Was ist der Bitcoinkurs heute? (BTC Kurs Update & Prognose)

Was ist der Bitcoinkurs heute? – BTC Kurs Update & Prognose

Bitcoins Kursrallye auf einen Blick

Wie ist der “Bitcoinkurs heute” ist ein Thema, das Menschen, die in jene Kryptowährung investieren wollen, natürlich stark beschäftigt. Wenn Sie mit dem Handel der Coins Gewinne erzielen möchten, sollten Sie sich natürlich darüber im Klaren sein, in welche Richtung sich der Kurs bewegen wird. Mit dem Bitcoinkurs ist es Ihnen möglich abzuschätzen, ob sich ein An- oder Verkauf der Bitcoins lohnt.

Darauf ist bei der Investition in Bitcoins zu achten

Genau wie der Aktienkurs, ist der Wert der Kryptowährung nicht fix. Somit stellt eine Investition in die Kryptocoins stets ein Risiko dar. Aus diesem Grund sollten Sie vor allem als Anfänger keine unüberlegten Schritte unternehmen, ohne im Vorfeld den Bitcoinkurs genau zu analysieren. Sie sollten stets im Hinterkopf behalten, dass in Bezug auf den Bitcoinkurs Ausschläge nach unten sowie nach oben jederzeit möglich sind.

Wenn Sie Fehlinvestitionen vermeiden wollen, sollten Sie sich im Vorfeld also eingehend mit dem Bitcoin und deren Kursziel auseinandersetzen. Auch hilft Ihnen bei Bedarf unser Experten-Team vom CryptoWealthCenter gerne weiter. Dieses kann Sie darüber unterrichten, worauf es bei der Investition in Bitcoin ankommt und welche Aspekte Sie vor einem Ankauf derselben in Bezug auf den Bitcoinkurs unbedingt berücksichtigen sollten.

Wenn Sie Handel mit BTC betreiben wollen, brauchen Sie außerdem eine Wallet. Hierbei handelt es sich um eine virtuelle Geldbörse, die das Speichern der Bitcoins ermöglicht. Auf den meisten Plattformen ist eine Wallet Voraussetzung, um eine Auszahlung zu bekommen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/BTkSSczae2E

Ein kurzer Überblick über die Geschichte vom Bitcoinkurs

Die Kryptowährung mit der Abkürzung BTC wurde 2009 auf den Markt gebracht. Der Hintergedanke war, eine Währung ins Leben zu rufen, die unabhängig vom FIAT-Geld, das durch Banken und Marktwirtschaft geregelt wird, funktioniert. 2009 wurden schließlich die ersten 50 Coins generiert. Damals lag der Bitcoinkurs bei 0,08 Cent je Coin.

Dies änderte sich im Laufe der Zeit drastisch. Ab dem Jahr 2013 war wie beim Aktienkurs ein großer Anstieg des Werts zu beobachten. Allerdings kam es gegen Ende 2014 und Anfang 2015 zu einem Kurssturz – von diesem erholte sich der Bitcoinkurs im Jahr 2015 nur langsam.

Anzeige

Seine relevantesten Kursanstiege erfuhr der Bitcoinkurs schließlich ab dem Jahr 2016. 2017 stieg der Bitcoinkurs sogar zum ersten Mal auf einen Wert von mehr als 10.000 Euro an. Im Jahr 2018 stürzte der Bitcoinkurs aber wieder ab.

Dadurch zeichnet sich der Bitcoinkurs in der heutigen Zeit aus

Heute hat sich der Bitcoinkurs nach einigen Rückschlägen wieder ein wenig stabilisiert. Allerdings hat dieser gemäß der geltenden Kursprognose noch immer nicht seine maximale Höhe erreicht – aktuell liegt er bei rund 5.300 Euro. Einige Prognosen besagen aber, dass es durchaus möglich ist, dass der Wert der Bitcoin bis zum Ende des Jahres auf 20.000 oder gar 30.000 Euro ansteigt.

In den nächsten Jahren können in Bezug auf den Bitcoinkurs sogar noch höhere Anstiege möglich sein. Bis 2030 kann der Bitcoinkurs bis zu 50.000 oder 100.000 Euro ansteigen. Auch wenn diese Summe auf den ersten Blick unrealistisch erscheint, ist solch ein rasanter Anstieg des Bitcoinkurs durchaus möglich.

Dies liegt daran, dass die Kryptowährung keinen typischen Regeln und Gesetzen der Marktwirtschaft folgt – nach oben hin, ist also vieles möglich. Allerdings lässt sich nicht genau sagen, wann es zu dieser Entwicklung kommen wird. Daher müssen Sie stets die Prognosen zum Bitcoinkurs im Blick behalten.

Wo lassen sich Informationen zum aktuellen Bitcoinkurs finden

Damit Sie den Bitcoinkurs und dessen Entwicklung hinreichend analysieren können, ist es wichtig, dass Sie eine zuverlässige Informationsquelle zur Hand haben. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie sich im Internet auf die Suche nach dem Wechselkurs von Bitcoin begeben.

Hier sollten Sie zuallererst versuchen, Ihre Suche entsprechend einzugrenzen. Heute gibt es viele Portale, auf denen Sie wertvolle News über den aktuellen Kurs von Bitcoin finden. Allerdings sollten Sie sich in Bezug auf den Bitcoinkurs lediglich für Webseiten entscheiden, die seriös sind und einen guten Ruf genießen – nur so stellen Sie sicher, dass Sie zuverlässige Informationen erhalten.

Folgende Plattformen haben sich für Kursinformationen als besonders zuverlässig erwiesen und erhielten daher eine positive Bewertung.

Förder.Portal

Auf dieser Webseite erhalten Sie Kursinformationen zu BTC. Damit Sie sich einen guten Überblick über den Verlauf desselben machen können, ist auf dem Portal auch ein Chart enthalten. Dieser stellt neben dem Bitcoin Tageskurs, die Entwicklung des BTC Werts in einem bestimmten Zeitraum dar. Auch erfahren Sie hier stets wichtige News zur Prognose des Bitcoinkurses.

infomanager

Heute stellt auch das Portal www.infomanager.at eine gute Anlaufstelle für News zum Wechselkurs des Bitcoin dar. Dieses verschafft Ihnen einen guten Überblick über die Kursrückgänge der letzten Zeit sowie über die Kursprognose von heute.

Auch auf jener Webseite finden Sie einen Chart zum aktuell vorliegenden Handelskurs. Dieser sorgt dafür, dass Sie einen guten Überblick über den Bitcoinkurs erhalten. Für Neulinge sind auf der Plattform außerdem Informationen zur Währung selbst enthalten.

Kurs Prognose

Wie der Name erahnen lässt, finden Sie auf der Webseite kursprognose.com, Informationen über das Kursziel der beliebten Kryptowährung. So erhalten Sie hier für jeden Tag der kommenden Jahre eine Prognose. Diese wird natürlich in Anbetracht der aktuell vorherrschenden Gewinne oder Verluste angepasst.

Wenn Sie sich also einen ungefähren Überblick über den Bitcoin Tageskurs in der Zukunft verschaffen wollen, ist Ihnen diese Webseite auf jeden Fall ans Herz zu legen.

www.vknn.at/bitcoin

Unter der angeführten Adresse erfahren Sie nicht nur aktuelle News über Gewinne und Kursverluste von BTC, sondern auch über alternative Währungen wie Bitcoin Cash und Ethereum Informationen.

Neben aktuellem Wissen zum Wert erhalten Sie auch eine Beschreibung der Geschichte und des Potenzials der Währungen wie Bitcoin Cash und Ether. Auf diese Weise können Sie in Bezug auf Ihre Investitionen eine gut durchdachte Entscheidung treffen.

www.finanzen.net

Wenn Sie Live-Updates zum Kursanstieg oder Kurssturz der Bitcoins heute erfahren wollen, sind Sie bei dieser Adresse genau richtig. Auf der Webseite erfahren Sie in Echtzeit, wie es um den Wert des Bitcoin bestellt ist.

