Solana erleidet siebten Ausfall im Jahr 2022

02.05.2022 10:25 225 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Solana hat 2022 den siebten Ausfalls, da Bots das Netzwerk übernommen haben. NFT-Minting-Bots auf Solange haben 4 Millionen Transaktionen pro Sekunde verursacht, womit diese Validatoren aus dem Konsens brauchen und das Netzwerk für etwa sieben Stunden lang offline war. Am 30. April erlitt das Solana (SOL)-Netzwerk einen siebenstündigen Ausfall aufgrund einer großen Anzahl von Transaktionen von NFT-Minting-Bots. In etwa 4 Millionen Transaktionen oder 100 Gigabit Daten pro Sekunde überlasteten das Neztwerk, was dazu führte, dass die Validatoren aus dem Konsens gerissen wurden, worauf Solana nicht mehr stabil lief.

Erst sieben Stunden später konnten die Validatoren das Hauptnetzwerk erfolgreich neu starten. Die Bots beinhalten eine Anwendung namens Candy Machine, die von Solana NFT-Projekten verwendet wird, um Sammlungen zu starten. In einem Beitrag auf Twitter von Metaplex bestätigte das Unternehmen, dass der Datenverkehr von Bots in ihrer App teilweise für den Netzwerkabsturz verantwortlich war. Das Unternehmen teilte mit, dass es eine Gebühr von 0,01 SOL oder 0,89 USD für Wallets erheben würde, die versuchen, eine ungültige Transaktion abzuschließen. Der Ausfall führte dazu, dass der Preis von SOL um fast 7% auf 84 USD stürzte.

Der jüngste Ausfall ist der siebte Ausfall im Jahr 2022, den Solana laut eigenen Statusberichten erlitten hat. Im Januar wurde hatte das Netzwerk Probleme, die zu Teilausfällen führten. Laut Solana führten High Compute Transactions zu einer Reduzierung der Netzwerkkapazität auf mehrere Tausend Transaktionen pro Sekunde, viel weniger als die beworbenen 50.000 TPS. Im späteren Januar kam es zu einem 29 Stunden Ausfall, wobei übermäßige doppelte Transaktionen erneut zu Netzwerküberalstungen und Ausfällen in der Blockchain führten.

Neben Solana litt auch ein anderes Netzwerk unter einem großen Transaktionsvolumen im Zusammenhang mit NFTs. Die Transaktionskosten für Ethereum stiegen aufgrund der Veröffentlichung von 55.000 NFTs durch Yuga Labs auf durchschnittlich über 450 USD, wobei einige Benutzer bis zu 5 ETH oder 14.000 USD an Gasgebühren für Transaktionen zahlen, um NFTs zu prägen. Bild @Pixabay.

com

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zu Solana's Ausfällen in 2022

Was ist Solana?

Solana ist eine hochfunktionale Open-Source-Projekt, das Banken- und Unternehmenslösungen bietet. Es ermöglicht schnelle, sichere und skalierbare Krypto-Transaktionen.

Wie viele Ausfälle hat Solana im Jahr 2022 erlebt?

Solana hat 2022 sieben Ausfälle erlebt.

Was sind die Ursachen für die Ausfälle von Solana?

Die genauen Ursachen variieren, aber viele sind auf technische Schwierigkeiten und Angriffe auf das Netzwerk zurückzuführen.

Was ist die Auswirkung der Ausfälle auf Solana's Reputation?

Obwohl die Ausfälle Anlass zur Sorge geben, bleibt Solana ein starkes Projekt in der Krypto-Welt.

Wie geht Solana mit diesen Ausfällen um?

Solana hat eine starke technische Mannschaft, die an der Lösung dieser Probleme arbeitet um zukünftige Ausfälle zu vermeiden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Solana-Netzwerk hatte einen siebenstündigen Ausfall aufgrund von NFTMintingBots, die das Netzwerk überlasteten und die Validatoren aus dem Konsens rissen. Der Preis von SOL fiel um fast 7 Prozent.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.