Wells Fargo CEO Rücktritt könnte dem Bitcoin (BTC) gut tun

Wells Fargo CEO Rücktritt könnte dem Bitcoin (BTC) gut tun

Der Executive-Search-Ausschuss des Board of Directors von Wells Fargo sollte am Freitag zum ersten Mal zusammentreten, nachdem Timothy J. Sloan am Donnerstag abrupt seinen Posten als CEO niedergelegt hatte..

Wells Fargo CEO Rücktritt könnte gut sein für den Bitcoin (BTC)

Wells Fargo sucht nach einem neuen CEO, nachdem der jetzige CEO, Timothy J. Sloan, am Donnerstag abrupt zurückgetreten war, da er von Politikern, Aufsichtsbehörden, Kunden und Mitarbeitern wegen der anhaltenden Bemühungen, die skandalgeschützte Bank zu überholen, verfolgt wurde.

Wells Fargo, die viertgrößte Bank der Vereinigten Staaten, startet die Suche nach einem neuen CEO von Grund auf neu. Die Vorsitzende, Betsy Duke, sagte am Donnerstag, dass der Vorstand versuchen würde, eine Führungskraft von außen zu rekrutieren, jemanden ohne einer Last auf den Schultern und ohne ein Wells Fargo-Veteran zu sein.

Die vielen Skandale, die Wells Fargo plagten, einschließlich der Einrichtung von Millionen gefälschter Giro- und Sparkonten, sind Teil des Grundes, warum Sloan sagt, dass er in den Ruhestand geht. Obwohl er während des gefälschten Kontos nicht CEO war, sagte Sloan, dass er keine Ablenkung sein wollte, während die Bank weiterhin versucht, in die guten Seiten der Verbraucher und Aufsichtsbehörden zurückzukehren.

Das ist in Ordnung für die Krypto-Welt, die mit seinen Debbie-Downer-Ansichten von Kryptos Probleme hatten. Mit ihm an der Spitze von Wells Fargo wurde die Akzeptanz von Krypto in der traditionellen Finanzwelt behindert.

Anzeige

Der Gedankengang des Old School Banking hat viele Veteranen dazu gebracht, den neumodischen Krypto-Raum anzubellen. Goldman Sachs’ CEO Lloyd Blankfein gab sogar zu, dass er wegen seiner Neuheit gegen Bitcoin resistent sei.

Frische, externe Talente sollten diejenigen umfassen, die nicht die Denkweise der traditionellen Banker haben. Eine dieser Personen ist Marianne Lake, die CFO von JP Morgan.

Im Jahr 2017, während einer vierteljährlichen Telefonkonferenz, sagte Lake angeblich:

“Wir sind sehr offen für die möglichen Anwendungsfälle, die in Zukunft für digitale Währungen auftreten können, die ordnungsgemäß kontrolliert und reguliert werden.”

Quellenangaben: CCN
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: