Kryptowährungen kommen im BIS-Report nicht gut davon

Am 1. November veröffentlichte die Bank for International Settlements einen Bericht mit dem Namen “Money and payment systems in digital age”. Darin zu finden ist unter anderen, dass Bitcoin, Ethereum und Stablecoins wie Tether nicht die Hauptfunktion des Geldes erfüllen und auch als schlechte Anlage anzusehen sind.

BIS sieht keine Massenakzeptanz der Kryptos und auch keinen Store-of-Value

In dem Bericht wird beleuchtet, dass digitale Währungen noch keine kritische Masse erreicht haben und das auch in Zukunft unwahrscheinlich sein wird. Außerdem wird erwähnt, warum Kryptowährungen nicht die Zukunft des Geldes sein können. Großteils wird auf den Mangel an Skalierbarkeit und hohen Kosten eingegangen. Der zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte Bericht von BIS stellte fest, dass die Kosten durch Mining und den damit notwendigen Rechenleistungen eine Katastrophe für das Klima bedeuten.

Zum Schluss stellt BSI fest, dass digitale Währungen inhärenten Beschränkungen unterliegen, die ihre Effizienz und Skalierbarkeit beeinträchtigen könnten.

Darüber hinaus ist laut Bericht die geringe Akzeptanz von Kryptowährungen für den eventuellen Fehlschlag verantwortlich. Gegenwärtig verwendet die Mehrheit der Einzelhändler und Verbraucher keine Kryptowährungen als bevorzugtes Mittel, um Zahlungen zu tätigen oder zu erhalten.

Diese Tatsache beruht auf einer zyklischen Struktur, die zwischen Einzelhändlern und Verbrauchern besteht, da sie gegenseitig auf sich angewiesen sind, um verstärkt auf Kryptowährungen zu setzen.

Einzelhändler haben Kryptowährungen nicht direkt übernommen, da nicht genügend Verbraucher damit zahlen wollen. In ähnlicher Weise ziehen Verbraucher es vor, Kryptos nicht zu verwenden, weil nicht genügend Einzelhändler diese akzeptieren. Diese Situation hat zu einem Catch-22 zwischen den beiden geführt, wobei keiner von ihnen bereit ist, das Risiko des Fortschreitens einzugehen.

Es ist erwähnenswert, dass der Bericht die wenigen Einzelhändler benannte, die Kryptowährungen für die Teilnahme an einem Markt-Gag tätigen. Der Autor des Berichts bezeichnete Kryptowährungen jedoch als ein gewisses Gut.


Quellenangaben: https://btcmanager.com/bis-report-cryptocurrencies-store-of-value-mass-adoption/
Bildquelle: Pixabay

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: