MicroStrategy kündigt nächsten Bitcoin-Kauf an - BTC-Preis erreicht neues Allzeithoch
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  MicroStrategy kündigt nächsten Bitcoin-Kauf an – BTC-Preis erreicht neues Allzeithoch

MicroStrategy kündigt nächsten Bitcoin-Kauf an – BTC-Preis erreicht neues Allzeithoch

Kaum hat MicroStrategy den Kauf weiterer Bitcoin im Wert von 600 Millionen USD angekündigt, ist der Bitcoin-Preis kurzzeitig bis über 51.000 USD gestiegen, liegt aber zum Zeitpunkt des Schreibens wieder bei rund 49.500 USD.

MicroStrategy möchte noch mehr Bitcoin kaufen

Heute hat MicroStrategy bekannt gegeben, dass das Unternehmen weitere Wandelanleihen im Wert von 600 Millionen USD für Investoren und Institute anbietet, um mit dem Geld Bitcoin kaufen zu können. Dieser Schritt folgt einen Monat, nachdem MicroStrategy 650 Millionen USD in einem separaten Wandelanleihe-Angebot für den Kauf von BTC gesammelt hat.

Laut der Ankündigung handelt es sich bei diesen Wandelanleihen um unbesicherte vorrangige Verpflichtungen von MicroStrategy, die halbjährlich rückwirkend am 15. Februar und 15. August eines jeden Jahres verzinst werden, beginnend ab dem 15. August 2021. Die Anleihen werden am 15. Februar 2027 fällig, sofern sie nicht früher gemäß ihren Bedingungen zurückgekauft, zurückgezahlt oder umgewandelt werden.

MicroStrategy beabsichtigt, Bitcoin bis 2022 zu behalten. Laut der Ankündigung heißt es:

“Unter bestimmten Bedingungen kann MicroStrategy am oder nach dem 20. Februar 2024 alle oder einen Teil der Banknoten gegen Bargeld einlösen.”

Anzeige

Das Unternehmen fügte außerdem hinzu, Erstkäufern eine Kaufoption innerhalb eines Zeitraums von 13 Tagen ab dem Datum der Erstausgabe bis zu weiteren 90 Millionen USD auf den Gesamtnennbetrag der Papiere zu gewähren.

“MicroStrategy beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Verkauf der Schuldverschreibungen für den Erwerb zusätzlicher Bitcoin zu verwenden.”

Nur qualifizierte institutionelle Käufer gemäß Regel 144A des US-Wertpapiergesetzes werden diese Wandelanleihen angeboten. Diese ähneln dem früheren Angebot für Wandelanleihen, das MicroStrategy im Jahr 2020 geschlossen hat.

Das Unternehmen verfügt bereits über 70.000 Bitcoin im Wert von über 3,5 Milliarden US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens. Dieser Kauf könnte auch andere institutionelle und traditionelle Unternehmen dazu bringen, Teile ihres Geldes in BTC zu investieren.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: