Crypto.com reduziert Belegschaft um 20%

13.01.2023 12:21 366 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Crypto.com ist die jüngste Börse unter den großen Krypto-Unternehmen, die Entlassungen ankündigt. Crypto.com sagte, dass das Unternehmen seine Belegschaft um rund 20% abbauen wird, da die Krypto-Branche weiterhin unter den Auswikrungen des anhaltenden Krypto-Winters leidet.

Das Unternehmen nannte den wirtschaftlichen Gegenwind durch den Abschwung auf dem Kryptomarkt und den FTX-Zusammenbruch als Grund für die Entlassungen. Kris Marszalek, Mitgründer und CEO schrieb dazu in einem Post: "Wir sind Anfang 2022 ehrgeizig gewachsen, haben auf unserer unglaublichen Dynamik aufgebaut und uns an der Entwicklung der gesamten Branche ausgerichtet. Diese Entwicklung änderte sich schnell mit dem Zusammentreffen negativer wirtschaftlicher Entwicklungen." Laut verschiedenen Social-Media-Benutzern hat Crypto.com etwa 3500-4500 Mitarbeiter.

Damit würde die aktuelle Entlassungsrunde rund 700 bis 900 Beschäftigte treffen. Diese Entalssungen erfolgen, nachdem das Unternehmen Mitte 2022 Personal abgebaut hatte, als sich die Krypto-Branche nach dem Zusammenbruch des Terra-Ökosystems und des Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital verlangsamte. Marszalek schrieb: "Die Kürzungen, die wir im vergangenen Juli vorgenommen haben, haben uns in die Lage versetzt, den makroökonomischen Abschwung zu überstehen, aber sie haben nicht den jüngsten Zusammenbruch des FTX berücksichtigt, der das Vertrauen in die Branche erheblich beschädigt hat. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns weiterhin auf ein umsichtiges Finanzmanagement. wir haben die schwierige, aber notwendige Entscheidung getroffen, weitere Reduzierungen vorzunehmen, um das Unternehmen langfristig erfolgreich aufzustellen.

" Die Börse ist das neueste Krypto-Unternehmen, das Entlassungen ankündigt, nachdem Coinbase ebenfalls fast 20% seiner Belegschaft abgebaut hat. Berichten zufolge haben auch Blockchain.com und Consensys einen erheblichen Teil ihrer Mitarbeiter entlassen. Crypto.com hat in diesem Jahr einen Rückgang des hauseigenen Tokens CRO um fast 96% erlebt.

Die Zahl der aktiven Adressen von CRO ist von 2.114 zu Jahresbeginn auf rund 640 in diesem Monat gesunken. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Wichtige Fragen und Antworten zur Belegschaftsreduzierung von Crypto.com

Warum reduziert Crypto.com seine Belegschaft?

Crypto.com unternimmt diesen Schritt, um seine Kosten zu senken und effizienter zu werden. Aktuelle Marktbedingungen und sich ändernde Geschäftsziele sind die Hauptgründe für diese Entscheidung.

Welche Reaktionen ergeben sich auf diese Entscheidung?

Die Reaktionen sind gemischt. Einige loben das Unternehmen für seine wirtschaftliche Vernunft, andere äußern ihre Besorgnis über den Verlust von Arbeitsplätzen und seinen möglichen Einfluss auf die Servicequalität.

Wie viele Mitarbeiter sind davon betroffen?

Crypto.com reduziert seine Belegschaft um 20%. Die genaue Anzahl der betroffenen Mitarbeiter wurde nicht offiziell bekannt gegeben.

Was bedeutet dies für die Zukunft von Crypto.com?

Das Unternehmen sieht diese Änderung als notwendigen Schritt, halten zu können. Sie sind davon überzeugt, dass die Reduzierung ihnen helfen wird, flexibler und reaktionsfähiger auf Marktveränderungen zu reagieren.

Werden die Dienstleistungen von Crypto.com beeinträchtigt?

Crypto.com versichert seinen Kunden, dass die Qualität der Dienstleistungen nicht beeinträchtigt wird. Sie planen, ihre Bemühungen zu verdoppeln, um sicherzustellen, dass sie weiterhin hochwertige Dienstleistungen anbieten können.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Kryptobörse Crypto.com gibt bekannt, dass sie aufgrund des anhaltenden Kryptowinters und des Rückgangs auf dem Kryptomarkt etwa 20% ihrer Belegschaft entlassen wird. Das Unternehmen reagiert damit auf den wirtschaftlichen Gegenwind, der durch den Abschwung sowie den Zusammenbruch der Kryptobörse FTX entstanden ist.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...