Die Live-Information erweist sich insbesondere dann als Vorteil, wenn Sie schnelle Entscheidungen treffen müssen. In diesem Kontext ist anzumerken, dass das Portal übersichtlich aufgebaut ist und daher auch eine gute Bewertung erhält.

www.boerse-online.de

Wenn Sie sich in Echtzeit über den Wert von BTC sowie eine etwaige Prognose informieren lassen wollen, sind Sie auf jenem Portal an der richtigen Adresse. Mit Hilfe von einem Chart wird Ihnen die Kursrally der Bitcoins in den vergangenen Monaten sowie in der Zukunft angezeigt.

Dabei achtet der Anbieter darauf, dass sämtliche Informationen übersichtlich dargestellt werden. Sie werden sich auf dem Portal auf jeden Fall schnell zurechtfinden.

Für welche Webseite Sie sich entscheiden, hängt voll und ganz von Ihren Vorlieben ab. Sie sollten sich im Vorfeld überlegen, welche News für Sie in Bezug auf den Bitcoin von Bedeutung sind.

  • Sollten Sie sich beispielsweise lieber über den Bitcoinkurs von heute informieren wollen, dann sollten Sie sich für ein Portal mit Echtzeit-Information entscheiden. Hier stellen Sie sicher, dass Sie in Bezug auf Bitcoin stets auf dem neuesten Stand sind.
  • Falls Sie hingegen eher die Bitcoinkurs samt Kursrally der Zukunft interessiert, dann sollten Sie sich auf eine Webseite begeben, die sich auf Prognosen zu diesem Thema spezialisiert hat. In diesem Kontext ist anzumerken, dass auch solche Portale in regelmäßigen Abständen aktualisiert werden sollten.

Denn immerhin hat die Kursentwicklung von heute oftmals erheblichen Einfluss auf den Wert in der Zukunft.

Kryptowährung Kurs

Ist eine Investition in Bitcoin für jeden geeignet?

Mit der richtigen Vorgehensweise ist es durchaus möglich, durch den Handel mit den Coins hohe und auch dauerhafte Gewinne zu erzielen. Allerdings sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass dieser Prozess sehr viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Falls Sie beim Investieren nicht gerne Risiken eingehen, sollten Sie vom Ankauf der Bitcoins eher absehen.

Allerdings ist zu sagen, dass es mittlerweile auch Methoden gibt, die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes zu minimieren. Dies schaffen Sie vor allem dann, wenn Sie mit dem Ankauf nichts überstürzen und sich im Vorfeld mit dem Kurs der Kryptowährung genau auseinandersetzen.

Hierbei sollten Sie im Auge behalten, wie sich der Wert der Münzen bisher entwickelt hat. Im Übrigen können sich getrost auch Neulinge an die virtuelle Währung heranwagen.

Kann nur online mit Bitcoins gehandelt werden?

Geht es um Kryptowährungen erfreut sich der Onlinehandel großer Beliebtheit und stellt für viele Investoren die erste Wahl dar. Immerhin stehen Ihnen im Internet heute viele Portale zum An- und Verkauf zur Verfügung. Diese haben den Vorteil, dass Sie einen guten Überblick über sämtliche Angebote der Coins bekommen und sich so ein Bild von der aktuellen Marktlage machen können.

Natürlich macht die große Auswahl an Portalen die Entscheidung für eine bestimmte Plattform nicht unbedingt leichter. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie auf einer seriösen Webseite Handel betreiben wollen. Um einer Fehlentscheidung entgegenzuwirken, sollten Sie also stets mehrere Portale miteinander vergleichen und einander gegenüberstellen. Allerdings ist zu sagen, dass auch ein analoger Handel mit Bitcoins möglich ist.

In diesem Fall wird der Code zur Wallet, auf dem sich die Coins befinden auf ein Papier gedruckt gegen Bares Geld ausgetauscht. Allerdings ist hiermit auch ein hohes Risiko verbunden. Dies liegt daran, dass ein solcher Tausch keiner Regulation unterliegt und nur wenige Menschen an diesem teilnehmen.

Auch finden offizielle Treffen dieser Art nur selten statt. Als Anfänger sollten Sie also von solchen Geschäften eher absehen und sich für den Handel im Internet entscheiden.

Worauf ist bei der Auswahl einer Handelsplattform zu achten?

Zuallererst sollten Sie darauf schauen, ob Ihnen die Gestaltung der Webseite zusagt. Diese ist idealerweise klar strukturiert und so aufgebaut, dass sich selbst Neulinge schnell zurechtfinden. In diesem Kontext ist auch darauf zu schauen, dass sich auf dem Portal Kontaktadressen zum Kundenservice befinden.

Hier sollte auch aufgeführt sein, zu welchen Zeiten dieser erreichbar ist und Ihnen zur Verfügung steht. Denn, wenn es beim Handel zu Problemen oder Missverständnissen kommt, sollten Sie dazu in der Lage sein, Unterstützung zu bekommen. Idealerweise greifen Sie zu einem Portal, das sich bereits seit mehreren Jahren bewährt hat und über eine große Zahl an zufriedenen Benutzern verfügt.

Auf diese Weise können Sie sich sicher sein, dass täglich Transaktionen stattfinden und somit einen Finanzierung des Handels gegeben ist. Auch Transparenz steht bei der Auswahl einer Handelsplattform an erster Stelle. So sollte es ersichtlich sein, wie beim Handel Gewinne entstehen und wie die Auszahlung des gewünschten Betrags erfolgt.

  • Bei etlichen Webseiten gibt es diesbezüglich eine Auszahlungsgrenze. Hierbei handelt es sich um einen bestimmten Wert, ab dem Sie die Auszahlung des Betrags auf Ihr Konto veranlassen können.
  • Des Weiteren gilt es, den Anfangsmargin zu berücksichtigen. Bei diesem Wert handelt es sich um die Summe, die Sie hinterlegen müssen, um eine Handelsposition zu eröffnen. Idealerweise fällt der Anfangsmargin nicht zu hoch aus.

Hier finden Sie 6 beliebte Krypto Börsen im Direktvergleich.

Bitcoin Handelsplattform

Von welchen Faktoren wird der Bitcoinkurs beeinflusst?

Der Bitcoinkurs ist von etlichen Einflüssen abhängig. Einerseits ist hier vor allem das Interesse an der Kryptowährung zu erwähnen. Denn je mehr Personen sich für diese interessieren, desto höher fällt der Bitcoinkurs aus. Hierbei gilt es, auf den weltweiten Bitcoin Trend zu achten – denn  die Bitcoins werden auf der ganzen Welt gehandelt und ist nicht auf einen Staat beschränkt.

Einen weiteren wichtigen Indikator in Bezug auf den Bitcoinkurs finden Sie in der Medienlandschaft. Denn je mehr in Medien wie Internet, Fernsehen und Zeitungen von den Coins gesprochen wird, umso besser ist es um den Bitcoinkurs bestellt.

Dabei sollten Sie jedoch berücksichtigen, dass ein Anstieg des Bitcoinkurs eher durch positive Meldungen begünstigt wird. Umso besser Bitcoin in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, desto mehr Menschen sind daran interessiert, in diese zu investieren. Als Folge davon, steigt der Bitcoinkurs.

Ist eine Investition in Bitcoins überhaupt noch zu empfehlen?

Wer einen Blick auf die Kursentwicklung & Zukunftsprognose und vor allem die Kursrückgänge in den letzten Jahren wirft, wird schnell unsicher. Denn immerhin schwankt der Handelskurs der Währung sehr stark. Doch das Potenzial von Bitcoin macht die Kryptowährung für viele Menschen attraktiv.

Denn auch wenn Kursverluste möglich sind, so besteht gleichzeitig die Chance auf einen hohen Gewinn. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass Sie Ihre Investition sowie einen eventuellen Verkauf zum richtigen Zeitpunkt tätigen. Wenn Sie diesen Aspekt sowie den Bitcoinkurs berücksichtigen, werden Sie durch den Ankauf des Bitcoin einen hohen Verdienst erzielen.

 

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: