Macro-Guru: Bis dann könnte Bitcoin 50.000 USD erreichen

21.03.2023 09:28 443 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Raoul Pal, CEO von Real Vision, hat seinen Ausblick auf Bitcoin (BTC) aktualisiert und prognostiziert, dass er in weniger als einem Jahr um fast 80 % steigen könnte. In einem kürzlichen Interview mit Anthony Pompliano auf YouTube erklärte Pal, dass er erwartet, dass der Preis von Bitcoin auf bis zu 50.000 US-Dollar steigen wird, was teilweise auf Engpässe bei Leerverkäufen zurückzuführen ist, da die Leute fälschlicherweise darauf gesetzt haben, dass die Königskrypto an Wert verliert.

Ein Short Squeeze tritt auf, wenn Händler, die einen Vermögenswert leerverkauft haben, beschließen, ihre Verluste als Reaktion auf einen unerwarteten Preisanstieg zu reduzieren. Der Squeeze heizt anschließend weitere Rallyes an. Pal glaubt, dass der Markt "schwammiger" sein wird, als die Leute erwarten, und infolgedessen könnte Bitcoin schneller 50.000 USD erreichen, als die meisten Leute erwarten. Pal widerspricht jedoch der jüngsten Vorhersage des ehemaligen Chief Technology Officer von Coinbase, Balaji Srinivasan, dass BTC in nur 90 Tagen 1 Million Dollar erreichen wird.

Pal glaubt, dass Srinivasans Vorhersage wahrscheinlich nicht richtig ist, aber er weiß den Wert der Vermarktung eines so wichtigen Konzepts zu schätzen. Pal erwartet, dass Bitcoin letztendlich sechsstellig werden wird, hat aber nicht vorgeschlagen, wann. Pal wies auch darauf hin, dass die Performance von Bitcoin im Jahr 2023 eher der von 2013 als der von 2019 ähnelt. Er geht davon aus, dass die Bankenturbulenzen die Federal Reserve dazu veranlassen werden, die Liquidität zu erhöhen, was in der Vergangenheit zu einer starken Bitcoin-Performance geführt hat. Er sagte: "Ich glaube nicht, dass wir das dieses Mal sehen werden.

" Und weiter: "Ich denke, wir werden sehen, wie alle Zentralbanken ihren Platz einnehmen, weil es sowohl in Europa als auch in den USA Bankenprobleme gibt. Und China hat seine eigenen Probleme. Sie haben also alle dasselbe Problem, nämlich Schulden. Sie müssen alle stimulieren. Ich denke, es wird eher so ablaufen wie 2013, das sehr angespannt ist, dann eine Seitwärtskonsolidierung, dann sehr angespannt.

" Pals allgemeine These lautet, dass die Trendrate der Adoption und der Anstieg des Preises des Vermögenswerts im Laufe der Zeit alle anderen Vermögenswerte übertreffen. Daher ist es eine kluge Entscheidung, langfristig an Bitcoin festzuhalten. Während der Timing-Teil ein Ablenkungsmanöver ist, glaubt Pal, dass Bitcoin letztendlich 100.000 oder 250.000 Dollar einstreichen wird.

Zusammenfassend erwartet Raoul Pal, dass der Preis von Bitcoin in naher Zukunft auf 50.000 USD steigen wird, was teilweise auf Engpässe bei Leerverkäufen zurückzuführen ist. Während er mit Balaji Srinivasans Vorhersage von 1 Million Dollar in 90 Tagen nicht einverstanden ist, glaubt Pal, dass Bitcoin letztendlich sechsstellig werden wird. Die Bankenturbulenzen werden die Zentralbanken dazu veranlassen, die Liquidität zu erhöhen, was zu einer starken Bitcoin-Performance führen wird. Schließlich betont Pal, wie wichtig es ist, Bitcoin langfristig festzuhalten, da seine Trendrate der Akzeptanz und der Preisanstieg im Laufe der Zeit alle anderen Vermögenswerte übertreffen.

Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Prognosen und Analyse: Wann erreicht Bitcoin den Wert von 50.000 USD?

1. Was meint der Macro-Guru mit seiner Prognose?

Der Macro-Guru bezieht sich auf eine Prognose basierend auf Makroökonomischen Daten und Analysen, in welchem er behauptet, dass Bitcoin bis zu einem bestimmten Zeitpunkt den Wert von 50.000 USD erreichen könnte.

2. Wie bestimmt der Macro-Guru den Bitcoin-Preis?

Der Macro-Guru analysiert verschiedene Faktoren auf der Makroebene wie Inflation, Angebot und Nachfrage, globale Wirtschaftsstimmung und andere relevante Daten, um eine Prognose abzugeben.

3. Ist es sicher, dass Bitcoin 50.000 USD erreichen wird?

Wie bei jeder Prognose gibt es keine 100%ige Sicherheit. Der Bitcoin-Preis wird von vielen Faktoren beeinflusst und kann sich sehr schnell ändern.

4. Was geschieht, wenn Bitcoin 50.000 USD erreicht?

Im Fall, dass Bitcoin 50.000 USD erreicht, könnte dies zu vermehrten Käufen oder Verkäufen führen, abhängig von der Marktstimmung und den individuellen Anlagestrategien der Investoren.

5. Was passiert, wenn die Prognose nicht eintrifft?

Wenn die Prognose nicht eintrifft, bleibt Bitcoin eine volatile Anlage. Langfristige Investoren könnten weiterhin HODL-Strategien verfolgen, während andere Investoren ihre Positionen anpassen könnten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Raoul Pal, CEO of Real Vision, predicts that the price of Bitcoin could rise to $50,000 in the near future. He believes that shortages in short-selling could contribute to the increase, but disagrees with Balaji Srinivasan's prediction of $1 million in 90 days. Pal expects Bitcoin to eventually reach six figures and advises holding onto it for the long term, as its acceptance and price increase surpass other assets over time.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.