XRP-Wale bewegen 200 Millionen Token nach Akkumulation

04.01.2023 10:48 214 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Wale haben in den letzten Tagen eine beträchtliche Menge an Token bewegt, nachdem sie in den letzten fünf Wochen schnell einen erheblichen Prozentsatz XRP angehäuft hatten. Was Wal-Monitoring-Service Whale Alert hat eine XRP-Transaktionen markiert, bei denen mehr als 70 Millionen Token an die Krypto-Börse Bitstamp verschoben wurden, als das Jahr 2022 zu Ende ging, bevor er auf eine weitere Transaktion hinwies, bei der fast 150 Millionen Token zwischen zwei unbekannten Wallets verschoben wurden. "148.700,000 #XRP (50.372,552 USD) transferred from unknown wallet to unknown wallet https://whale-alert.io/transaction/ripple/5DEBAA0648E93062FDB7B449C08291F4414B7E974D084B80444BACBF71C7DEBC" Beide Wallets sind beim XRP-Ledger-Explorer Bithomp nicht identifiziert. Es wurde festgestellt, dass XRP-Wale die Token im Wert von mehr als 74 Millionen USD in nur wenigen Tagen bewegten, kurz nachdem 500 Millionen Token aus der Treuhand fregeschaltet wurden. Waladressen im XRP-Ledger, die zwischen 100.000 und 10 Millionen Token halten, haben ihre Bestände in den letzten fünf Wochen schnell erhöht, von 16,7% des Angebots auf 18,3%.

XRP-Wale begannen Ende September und Anfang Oktober, ihre Bestände aufzustocken, als der Preis von XRP zu steigen begann, als sowohl die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) als auch Ripple Labs anfingen, ihren Rechtsstreit zu beenden. Die SEC verklagte Ripple und zwei seiner Führungskräfte im Jahr 2020 mit der Behauptung, sie hätten nicht registrierte Wertpapiere verkauft, als sie XRP-Token im Wert von 1,3 Milliarden USD ausgegeben hätten. Ripple bestreitet, dass es sich bei XRP um ein Wertpapier handelt.

Anfang dieses Jahres sagte der CEO von Ripple, Brad Garlinghouse, dass er glaube, dass das Unternehmen in seinem Rechtsstreit gegen die Regulierungsbehörde gewinnen werde. In den letzten Wochen haben eine Reihe einflussreicher Krypto-Unternehmen, darunter Coinbase und die Blockchain Association, einen Antrag auf Unterstützung von Ripple gestellt. Anlageprodukte für Kryptowährungen, die ein Engangement in XRP bieten, haben erhebliche Zuflüsse verzeichnet, da der Fall der SEC gegen Ripple von Anlegern als zunehmend anfällig angesehen wird. Die Beilegung der Klage durch Ripple könnte zu einem XRP-Angebotsschock führen, der vermutlich zu einem PReisanstieg führen würde, da die Nachfrage gleich bleiben würde, während das Angebot sinkt. Das sagt der Rechtsexperte und XRP-Unterstützer Jermey Hogan, der den Fall verfolgt hat.

Hogan hat kürzlich ein Urteil des US-Bezirksgerichts zugunsten der SEC gegen das blockchainbasierte Filesharing-Netzwerk LBRY abgewogen hat. LBRY hat das Werpapiergesetz verletzt, indem das Unternehmen seine nativen LBC-Token verkauft hat, ohne sich bei der SEC zu registrieren. Laut Hogan könnten die Ergebnisse ihren Weg in den letzten Auftrag der SEC im Fall Ripple finden. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zum Thema Bewegungen großer XRP-Konten

Was sind XRP-Wale?

Unter 'XRP-Walen' versteht man Konten oder Individuen, die einen sehr großen Anteil von XRP-Token besitzen. Diese Konten haben wegen der Menge an Token, die sie besitzen, das Potenzial, den XRP-Markt wesentlich zu beeinflussen.

Was bedeutet es, dass XRP-Wale 200 Millionen Token bewegt haben?

Wenn XRP-Wale eine große Menge an Token bewegen, kann das auf unterschiedliche Marktaktionen hinweisen, darunter möglicherweise der Verkauf von Token oder deren Verteilung auf unterschiedliche Konten.

Was bedeutet 'Akkumulation' im Kontext von Krypto-Walen?

'Akkumulation' bezeichnet den Prozess, bei dem große Krypto-Konten oder 'Wale' ihre Bestände an einer bestimmten Kryptowährung erhöhen, oft in Antizipation einer Preissteigerung.

Wie wurde die Bewegung der XRP-Wale festgestellt?

Die Bewegung von Krypto-Walen kann durch die Analyse öffentlicher Blockchain-Daten festgestellt werden. Es gibt auch spezialisierte Dienste und Tools, die solche Aktivitäten überwachen und melden.

Wie können XRP-Walbewegungen den Markt beeinflussen?

Große Bewegungen von Krypto-Walen können den Markt beeinflussen, indem sie das Angebot an verfügbaren Token ändern. Ein großer Verkauf kann den Preis drücken, während eine große Akkumulation den Preis erhöhen kann.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Wale bewegen große Mengen an XRP-Token, nachdem sie in den letzten Wochen viel davon angehäuft haben. Dies könnte mit dem Rechtsstreit zwischen der SEC und Ripple zusammenhängen, da einige Krypto-Unternehmen Ripple unterstützen und Investoren optimistischer sind, dass die Klage beigelegt wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.