Bitcoin (BTC) erreicht 33-Monats-Hoch!

Bitcoin (BTC) erreicht 33-Monats-Hoch!

Bitcoin hat Preise erreicht, die seit knapp drei Jahren nicht mehr gesehen wurden. Analysten sind weiterhin zuversichtlich, dass es noch weiter nach oben geht wird und das sogar das Allzeithoch von 20.000 US-Dollar erreicht werden könnte.

Bitcoin erreicht neues Hoch

In den letzten 24 Stunden ist Bitcoin um fast 5% gestiegen, und hat ein 33-Monats-Hoch von 16.490 USD während der Asia-Trading-Session erreicht, worauf ein kleiner Rückgang folgte. Im November hat der Kurs eine so gewaltige Dynamik aufgebaut, sodass es dem BTC jetzt wirklich gelungen ist, in einem Bullenmarkt zu sein.

Allein im November hat BTC 20% zugelegt und damit traditionelle Vermögenswerte wie Gold übertroffen, das im gleichen Zeitraum sogar um ein Prozent gesunken ist.

Nur 12 Tage seit der Existenz von Bitcoin lag der Preis über dem aktuellen Niveau. Dies bedeutet, dass BTC für nur 0,28% seines Daseins zu diesem Preis oder höher war. Andere Analysten gehen davon aus, dass BTC sogar die 20.000 USD überschreiten wird.

Der bekannte Krypto-Analyst Josh Rager hat dazu geraten, das Preisniveau des vorherigen Bullenmarkts im Auge zu behalten, das diesmal als Widerstands- oder Rückzugszone dienen können.

Anzeige

“Behalten Sie diese wichtigen Bitcoin-Preisniveaus (täglich / wöchentlich) von den Höchstständen 2017-2018 im Auge. Sie könnten wahrscheinlich ablehnen, bevor sie höher gehen. Aber nach 17.149 US-Dollar steht vor 19.000 US-Dollar nicht mehr viel im Weg.”

Langfristige Preismodelle wie das Stock-to-Flow-Modell zeigen weiterhin, dass für 2021 enorme Gewinne zu erwarten sind, sollte sich die derzeitige Dynamik fortsetzen. Das Modell beleuchtet die Beziehung zwischen der Produktion des Angebots und dem aktuell verfügbaren Bestand und berechnet im Wesentlichen den Wert von Bitcoin durch Knappheit. Der Analyst, der das Modell entwickelt hat, hat für Ende 2021 einen sechsstelligen Bitcoin-Preis vorhergesagt.

Bitcoin zieht wieder mehr Investoren an, was sich an einem 3,5-prozentigen Anstieg der Gesamtmarktkapitalisierung zeigt, die derzeit rund 460 Milliarden USD beträgt.

Neben Bitcoin scheint es kaum andere Kryptos zu geben, die derzeit einen stärkeren Anstieg sehen. Während Ethereum nur 1% gestiegen ist, ist XRP weiter gesunken. Litecoin, dass digitale Silber zu Bitcoin folgt dem Kurs von BTC und ist um 6% gestiegen.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: