Wird Zcash auf Proof-of-Stake umsteigen?

03.08.2021 19:54 211 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Zcash erwägt, vom energieintensiven Proof-of-Work-Konsensalgorithmus zum leichteren, schnelleren und umweltfreundlicheren Proof-of-Stake zu wechseln, gab der Gründ Rooko Wilcox bekannt.

Zcash scheint Proof-of-Stake zu überlegen

Der Plan, den Konsensalgorithmus von Zcash von Proof-of-Work auf Proof-of-Stake zu ändern kommt etwa zwei Jahre nachdem der Benutzer rebekah93 diesen Schritt das erste Mal in einem Zcash Improvement Proposal (ZIP) an die Community vorgeschlagen hat. Bei Proof-of-Stake handelt es sich um einen Mechanismus zur Sicherung der Blockchain. Anders als Proof-of-Work-Blockchains wie Bitcoin, die auf einem energieintensiven Mining-Prozess aufbauen, ermöglicht Proof-of-Stake es, das Netzwerk zu sichern, indem Krypto-Token gestakt werden, anstatt Rechenleistung bereitzustellen. Bei Proof-of-Stake-Blockchains werden Validatoren zufällig ausgewählt, um der Chain neue Blöcke hinzuzufügen, anstatt die Miner konkurrieren zu lassen.

Nach Angaben des Zcash-Gründers Zooko Wilcox denkt man über diesen möglichen Schritt nach. Er sagte gegenüber Forbes, dass der Konsensalgorithmus jetzt bewährt und bereits in einer Reihe von Kryptowährungen erfolgreich implementiert wurde, darunter Cardano, Cosmos, Algorand und Tezos. Während Wilcox die Umweltbedenken im Zusammenhang mit Proof-of-Work anerkennt, liegt die Hauptmotiviation für diesen Schritt mehr hinter der Absicht, größere Sicherheits- und Leistungsvorteile zu erzielen, die Proof-of-Stake bietet. "Ich denke, Proof-of-Work weist einige Sicherheitslücken auf, wie die 51% der aufgetretenen Angriffe gezeigt haben (wenn ein Miner einen Großteil der Rechenleistung im Netzwerk kontrolliert und Token stehlen kann). Und ich denke, Proof-of-Stake kann eine viel leistungsfähigere Art von Sicherheit und zu geringeren Kosten bieten.

" Die Überlegungen zur Sicherheit stimmen mit denen von Ethereum-Gründer Vitalik Buterin überein. Beide meinen, das ein 51-Prozent-Angriff in Proof-of-Stake-Protokollen viel einfacher zu beheben sind, da böswillige Akteure schnell identifiziert werden können und die Community koordinieren kann, um die Gelder des Angreifers in einem Minderheitsbenutzer-aktivierten Soft-Form zu kürzen. Der gleiche Prozess erfordert einen Hard Fork und ist in Proof-of-Work-basierten Systemen deutlich schwieriger auszuführen.
©Bild via Pixabay / Lizenz


Häufig gestellte Fragen zu Zcash und Proof-of-Stake

Was ist Zcash?

Zcash ist eine Form von digitaler Währung, oder Kryptowährung, die starke Datenschutzmerkmale hat. Mit Zcash kann man Transaktionen durchführen, die entweder transparent oder geschützt sind.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Was bedeutet ein Übergang von Zcash zu Proof-of-Stake (PoS)?

Ein Übergang zu PoS würde bedeuten, dass Zcash das aktuelle Konsensmodell, das auf Proof-of-Work basiert, ändern würde. Mit PoS würden Inhaber von Zcash statt Minern die Kontrolle über die Blockchain erhalten.

Warum wäre ein Wechsel zu PoS für Zcash von Vorteil?

PoS gilt als energieeffizienter und fördert das Halten von Coins anstatt das Mining. Es erlaubt auch das Staking, bei dem Benutzer Belohnungen für das Halten ihrer Coins erhalten.

Was sind die Nachteile eines Wechsels zu PoS für Zcash?

Einige Kritiker von PoS argumentieren, dass es zu einer stärkeren Zentralisierung führen kann, da diejenigen mit den meisten Coins die meiste Kontrolle haben. Es kann auch Probleme bei der Erhöhung des Wachstums der Blockchain geben.

Wann plant Zcash den Übergang zu PoS?

Es ist nicht genau bekannt, wann Zcash den Übergang zu PoS plant. Allerdings wurden in der Vergangenheit bereits Diskussionen und Forschungen dazu in der Zcash-Community geführt.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Kryptowährung Zcash erwägt den Wechsel von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake, um die Sicherheit und Leistung der Blockchain zu verbessern und umweltfreundlicher zu werden. Der Gründer von Zcash, Zooko Wilcox, argumentiert, dass Proof-of-Stake eine leistungsfähigere Art der Sicherheit bietet und Sicherheitslücken wie den 51%-Angriff einfacher beheben kann als Proof-of-Work.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.