[JETZT] NFT’s im Peakdefiwallet verfügbar: genau so kannst du an diesem Markt teilhaben!

07.11.2021 10:00 977 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Öffne das Peakdefiwallet und verbinde es mit deinem Wallet, um NFTs zu kaufen oder zu verkaufen.
  • Benutze die integrierte NFT-Marktplatzfunktion im Wallet, um durch verfügbare Kunstwerke und Sammlerstücke zu stöbern.
  • Investiere in NFTs, indem du sie direkt über das Wallet erwirbst und in deiner digitalen Sammlung sicherst.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Wenn du dir schon öfter überlegt hast, ob es eine einfach und benutzerfreundliche Möglichkeit gibt NFT’s zu erwerben und sicher zu verwahren, könnte das optimal für dich sein. Das letzte Update der dezentralen Peakdefi wallet hat einige sehr spannende Neuerungen mitgebracht, wobei die Möglichkeit des Erwerbens und Lagerns von NFT’s sicherlich für die meisten am interessantesten sein könnte. Die Peakdefiwallet hat übrigens schon über 65.000 Benutzer und ist für Android als auch für IOS verfügbar und kann hier heruntergeladen werden.

Was sind NFT’s

NFT’s, auch non fungible token genannt, sind einzigartige Token welche nicht auswechselbar sind. Ein Beispiel hierfür sind z.B. digitale Kunstwerke, Grundbesitzrechte, Domains, usw. Der Markt ist riesig, weshalb die ganze Thematik immer populärer wird.

Image NFT’s sind auf einem anderen Ethereum Standard (ERC-721) aufgebaut als normale Token (ERC-20) daher ist es normalerweise nicht möglich diese auf jeder ERC-20 wallet zu lagern. Diese Funktion ist sowohl für Ethereum als auch für die beiden anderen Netzwerke BSC und Polygon in die Wallet von Peakdefi integriert worden. Daher kannst du über die Peakdefiwallet NFT’s auf Plattformen wie Openseas direkt über die integrierten dezentralen Applikationen erwerben und diese auch sicher zu verwahren.

Daher steht jetzt wirklich für jeden die Möglichkeit offen an diesem Markt über eine One-Stop-Shop Lösung teilzuhaben. Denn bei der Peakdefiwallet gibt es auch eine Fiat-Anbindung, wodurch es möglich ist mit Euro ETH, BNB oder Polygon zu kaufen und so auf diesen Netzwerken die zahlreichen dezentralen Applikationen wie NFT Marktplätze zu nutzen. Die erworbenen NFT’s sind dann im Reiter „Collectibles“ einsehbar und komplett transparent zu verwalten.

Gibt es andere Updates?

Image
jpg" alt="Image" width="139" height="300" />Hier ein kurzer Überblick über die wesentlichen neuen Funktionen der dezentralen Peakdefi wallet, für eine ausführlichere Beschreibung ist bereits ein Artikel verfasst worden:
  • NFT’s über die wallet kaufen und lagern
  • Das Polygon Netzwerk (MATIC) wurde integriert (neben Ethereum und Binance Smart Chain)
  • Auf dezentrale Applikationen kann direkt aus der App zugegriffen werden
  • Peakdefi Funds Integration (Peakdefi-fund & NFT-fund)
  • Kryptos kaufen über Moonpay
  Am besten machst du dir selber ein Bild von dieser dezentralen Wallet, die uns sehr gut gefällt, und sich vor allem sehr gut auf dem Markt etabliert, hier geht es zum kostenlosen Download für Android und IOS.  


Die wichtigsten Fragen und Antworten zu NFTs in Peakdefiwallet

Was ist ein NFT in Peakdefiwallet?

Ein NFT (Non-Fungible Token) in Peakdefiwallet ist ein nicht austauschbares Token, das als einzigartiger digitaler Besitz in der Blockchain gespeichert wird.

Wie kann ich in NFTs in Peakdefiwallet investieren?

Sie können in NFTs auf Peakdefiwallet investieren, indem Sie diese direkt über die Plattform kaufen oder indem Sie an NFT-Versteigerungen auf der Plattform teilnehmen.

Kann ich meine NFTs in Peakdefiwallet verkaufen?

Ja, Sie können Ihre NFTs auf der Peakdefiwallet Plattform zum Verkauf anbieten. Die Plattform bietet eine sichere Umgebung für den Handel von NFTs.

Welche Vorteile habe ich durch den Besitz von NFTs in Peakdefiwallet?

Durch den Besitz von NFTs in Peakdefiwallet können Sie von der Preissteigerung profitieren, ein Unikat besitzen oder spezielle Rechte in digitalen Ökosystemen nutzen.

Gibt es Risiken beim Investieren in NFTs mit Peakdefiwallet?

Wie bei jeder Investition bestehen auch beim Investieren in NFTs Risiken. Diese können Marktschwankungen, technologische Veränderungen oder auch ein Verlust des privaten Schlüssels umfassen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die dezentrale Peakdefi Wallet ermöglicht es Benutzern, NFTs sicher zu erwerben und zu verwahren, indem sie die Integration von Ethereum, Binance Smart Chain und Polygon-Netzwerken verwendet. Darüber hinaus bietet die Wallet eine Fiat-Anbindung, um Kryptowährungen wie ETH, BNB oder Polygon mit Euro zu kaufen.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informiere dich zunächst gründlich über das Konzept der NFTs und wie sie funktionieren. Es handelt sich um ein relativ neues Konzept in der Blockchain-Welt, das du gut verstehen solltest, bevor du investierst.
  2. Erkunde das Peakdefiwallet und seine Funktionen. Versuche zu verstehen, wie man NFTs kauft und verkauft und wie man sie sicher aufbewahrt.
  3. Mache eine sorgfältige Recherche über die spezifischen NFTs, die im Peakdefiwallet verfügbar sind. Versuche herauszufinden, welche von ihnen Potenzial haben und welche weniger.
  4. Investiere nur so viel Geld, wie du bereit bist zu verlieren. Der Markt für NFTs ist sehr volatil und es besteht das Risiko, dass du dein investiertes Geld verlieren könntest.
  5. Behalte den Markt im Auge und versuche, Trends zu erkennen. Wenn du frühzeitig auf einen aufstrebenden Trend aufmerksam wirst, könntest du eine gute Investitionsmöglichkeit finden.