Während Bitcoin unter 30.000 USD fällt, zeigen On-Chain-Daten ein interessantes Bild
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Während Bitcoin unter 30.000 USD fällt, zeigen On-Chain-Daten ein interessantes Bild

Während Bitcoin unter 30.000 USD fällt, zeigen On-Chain-Daten ein interessantes Bild

On-Chain-Daten deuten darauf hin, dass Händler Bitcoin akkumulieren, da BTC im Wert von 1 Milliarde USD monatlich die Börsen verlässt, und dass, obwohl der Kurs unter 30.000 USD abgerutscht ist.

Bitcoin crasht, On-Chain-Daten deuten auf Akkumulation hin

Obwohl Bitcoin zum ersten Mal seit einem Monat unter 30.000 USD gefallen ist, deuten On-Chain-Metriken darauf hin, dass Wale möglicherweise BTC kaufen.

Laut dem letzten Glassnode Bericht “The Week On-Chain” vom 19. Juli sind die Bitcoin-Reserven der zentralisierten Börsen trotz der zuletzt anhaltenden Abwärtsdynamik weiter weniger geworden, wobei monatlich durchschnittlich 36.000 BTC (1 Milliarde USD) von den Börsen abgehoben wurden.

Glassnode sieht die kleiner werdenden Bitcoin-Reserven an den Börsen als Hinweis darauf, dass große BTC-Wale investieren, anstatt ihre Coins in Vorbereitung auf den Verkauf an Börsen liegen zu lassen.

Glassnode stellte auch einen kürzlichen Anstieg jener Unternehmen fest, die Bitcoin seit Mai halten. Die Anzahl ist von etwa 250.000 auf knapp 300.000 gestiegen. Das Analyseunternehmen beschreibt eine Entität als einen einzigartigen Cluster von verknüpften Adressen in der Chain.

Anzeige

Glassnode stellte fest, dass die Zahl der sendenden Entitäten, eindeutige Adresscluster im Zusammenhang mit dem Verkauf, um etwa ein Drittel von 150.000 auf 100.000 gesunken ist, während empfangende Entitäten, Adressen, die mit Akkumulation oder Halten verbunden sind, im gleichen Zeitraum um rund 20% von 190.000 auf 250.000 gestiegen sind.

Obwohl Signale auf eine Akkumulation hindeuten, stellte Glassnode eine starke geteilte Marktstimmung fest und sagte eine extreme Volatilität voraus.

“Wir haben einen extrem gespaltenen Markt und einen mit einer wahrscheinlichen Ausweitung der Volatilität gleich um die Ecke.”

Im Bericht wird geschrieben, dass jetzt auch Miner sich im Akkumulationsmodus befinden, trotz der Ausgaben, die durch die Abwanderung aus China entstanden sind. Die Metrik der Nettopositionsänderung der Miner zeigt an, dass derzeit mehr als 3.300 BTC pro Monat gesammelt werden.


Bildquelle: Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: