Beiträge zum Thema Kryptowinter

usdc-emittent-circle-reduziert-die-belegschaft

Circle Internet Financial Limited, ein Stablecoin-Emittent mit Sitz in Boston, hat kürzlich einen Personalabbau und eine Veräußerung von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Aktivitäten vorgenommen, um eine solide Bilanz aufrechtzuerhalten und seine Geschäftsziele neu auszurichten. Das gab das Unternehmen am Mittwoch...

franklin-templeton-strategin-fuehrende-institutionen-pruefen-jetzt-verguenstigte-kryptomaerkte

Sandy Kaul, Senior Vice President bei Franklin Templeton, einem renommierten Vermögensverwaltungsunternehmen mit einem Vermögen von 1,5 Billionen US-Dollar, äußerte kürzlich, dass große Institutionen zunehmend Interesse an digitalen Vermögenswerten zeigen. In einem Interview mit Scott Melker hob Kaul hervor, dass Finanzinstitute...

new-yorker-investmentbank-kryptowinter-ist-vorbei

Die New Yorker Investmentbank H.C. Wainwright hat den "Krypto-Winter" für beendet erklärt und die Berichterstattung über die US-Krypto-Börse Coinbase mit einem "Kauf"-Rating eingeleitet. Analysten des Unternehmens sagen, dass das Unternehmen von der wachsenden Kryptowährungsindustrie auf der ganzen Welt profitieren wird,...

ist-der-krypto-winter-vorbei-die-6-angesagtesten-kryptos-die-du-jetzt-kaufen-solltest

Eiskalte Preise während des Krypto-Winters können oft durch extrem angesagte Krypto-Investitionsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Je tiefer der Kurs fällt, desto größer sind oft die Gewinnchancen, was diesen 6 angesagten Kryptos ein enormes Potenzial für die Zukunft verleiht. Hier sind 6 angesagtesten Krypto-Token,...

crypto-com-reduziert-belegschaft-um-20

Crypto.com ist die jüngste Börse unter den großen Krypto-Unternehmen, die Entlassungen ankündigt. Crypto.com sagte, dass das Unternehmen seine Belegschaft um rund 20% abbauen wird, da die Krypto-Branche weiterhin unter den Auswikrungen des anhaltenden Krypto-Winters leidet. Das Unternehmen nannte den wirtschaftlichen Gegenwind durch...

ceo-von-binance-warnt-kollegen-krypto-winter-ist-noch-nicht-vorbei

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao warnte die Kollegen der weltgrößten Krypto-Börse, dass der Krypto-Winter noch nicht vorbei ist und die kommenden Monate nicht einfach werden. In einem Bericht von Bloomberg ging diese Aussage hervor, die aus einem internen Memo von...

krypto-baerenmarkt-bybit-entlaesst-30-des-personals

Bybit ist die letzte Krypto-Börse, die einen größeren Anteil ihrer Belegschaft im immer noch anhaltenden Krypto-Bärenmarkt abbaut. Da sich Bitcoin weiterhin unter den 20.000 USD befindet, ist es sichtbar, dass der Bärenmarkt immer noch läuft, was vielen Unternehmen in der Krypto-Branche...

bitcoin-bulle-tim-draper-250-000-usd-im-jahr-2023-weiterhin-moeglich

Der Milliardär und Risikokapitalgeber Tim Draper ist davon überzeugt, dass Bitcoin trotz des anhaltenden Krypto-Winters in der ersten Jahreshälfte 2023 die 250.000 USD erreichen wird. Anfang dieser Woche stellte er fest, dass nicht einmal die anhaltende FTX-Krise BTC von seinem...

ceo-von-kraken-ein-bitcoin-koennte-bis-jahresende-einen-bugatti-wert-sein

Der CEO von Kraken, Jesse Powell hofft, dass er bis zum Jahresende einen Bugatti für 1 Bitcoin kaufen kann. Dies sagte er gegenüber Bloomberg, womit er weiterhin bestätigt, dass er Bitcoin immer noch optimistisch gegenübersteht. Powell sprach mit Bloomberg Exclusive, wo...

nach-herabstufung-stuerzen-microstrategy-aktien-um-10

Der Aktienkurs von MicroStrategy ist seit Jahresbeginn um über 55% gesunken, da der nicht realisierte Verlust von den Bitcoin-Beständen 1,3 Milliarden US-Dollar erreicht. Der Jefferies-Analyst Brent Thill stufte den Softwareanalyseanbieter von “Hold” auf “Underperfom” herab, da der anhaltende Krypto-Winter keine Anzeichen...

vorsitzender-von-rockefeller-international-bitcoin-wird-gestaerkt-aus-der-krise-hervorgehen

Bitcoin wird den anhaltenden Krypto-Winter überstehen und gestärkt daraus hervorgehen, prognostiziert der Top-Kryptoexperte Ruchir Sharma, Vorsitzender der Investmentgesellschaft Rockefeller International. Er hatte nie Zweifel am Potenzial von Bitcoin, nicht nur als Absicherung gegen Inflation, sondern auch als tragfähige Aufbewahrung zu...

schweizer-investmentbank-aktueller-bitcoin-ruecksetzer-kann-start-fuer-krypto-winter-bedeuten

Seit Jahresbeginn zeit Bitcoin keine Stärke mehr und es geht nach und nach tiefer. Steht ein Krypto-Winter bevor? Das Bitcoin es nicht gelingen mag, wieder nach oben zu kommen, könnte der Beginn des “Krypto-Winters” sein, sagt die Schweizer Investmentbank UBS. Analysten der...

warum-der-ceo-von-kraken-seine-bullische-bitcoin-btc-prognose-geaendert-hat

Viele haben Bitcoin bis Jahresende bei 100.000 US-Dollar gesehen. Bis dahin sind es noch zwei Wochen. Derzeit besteht immer noch die Gefahr einer weiteren Korrektur, weshalb Käufer derzeit vorsichtig zu sein scheinen. Seit dem starken Fall von Bitcoin, und dass...

anzahl-an-bitcoin-einzahlungen-zeigt-noch-ist-kein-top-in-sicht

Neben vielen technischen Indikatoren gibt es auch einige fundamentale, die zeigen, wann eine Spitze erreicht ist. Obwohl der Bitcoin-Markt wie auch der gesamte Kryptomarkt immer weiter nach oben zu steigen scheint, und das ohne einen Rücksetzer, spukt bei vielen immer...

daten-zeigen-ende-des-kryptowinters-handelsvolumen-ist-an-boersen-enorm-angestiegen

An vielen Charts von Kryptos und auch der Bitcoin selbst zeigen, dass der Kryptowinter vorbei zu sein scheint. Das ganze bestätigen jetzt auch die Daten von CryptoCompare, die einen enormen Anstieg des Handelsvolumens der Börsen zeigen. Nach einem sehr langem und...