Bitcoin-Wal schlägt zu und kauft in einer Woche BTC um 117 Millionen USD
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Bitcoin-Wal schlägt zu und kauft in einer Woche BTC um 117 Millionen USD

Bitcoin-Wal schlägt zu und kauft in einer Woche BTC um 117 Millionen USD

Rate this post

Ein nicht bekannter Bitcoin-Wal hat in einer Woche um 117 Millionen USD BTC gekauft.

Der drittgrößte Bitcoin-Wal der Welt hat in der letzten Woche größere Käufe von BTC getätigt, während Bitcoin sich rund um 40.000 USD bewegt hat.

Anzeige

Der Walt liegt auf Platz drei, ist allerdings nicht der größte Nicht-Börsen-Walletinahber und hat laut BitInfoCharts in den letzten sieben Tagen 2.822 BTC erworben.

Der BTC-Neuzugang in die Wallet des Wals beträgt derzeit etwas über 117 Millionen USD, die gesamte Wallet hält 5.2 Milliarden USD.

Der Krypto-Analytiker Benjamin Cowen weist darauf hin, dass der Wal im Gegensatz zu vielen der Top-Unternehmen sehr aktiv bleibt, anstatt nur zu kaufen und zu halten.

Anzeige

Er sagt, dass der Wal vermutlich eine Spanne innerhalb der Preisbewegung von Bitcoin gehandelt hat, Dips gekauft und lokale Höchststände verkauft hat.

„Sie können sehen, dass sie ihren Stapel hier in den niedrigen 40.000-Dollar- und oberen 30.000-Dollar-Niveaus regelmäßig aufgestockt haben. Der Grund, warum das interessant ist, ist, dass es noch nicht lange her ist, als sie etwas vom Tisch genommen haben …

Wir müssen verstehen, dass manche Leute den Markt gerne swingen. Manche Leute traden die Ranges, und wenn es das obere Ende der Range erreicht, verkaufen sie und wenn es das untere Ende der Range erreicht, kaufen sie …

Wenn wir ganz zurückgehen – um nur ein wenig mehr Geschichte zu erzählen – gehen Sie zurück in den November und Sie können tatsächlich sehen, dass sie 1.500 Bitcoin für 67.000 $ vom Tisch genommen haben.“

Im Gegensatz zur aktiven Handelsstrategie des Walls stellt Cowen fest, dass die Mehrheit der Wale dazu neigen, nur gelegentlich zu kaufen, normalerweise nach größeren Korrekturen. Er sagt, dass ein Wiederaufleben der langfristigsten Strategie-Wale letztendlich ein wichtiges Kaufsignal für Bitcoin sein könnte.

„Der Grund, warum ich diese Brieftaschen immer wieder beobachte, ist, Mann, es wäre schön, sie wieder kaufen zu sehen. Wenn wir hier sitzen und Bitcoin in der Zukunft zu einem bestimmten Preis gehandelt wird und wir uns alle etwas deprimiert darüber fühlen und wir sehen, dass diese Brieftaschen wieder hinzugefügt werden, Junge, das wäre interessant. Wir werden sagen: „Nun, sie haben 3.800 Dollar Bitocin bekommen, der Tiefststand lag bei 3.100 Dollar, dann haben sie es bei 31.000 Dollar hochgehoben, als der Tiefststand bei 29.000 Dollar lag, also werden sie vielleicht in Zukunft wieder gute Arbeit leisten.““

Bild @Pixabay.com

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: