: Kryptowährungen mit Potential erkennen

5/5 - (1 vote)

Mit mehr als 16.000 Kryptowährungen am Markt erscheint es immer schwieriger die besten Kryptowährungen mit Potential ausfindig zu machen. Crypto Screener Tools wollen dieses Problem lösen. Wir haben uns das Krypto Research Tool Moonerradar (moonerradar.com) angesehen und sind sehr angetan von den Möglichkeiten, die die Plattform bereits nach einigen Monaten am Markt bietet. Neben Kennzahlen wie relativen Marktkapitalisierungsentwicklungen scheint sich hier eine ganze Altcoin-Community zu bilden, die im Tool umfangreiche Coin-Analysen erstellt, bewertet und sich in einer Rangliste in der Portfolioperformance misst. Besonders freut uns, dass hier ein Projekt aus Deutschland ins Rennen geht, das noch dazu kostenlos ist.

Crypto Screener Moonerradar: Kann man die besten Kryptowährungen im Voraus erkennen?
Laut eigenen Angaben sind die Gründer mit dem Vorsatz gestartet, sich selbst ein Tool zu erstellen, dass es erleichtern soll, die nächsten Kryptowährungen mit Potential zu erkennen. Nach diversen Backtestinganalysen von „Moonercoins“ der Vergangenheit wurde ersichtlich, dass diese durch plötzlichen Anstieg diverser Kennzahlen hätten erkannt werden können.

Anzeige

Schnell wurde jedoch klar: Es sind zusätzlich auch qualitative Faktoren des Projektes zu berücksichtigen wie z.B. Qualifikation des Projektteams, Venture Capital Beteiligungen etc.

Sie beschlossen daher aus dem Tool ein öffentlich zugängliches Community-Projekt zu machen: moonerradar.com.

Es vereint quantitatives Kennzahlen-Monitoring (wie relative Marktkapitalisierung, plötzliche Handelsvolumenänderungen etc.) mit qualitativer Research durch die Community.

Anzeige

Abbildung 1 Jeden Tag werden die 3 Ranking Outperformer des Tages angezeigt (Screenshot moonerradar.com)

Wie Kryptowährungen analysieren?

Neben den quantitativen Kennzahlen, die das Monitoringsystem des Crypto Screeners überwacht, ist dies nur die Vorselektion.

Die „Ranking Outperformer“ werden im Anschluss durch die Community durch qualitative Analysen bewertet und sind für alle einsehbar.

Abbildung 2 Die Community erstellt Coin-Analysen

Die einzelnen Analysen, werden durch die Community in Form von „Rockets“ bewertet, sodass für jedes Kryptoprojekt, das bewertet wurde, eine beste sowie neueste Analyse angezeigt wird.

Für die Bewertung von Kryptoprojekten bietet sich neben einem Vorschlag der Bewertungskriterien wie Team, Social Media Following, Funding etc. auch die Möglichkeit, eigene Bewertungskriterien zu ergänzen oder zu entfernen.

Vielversprechende Projekte können in einer Watchlist gespeichert werden. Wir ein Kauf oder Verkauf getätigt, kann dieser im eigenen Portfolio protokolliert werden. Die Transaktionshistorie ist ebenfalls für die Verwendung als Steuerreport als .pdf exportierbar.

Das so angelegte Altcoin-Portfolio inklusive Transaktionshistorie wird visualisiert und die Performance getrackt. Ebenfalls kann die Portfolioaufteilung von allen Communityteilnehmern eingesehen werden (Welche Coins hat der Top-Performance Nutzer im Portfolio?).

Tag Cloud Research: Welche Coins haben dir großen Venture Capitals im Portfolio?

Spannend fanden wir ebenfalls das Featur: Tag Cloud Research. Per Filterung ist es möglich, sich beispielsweise alle NFT-Projekte anzeigen zu lassen, die sowohl bei Solana Ventures als auch im Binance Labs Portfolio enthalten sind.

Welche Coins haben mehrere Venture Capital Firmen im Portfolio, wo gibt es Überschneidungen?

Abbildung 4 Systematische Filterung nach Venture Capital Portfolios sowie Projektkategorien

Gamification & Social Network

Der Anspruch des Gründerteams ist es, dass sie selbst täglich Freude an der Nutzung des Tools haben. Ein wichtiger Aspekt dabei: Community, soziale Interaktionen und Gamification.

In der bisherigen Ausbaustufe ist neben einer Chat- und Kommentarfunktion in Bewertungssystem mit „Rockets“ im Tool implementiert. Gibt es mehrere Analysen zum einem Coinprojekt, voten die Teilnehmer die besten Analysen durch Vergabe von Rockets nach oben.

Pro Tag können nur 10 Rockets vergeben werden. In der Zukunft seien exklusive Gesprächsrunden der TOP-Analysten auf der Plattform geplant.

In einer Rangliste sind alle Portfolios der Community nach Performance dargestellt. Dieser Gamification-Aspekt ist auch nicht manipulierbar. Für die Rangliste wird der Kurswert beim Kauf des Coins automatisch im System hinterlegt, auch wenn der User für sich manuell andere Kaufkosten angibt.

Abbildung 5 Alle Nutzerportfolios sind einsehbar und nach Performance gerankt

Es kann einzelnen Analysten gefolgt werden, sodass automatisch Benachrichtigungen eingehen, wenn diese eine neue Analyse erstellen oder einen Kauf bzw. Verkauf tätigen.

Alertsystem: Benachrichtigung bei starken Kursänderungen

Dem Communitywunsch nach einem Alertsystem wurden ebenfalls nachgegangen. Es ist nun möglich, sich automatisch benachrichtigen zu lassen, wenn ein Coin um einen gewissen Wert gestiegen oder gefallen ist.

Mit dem Portfolio-Alert ist es möglich automatisch Alerts für alle Coins des eigenen Portfolios zu erhalten.

Abbildung 6 Durch die Angabe eines Trigger-Wertes erfolgen Alerts genau dann, wenn sich das Portfolio stark ändert

Zugang und Nutzung

Überraschend aber erfreulich ist die Nutzungsmöglichkeit für User. Wohingegen die meisten Altcoin Research Tools wie messari & Co. Kostenpflichtig sind, ist die Nutzung des Moonerradars kostenlos.

Eine Registrierung erfolgt per E-Mail oder anonym per Meta-Mask.

Fazit zum deutschen Crypto Screener Moonerradar

Unser Fazit zum Tool ist sehr positiv. Es ist erfreulich, dass eine Kryptoplattform aus Deutschland ins Rennen geht, die noch dazu kostenlos ist. Eine Plattform ist jedoch nur so wertvoll, wie ihre Nutzer und deren Aktivität. Aktuell befinden sich in der Beta-Version des Projektes rund 800 Nutzer, die Stand heute 30 Analysen verfasst haben. Gelingt es dem Team durch Gamification und die Social Interactions die steile Wachstumsrate der ersten Wochen (Das Projekt ging erst vor 4 Wochen online), könnte Moonerradar das Analyse-Tool im Kryptobereich werden. Wir sind gespannt und werden die Entwicklung des Tools weiter für euch beobachten.

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: