Was die Verschmelzung von Twitter mit X für Dogecoin bedeutet

11.04.2023 10:53 246 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Letzte Woche hörte Twitter Inc. auf, als Unternehmen ohne offizielle Ankündigung zu existieren, und ließ die Dogecoin (DOGE)-Community über die Auswirkungen für die Kryptowährung spekulieren. Laut Gerichtsdokumenten fusionierte X Corp. am 4. April 2023 mit Twitter Inc.

Die Einreichung besagt auch, dass Twitter, Inc. nicht mehr existiert und mit X Corp. fusioniert wurde.
Diese Entwicklung ist Teil einer Klage der politischen Aktivistin Laura Loomer gegen Twitter wegen Verstoßes gegen Bundesgesetze gegen Erpressung, als ihr Konto 2019 gesperrt wurde. Die Gerichtsakten für den Fall wurden öffentlich geteilt und zeigen, dass die X Corp.

im Besitz von Elon Musk ist vollständig erworbenes Twitter. Die Gerichtsdokumente besagen weiter, dass X Corp. ein Unternehmen in Privatbesitz ist und kein börsennotiertes Unternehmen 10 % oder mehr seiner Aktien besitzt. X Holdings Corp. ist die Muttergesellschaft von X Corp.

Elon Musk hatte im April 2022 drei Holdinggesellschaften, nämlich X Holdings I, II und III, angemeldet, um Twitter für 44 Milliarden US-Dollar zu übernehmen. Danach tauchten Berichte auf, dass Musk daran arbeite, ein neues Superunternehmen zu gründen, das Tesla, SpaceX, Neuralink, The Boring Company und Twitter kombiniert. Die Fusion zwischen Twitter und X Corp. wurde laut öffentlichen Dokumenten am 15. März 2023 in Nevada eingereicht.

Die Einreichungen zeigen auch, dass Twitter seinen Firmensitz jetzt in Nevada statt in Delaware hat. Es ist interessant festzustellen, dass X.com eine Online-Bank war, die 1999 von Elon Musk, Harris Fricker, Christopher Payne und Ed Ho gegründet wurde. Im Jahr 2000 fusionierte X.com mit Confinity und änderte seinen Namen in PayPal.

Obwohl die Fusion nicht offiziell angekündigt wurde, dürfte sie kurzfristig keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Twitter-App haben. Es könnte jedoch ein erster Schritt von Elon Musk sein, Twitter in die „Alles-App“ namens X umzuwandeln. In einem Tweet vom 4. Oktober nannte Musk die Twitter-Akquisition einen "Beschleuniger zur Schaffung von X, der Alles-App". Er plant, die App nach dem Vorbild von Chinas WeChat mit einer Kernfunktion für Zahlungen zu überarbeiten.

In der Vergangenheit gab es zahlreiche Gerüchte über einen Twitter Coin und die Integration von Kryptowährungen wie Dogecoin als Zahlungsmittel. Aktuellen Berichten zufolge scheint der Fokus aber vorerst auf Fiat-Zahlungen und einem Reddit-ähnlichen Belohnungssystem mit dem Twitter Coin zu liegen. Dennoch scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Dogecoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel in die App integriert werden. Für die Dogecoin-Community könnte die Fusion von X mit Twitter Inc bedeuten, dass der Zeitpunkt näher rückt, an dem Musk Dogecoin als Zahlungsmethode innerhalb von X ankündigen wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens des Artikels lag der Preis von DOGE DOGE bei 0,08505 USD und ist in den letzten 24 Stunden um 1,7% gestiegen.

Die Unternehmensumstrukturierung könnte ein Schritt zur Verwirklichung von Musks Vision für die "Alles-App" X sein, was erhebliche Auswirkungen auf den Kryptowährungsmarkt haben könnte. Bildquelle: Pixabay

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Die Auswirkungen der Verschmelzung von Twitter und X auf Dogecoin: FAQ

Was bedeutet die Verschmelzung von Twitter und X für Dogecoin?

Die Verschmelzung kann potenziell eine größere Sichtbarkeit und Akzeptanz für Dogecoin mit sich bringen, insbesondere wenn zukünftige Integrationen geplant sind.

Wie wird der Wert von Dogecoin beeinflusst?

Je nachdem, wie die Nutzer auf die Verschmelzung reagieren, könnte dies zu einer Erhöhung oder Verminderung des Wertes von Dogecoin führen.

Werden Twitter-Nutzer Dogecoin verwenden können?

Dies hängt von den spezifischen Details der Verschmelzung ab, aber es könnte die Möglichkeit eröffnen, dass Twitter-Nutzer Dogecoin in der Plattform verwenden können.

Wie wird die Verschmelzung die Dogecoin-Community beeinflussen?

Die Verschmelzung könnte potenziell mehr Mitglieder in die Dogecoin-Community ziehen und das Wachstum und die Aktivität innerhalb der Community fördern.

Was sind mögliche Risiken dieser Verschmelzung?

Einige Risiken könnten beinhalten, dass der Wert von Dogecoin instabil wird oder, dass es zu technischen Problemen kommt, die die Nutzung von Dogecoin auf der Plattform beeinträchtigen könnten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Twitter Inc. hat laut Gerichtsdokumenten mit der X Corp. fusioniert, die sich im Besitz von Elon Musk befindet. Dies könnte ein erster Schritt zur Schaffung von Musks AllesApp X sein, die möglicherweise auch Kryptowährungen wie Dogecoin integrieren wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung